Das Engagement für die Gesundheit war in den letzten Jahren einer der wichtigsten Schwerpunkte für Apple. Und als der Wandel zu Hause beginnt, hat das wertvollste Unternehmen der Welt eine vorgestellt Fordern Sie Ihre Mitarbeiter heraus Dies beinhaltet die Verwendung der Gesundheitsüberwachungsfunktionen der Apple Watch.

Die Herausforderung, die im Februar dieses Jahres beginnt, lädt Sie buchstäblich dazu ein, die drei Ringe täglich zu schließen. Diese Mission beinhaltet den Abschluss eines Zyklus von Aktivitäten in Bewegung, Stehen und Bewegung, wie er von Apple mit seiner Kampagne „CloseYourRings“ im Jahr 2017 mit dem Start der Apple Watch Series 2 mit Schwerpunkt auf körperlicher Aktivität festgelegt wurde.

Eine interne Herausforderung lädt Apple-Mitarbeiter ein, sich um ihre Gesundheit zu kümmern.

Wie bei jeder Herausforderung wird Apple Mitarbeiter belohnen, die diese Verpflichtung zur Förderung eines gesünderen Lebens ernst nehmen. So werden Mitarbeiter, die die Herausforderung erfolgreich abgeschlossen haben, mit einem T-Shirt belohnt, auf dem steht «2020» in einem Logo mit Ringen im Aktivitätsstil „Apple Watch“. Sie erhalten außerdem eine Goldbewertung und erhalten eine Goldnadel zusammen mit ihrem Silber- und Bronzet-shirt und Belohnungen, die von Silber- und Bronzestiften begleitet werden.

Diese Art von Herausforderungen sind zu einem geworden “Gesunde” Tradition bei Apple. In den Jahren 2018 und 2019 stellte das Unternehmen ähnliche Herausforderungen, indem es Mitarbeitern „Apple Watch“ -Bänder mit Aktivitätsmotiven als Preise anbot. Ein anderes Mal ermutigte es sein Team, zu einer bestimmten Tageszeit eine Pause einzulegen, um zu meditieren.

Die Februar-Fitness-Challenge von Apple ist nur intern und auf Apple-Mitarbeiter beschränkt. Apple schlägt dies jedoch regelmäßig vor öffentliche FitnessherausforderungenDiese haben zwar keine physischen Belohnungen, aber es wäre sicherlich etwas, das sich ändern könnte. Was halten Sie von dieser Apple-Initiative? Teilen Sie in den Kommentaren!