Unzählige im Weltraum installierte Videospiele sind jetzt anzutreffen. Insgesamt ist Science Fiction eine der langlebigsten und erfolgreichsten Ehen in der Branche, insbesondere wenn Raumschiffe, Schwarze Löcher und Raumstationen ins Spiel kommen. Elite: Gefährlich, Star Citizen, EVE Online: Der Markt ist voller Titel, die die Grenzen der Simulation herausfordern und versuchen, das interstellare Reiseerlebnis nacheinander zu rekonstruieren.

Aber wir dürfen die Ursprünge der Partnerschaft nicht vergessen. Erinnern Sie sich an Asteroids, das Vektor-Videospiel, das 1979 von Lyle Rains und Ed Logg geboren wurde? Hier war Asteroids purer Arcade-Spaß. Vor einigen Jahren startete Rockfish Games ein Kickstarter-Projekt, um die Geburt von Everspace zu finanzieren, einem Titel, der dem Teufel Realismus verlieh, um die schurkenhafte Philosophie anzunehmen, und den Spielern eines und nur eines bietet: viel Unterhaltung an Bord. eines Space Shuttles.

Resident Evil zwischen fester Kamera und umständlichen Bedienelementen? Shinji Mikami mochte sie nie

In diesen Tagen haben wir Druck auf den ersten Prototyp von Everspace 2, ebenfalls ausschließlich durch Crowdfunding finanziert, mit 8.000 Menschen, die bereit sind, mehr als 500.000 Euro zu spenden, um das Konzept Wirklichkeit werden zu lassen. Unnötig zu erwähnen, dass die Jungs von Rockfish beschlossen haben, sich auf jeder Ebene zu verdoppeln und so ziemlich alle Funktionen, die Benutzer nach dem Start von Kapitel 1 benötigen, in das Paket aufzunehmen.

Für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, ist die Everspace-Formel sehr einfach: Sie beginnt an einem Raumhafen an Bord eines leichten Jägers, der mit Schilden, Laserwaffen und kinetischen Maschinengewehren bewaffnet ist, und sammelt dann Waffen und Ausrüstung von Um Sternensysteme herum wird es immer mächtiger, sammelt Erfahrungspunkte und verwandelt das fragile Shuttle langsam in eine Naturgewalt.

Epic Games Store verlost das inspirierte Pikuniku. Nächste kostenlose Spiele angekündigt

Trotz einer starken Betonung der Solo-Erzählkomponente basiert Everspace einen Großteil seines Erfolgs auf der Prozeduralität jeder einzelnen Reise. Die besuchten Äthersegmente ändern sich mit jedem Pass, ebenso wie das Arsenal und die Gegner, die sich auf dem Weg treffen. Jeder Hyperlichtsprung könnte den Vorhang auf ein Schwarzes Loch heben, in dem dunkle Materie gesammelt werden kann, auf eine Flotte handelsbereiter Verbündeter, auf einen kriegstreibenden außerirdischen Kreuzer Okkar oder auf ein mysteriöses Relikt der Alten.

In der ersten Folge, in der alle Sektoren erfolgreich durchquert wurden und ein erster narrativer Epilog erreicht wurde, wurde eine brillante Wendung enthüllt, die die zyklische Formel des Gameplays verstehen und die endlose Wiederspielbarkeit rechtfertigen kann, die für das Roguelite-Erlebnis typisch ist. Leider hatten wir innerhalb der Grenzen des Everspace 2-Prototyps noch keine Gelegenheit, uns mit der Intrige um Adam Roslins Zukunft auseinanderzusetzen, aber andererseits sind wir auf eine große gestoßen Anzahl der saftigen Nachrichten.

Dieser Test zeigt, warum der Diebstahl eines iPhone aus einem Apple Store wertlos ist

Die größte Verbesserung, die das zweite Kapitel bringt, ist das Vorhandensein einer „Überwelt“, die mit jedem besuchten Sektor verbunden ist: Um die Zonen zu wechseln, ist es nicht mehr erforderlich, sich auf einer einfachen zweidimensionalen Karte zu bewegen, sondern wir erforschen sie freie Sternensysteme auf der Suche nach Sonderzielen. indem Sie Okkars Abfangmanöver vermeiden und nach den nützlichsten Ressourcen suchen.

Die Mechanik von Everspace ist sehr einfach, aber der erste Vergleich mit der Lernkurve kann beängstigend sein.

Dies bedeutet, dass das prozedurale Zonengenerierungssystem durch einige von den Entwicklern von Hand erstellte Standorte ergänzt wurde, um dem Protagonisten des galaktischen Quadranten der Erfahrung eine ausgeprägte Identität zu verleihen. Zusätzlich zum Bewegen durch die Sterne mit Tauchmotoren ist es tatsächlich möglich, auf eine reale “Weltkarte” zuzugreifen, auf der Sie die Himmelskörper neben dem ursprünglichen System untersuchen und dann zu wechseln können zu dem einen oder anderen Ziel.

Xbox Series X / S wie PS5: In den USA herrscht immer noch Chaos bei Vorbestellungen

Die zweite große Neuigkeit, die bereits Protagonist der PC Gaming Show ist, liegt eher in der Anwesenheit von Schlachten auf Planetenoberflächen. Während die Asteroidengürtel und Bergbaustationen den Charme der Originalversion bewahrt haben, sind die Außenposten und Abschnitte in der Atmosphäre der Planeten ohne Zweifel das überraschendste Element des Everspace. 2, was durch Exploration deutlich stärker bestätigt wird als der Vorgänger.

Ganz zu schweigen davon, dass die Kampfsegmente einige hundert Meter über dem Boden das Spielerlebnis komplett verändern und die Einsatzregeln und insbesondere die Effizienz der einzelnen Shuttles verzerren. In dieser Hinsicht wurde der Hangar ebenfalls erheblich erweitert und beherbergt heute weit mehr als das klassische Triptychon der Raumschiffe für insgesamt schwere und leichte Fahrzeuge, die sich fast vervierfacht haben.

Rainbow Six Siege: Operation Steel Wave - Test
Everspace_2_2
Es gibt keinen Mangel an großartigen Sternphänomenen, wie es bereits im ersten Kapitel zwischen Schwarzen Löchern und Plasmamassen geschehen ist.

Wie Beute funktioniert, befand sich ebenfalls im Zentrum einer Überarbeitung und gab die einfache und effiziente Struktur seines Vorgängers auf, um Diablos Philosophie in der Runde zu übernehmen, mit Münzen, die erhebliche Boni und Strafen bringen, und je nachdem, was wurde in der Vorproduktionsphase angekündigt, sogar Effekte, die eng mit kompletten Ausrüstungssätzen zusammenhängen, sowie Dutzende von Vergünstigungen zur Auswahl.

Natürlich wird das Debüt der Fortsetzung auch eine ganze Reihe von Grafikverbesserungen, neuen Modellen, reichhaltigeren Texturen und detaillierteren Verbesserungen bringen, aber es muss gesagt werden, dass die Werke immer noch auf hoher See sind. Tatsächlich ist für 2022 geplant, praktisch zwischen einer Ewigkeit, und die erste Version für den frühen Zugriff, sofern das Coronavirus dies zulässt, wird voraussichtlich Ende des Jahres in den digitalen Läden erhältlich sein.

Yakuza: Like A Dragon für Xbox Series X / S widmet einen Trailer einer Liste von Verbesserungen der nächsten Generation, die geradezu verrückt sind

Kurz gesagt, Everspace 2 verkörpert die klassischste “größere und bessere” Philosophie und bietet eine reichhaltigere, tiefere, breitere und detailliertere Version des exzellenten formelhaften Protagonisten der ersten Episode. Everspace war eines der aufregenderen Low-Budget-Projekte, die aus dem Kickstarter-Inkubator hervorgegangen sind, und wir sind zuversichtlich, dass sich die Fortsetzung als eine weitere großartige Erfahrung erweisen wird. Wenn Sie Roguelikes und Weltraumschlachten lieben, haben Sie einen neuen Titel, den Sie Ihrer Wunschliste hinzufügen können.

Quelle: Reddit