Google hat den Zugriff auf die experimentellen Funktionen von YouTube für alle gesperrt, die kein kostenpflichtiges Abonnement für die Plattform haben: Von nun an können nur Premium-Benutzer die Nachrichten ausprobieren. Diese neuen Funktionen bieten Funktionen für YouTube auf Mobiltelefonen und auch im Internet.

Eine so gigantische Plattform wie YouTube hat unzählige offene Fronten, wenn es um die Benutzeroberfläche geht: Google testet ständig neue Optionen, sowohl ästhetisch als auch auf der Ebene der Benutzeroberfläche. Bis jetzt war es erlaubt, einige in seinem experimentellen Bereich zu testen, der allen Benutzern offen steht. Dieser Bereich wurde kürzlich geändert, um nur bezahlte Abonnenten zu belohnen.

Die 25 besten Angebote für Zubehör, Monitore und PC-Spiele (Lenovo, MSI, Asus…) bei unserer Schnäppchenjagd

Videos auf dem Cover, Filtern, Sprachsuche…

YouTube Experiments Cover für kostenlose Nutzer

Die experimentelle YouTube-Seite fügt verschiedene Optionen als Vorschau hinzu, die getestet werden können, um nicht nur die Mehrheit der Nutzer zu antizipieren. Ihr Test ist auch für Entwickler eine große Hilfe. Aus diesem Grund ist es überraschend, dass Google beschlossen hat, die Experimente nur Premium-Nutzern zur Verfügung zu stellen. Es ist, als müssten sie das Doppelte bezahlen: mit Geld für das Abonnement und mit dem Einsatz experimenteller Tools.

Gehen Sie einfach zur Seite mit den experimentellen Optionen, um zu sehen, dass sie nur von Premium-Benutzern verwendet werden können. Diese Benutzer können auf die Tools zugreifen, derzeit drei:

Dieser Touchscreen für die Fahrzeugsteuerung muss nicht berührt werden. Er sagt, dass Sie im Voraus erkennen müssen, wo Sie drücken werden

  • Anzeige auf dem Startbildschirm‘. Es ist eine Möglichkeit, Video und Audio auf dem YouTube-Cover abzuspielen, das nur für iOS-Geräte verfügbar ist.
  • Sprachsuche im Web‘. Der Name sagt schon alles: Wer diese experimentelle Funktion aktiviert, kann auf die Sprachsuche in YouTube zugreifen.

Youtube-Experimente

Auslösen von Experimenten auf YouTube Premium-Konten

  • Nach Betreff in anderen Sprachen filtern‘. Diese Option fügt oben im Cover Vorschläge hinzu, um nach verschiedenen Themen zu filtern. Es passt sich der Sprache des Geräts an und ist sowohl für Android als auch für iOS geeignet.

Youtube-Experimente

Darstellung der YouTube-App nach Aktivierung der Filterung nach Betreff: links, iPhone; Richtig, Android

Um eine experimentelle Funktion zu aktivieren, gehe zur entsprechenden YouTube-Seite (nur in Desktop-Browsern) und klicke auf die Schaltfläche “Test”, über die jede Funktion verfügt. Es kann nur eine experimentelle Funktion getestet werden, also hOh, deaktivieren Sie die aktuell aktive, falls Sie eine andere ausprobieren möchten. Sie gelten für Web und Mobile, alles hängt von jeder Funktion ab. Und sie haben ein Zeitlimit: Google weist jedem Experiment eine Testphase zu. Danach verschwindet es.

Anleitung und Rat von Valorant für Anfänger und Fortgeschrittene

Weitere Informationen | Youtube

Quelle: Frandroid