Fast ein Jahr später wurde die Covid-19 Pandemie betrifft immer noch alle Länder der Welt e vor allem die USA wo mehr als datieren 7 Millionen Menschenmit wenig mehr als 200.000 Menschen starben.

Leider gibt es unter den von diesem Virus betroffenen Menschen auch den Vater von Cory Barlog, der Schöpfer von God of War, der, verärgert über den Umgang mit der Pandemie in Amerika, auf Twitter lautstark kritisierte und sogar den Teil derer kritisierte, die nicht an dieses Virus glauben, genannt “No Mask”. „Wegen diesem lügenden Gauner und seiner Clique“Barlog bezieht sich auf Donald Trump, der beschuldigt wird, wenig oder gar nichts gegen diesen Gesundheitsnotfall unternommen zu haben.”Zu viele Menschen leiden – ALLEIN – im Krankenhaus gegen diese verdammte Krankheit. Es gibt kein Familienmitglied, das in ihrer Nähe sein kann, um ihnen etwas Trost zu spenden. Verdammt die No-Masken und verdammt alle Soziopathen, die Trump unterstützen“.

Amazon stellt Luna über Safari und ohne den App Store als "Gaming" -Dienst für das iPhone vor

In diesem heiklen Moment kann Barlog seinen Vater nur über die FaceTime-App sehen: „Als ich meinen Vater heute über FaceTime im Krankenhaus sah, brach mir das Herz und ich fühlte mich wirklich hilflos. Ich bin so wütend, dass ich nicht argumentieren kann“.

Unter vielen unterstützenden Antworten schrieb einer von Trumps Wählern: „Einer der Soziopathen wird Ihr nächstes Spiel nicht kaufen“. Barlogs Antwort? Eine Erkältung, aber erschöpfend. “Besser“.

Quelle: Twitter

Kaufen Sie God of War bei Amazon

Quelle: Reddit