AKTUALISIERUNG: 24.08.2018

Annapurna Interactive hat eine Datumsänderung für Gone Home on Switch angekündigt.

Statt wie geplant am gestrigen 23. August anzukommen, verzögert sich das Spiel um zwei Wochen und wird am 6. September in Europa und Nordamerika veröffentlicht.

Wie im Tweet angegeben, ist es möglich, dass sie an diesem Datum etwas anderes zu verkünden haben.

Zu Ihrer Information: @GoneHomeGame für Nintendo Switch wird jetzt am 6. September in Nordamerika und Europa erscheinen. Dann haben wir vielleicht ein paar zusätzliche Neuigkeiten, also bleiben Sie dran! pic.twitter.com/RN8LirDuSl

– Annapurna Interactive (@A_i) 22. August 2018 Cookie-Einstellungen verwalten

ORIGINAL-NEWS: 16.08.2018

Annapurna Interactive hat die Veröffentlichung einer Switch-Version von Gone Home angekündigt, einem der bekanntesten Independent-Titel der letzten Jahre.

Die Portierung des beliebten Abenteuers, das vom Studio The Fullbright Company (ebenfalls Entwickler von Tacoma) entwickelt wurde, wird ab kommenden Donnerstag, 23. August, im eShop von Nintendos Hybrid-Konsole verfügbar sein.

Gone Home, ein narratives Spiel mit großem Fokus auf Erkundung, wurde ursprünglich 2013 für den PC veröffentlicht. Später, bereits ein kritischer und öffentlicher Erfolg, wurden Versionen für Konsolen wie PlayStation 4 oder Xbox One veröffentlicht.

Darin schlüpfen wir in die Rolle eines 21-jährigen Mädchens, das nach einem einjährigen Auslandsstudium in seine Heimat zurückkehrt. Bei seiner Ankunft findet er das Haus leer vor und das Ziel des Spielers, die Szene zu untersuchen, ist herauszufinden, was in seiner Abwesenheit passiert ist.

Gone Home kommt nächste Woche zu Switch