Vor etwas mehr als einem Monat wurde es gestartet Marvels Rächer. Das Live-Spiel schien ein Hit zu sein, der auf der äußerst beliebten IP mit einigen der größten und bekanntesten Charaktere der heutigen Popkultur basiert. Aber es scheint, dass die Dinge nicht so gut gelaufen sind. Während das Spiel ständig aktualisiert wurde, gab es in einigen Regionen überraschend schwache Debüts.

Weder Marvel noch Quadratisches Enix Sie sagten etwas offizielles über Verkäufe (was an sich wahrscheinlich schon ein schlechter Hinweis ist), aber es gab auch einige beunruhigende Berichte für das Spiel. Zum Beispiel berichtete Forbes kürzlich, dass die Spielerbasis auf dem PC anscheinend so schnell geschrumpft ist, dass Matchmaking problematisch ist. Kombinieren Sie das mit fast nicht existierenden Streaming-Nummern und was dabei herauskommt, ist sicherlich kein positives Bild. Wir wissen, dass DLC in Form neuer Charaktere kommen wird, aber die Frage ist, wird das am Ende ausreichen?

BioShock: Die Kollektion kommt bei Switch mit einem exzellenten Finish an - technische Analyse

Scot Amos von Kristalldynamik schickte Kotaku eine lange Erklärung über das Spiel und seinen aktuellen Zustand. Der Entwickler versicherte den Spielern, indem er bestätigte, dass sie an mehr Inhalten arbeiten, und zeigte sich optimistisch, dass die Spieler zu allen Plattformen zurückkehren werden.

An unsere Spieler: Jeden Tag bemühen wir uns, den Titel zum bestmöglichen Spiel für unsere Community zu machen. Wir haben ein großartiges Community-Management-Team in Crystal Dynamics und Square Enix, das jeden Tag alle Ihre Anliegen, Vorschläge und Rückmeldungen an das Entwicklungsteam weiterleitet. Wir hören dir zu. Wir nehmen so schnell wie möglich Korrekturen, Verbesserungen und Ergänzungen vor, um Marvel’s Avengers zu dem Spiel zu machen, das wir uns alle wünschen“.

Ghost of Tsushima: Schritt für Schritt Tipps

Wir haben in den kommenden Wochen eine Vielzahl neuer Inhalte und in jedem dieser Updates werden wir Fehler optimieren und beheben, um das Gesamterlebnis zu verbessern“.

Wir werden dem Spiel in den kommenden Monaten weitere neue Inhalte hinzufügen, wenn wir uns mit den Problemen und der allgemeinen Spielbalance befassen, einschließlich der Beuteverteilung und anderer Funktionen, nach denen alle verlangen, um die Erfahrung zu verbessern, von der Zugänglichkeit bis zu kooperativen Kommunikationswerkzeugen.“.

Wir sind zuversichtlich, dass PC-Spieler (sowie Spieler auf Xbox One und PlayStation 4) wieder zum Spiel zurückkehren werden, wenn wir aufregende neue Endspielinhalte hinzufügen und zeigen, dass wir uns weiterhin auf die Verbesserung des Spiels konzentrieren.. „

Wir haben Microsoft Project xCloud Android getestet. Es ist die Erfahrung, Streaming zu spielen

Während Amos definitiv sein Bestes gibt, ist es kein gutes Zeichen, diese Zusicherungen etwas mehr als einen Monat nach dem Start machen zu müssen. Natürlich haben sich diese Arten von Live-Spielen wie Final Fantasy 14 in der Vergangenheit erholt. Aber es gibt auch andere Spiele, die nicht so viel Glück hatten. Ein Paradebeispiel dafür ist Anthem, das nach dem Start ähnliche Erfahrungen mit dem Versprechen gemacht hat einer Wiederbelebung, an der BioWare derzeit arbeitet.

Was denkst du?

Quelle: Gamingbolt.

Quelle: Reddit