Xiaomi Mi 9T ist der kleine Bruder von Mi 9T Pro, der bald weltweit erhältlich sein wird. Mi 9T ist seit einiger Zeit in europäischen Ländern wie Großbritannien und Spanien erhältlich. Das Gerät gehört jedoch zu den Redmi-Familien in China und Indien. Mi-Fans in diesen Ländern nennen es das Redmi K20.

Wenn Sie das Glück haben, das Mi 9T zu übergeben, folgen Sie einfach diesem Tutorial, um Xiaomi.eu ROM auf Mi 9T oder Redmi K20 zu flashen.

Xiaomi.eu ROM ist eine modifizierte Version von MIUI China Stable und Beta ROM. Die Entwickler fügen zahlreiche Funktionen hinzu und entfernen einige unnötige Funktionen.

Viele Benutzer haben vom Beamten gewechselt MIUI ROM zu Xiaomi.eu aus einem bestimmten Grund. Sie finden es besser als das offizielle ROM. Immerhin basiert das ROM immer noch auf MIUI.

Das Projekt wurde vor über 8 Jahren gegründet, um internationalen Benutzern eine exklusive Community für englische MIUI Android- und Xiaomi-Produkte zu bieten.

Das Beste daran ist, dass Xiaomi.eu vom offiziellen EU-Distributor ABC Data genehmigt wurde, um die Garantie für von ihnen verkaufte Geräte nicht ungültig zu machen.

Darüber hinaus unterstützt Xiaomi.eu ROM ebenso wie seine offizielle Version den OTA-Update-Mechanismus.

Seit Sie auf diese Seite gekommen sind, gehen wir davon aus, dass Sie die Attraktivität dieses ROM bereits kennen. Wenn Sie nicht haben, überprüfen Sie es offizielle Projektseite um mehr herauszufinden.

Beginnen wir nun mit allen Schritten, die Sie ausführen können, um es auf Redmi K20 aka Mi 9T zu installieren.

ANFORDERUNGEN

  • Sie benötigen einen Windows-Computer, entweder einen PC oder einen Laptop. Windows 8 / 8.1 / 10 64-Bit wird empfohlen.
  • Ein USB-Datenkabel. Stellen Sie sicher, dass es sich um ein Datenkabel und nicht nur um ein Ladekabel handelt. Verwenden Sie einfach das offizielle Kabel, wenn Sie zögern.
  • Herunterladen Xiaomi ADB & Fastboot Treiber auf deinem Computer.
  • Laden Sie die Android Platform Tools herunter r28.0.1 (zip).
  • Laden Sie TWRP von 4PDA (inoffiziell) herunter.
  • Laden Sie Xiaomi.eu ROM für Mi 9T / Redmi K20 herunter (.Postleitzahl).
  • Eine kleine Warnung

    Bitte erstellen Sie Backups Ihrer wichtigen Dateien. Das folgende Verfahren ist grundsätzlich sicher zu befolgen. Das Entsperren des Bootloaders ist jedoch obligatorisch. Dies bedeutet also, dass Sie Ihre Daten während dieses Vorgangs verlieren.

    Wir übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die an Ihrem Telefon auftreten können. Niemand zwingt dich zu diesem Trick. Bitte gehen Sie verantwortungsbewusst vor.

    SO BLINKEN SIE XIAOMI.EU AUF Mi 9T ODER REDMI K20

    Schritt 1. Deaktivieren Sie die Durchsetzung der Windows-Treibersignatur auf Ihrem Computer. Wir haben die detaillierten Tutorial hier.

    Schritt 2. Extrahieren Sie die ZIP-Datei des Xiaomi ADB Fastboot-Treibers (miui-ADB-Driver-Installer-v1.4.3.zip) und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Dies sollte in Sekunden beendet sein. Stellen Sie sicher, dass Sie es installieren C: adb. Dieser Schritt ist erforderlich, um ADB Fastboot systemweit zu installieren.

    Schritt 3. Extrahieren Sie die miui-platform-tools_r28.0.1-win.zip auf deinem Computer. Sie erhalten einen Ordner namens “Plattform-Tools”. Dieser Schritt ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version von ADB-Fastboot verwenden.

    Schritt 4. Entsperren Sie den Bootloader Ihres Telefons. Lesen Sie die vollständige Anleitung dazu Hier können Sie den MIUI-Bootloader offiziell freischalten. Bitte beachten Sie, dass Sie für diesen Vorgang Ihr Telefon zurücksetzen müssen. Alle Ihre Daten gehen verloren.

    Schritt 5. Benutzerdefinierte Flash TWRP-Wiederherstellung. Befolgen Sie unsere spezifischen Anleitung zur Installation von TWRP Recovery finden Sie hier. Stellen Sie sicher, dass Sie das blinken 4PDA-Version von TWRP anstelle der chinesischen Wzsx150.

    Schritt 6. Kopieren Sie die heruntergeladene Xiaomi.eu ROM-Zip-Datei. Es gibt 3 Möglichkeiten, dies zu tun. Sie wählen, welches für Sie am einfachsten ist.

    • Laden Sie die Zip-Datei direkt auf Ihr Telefon herunter. Sie können dies über Ihren mobilen Webbrowser tun.
    • Verwenden Sie ein USB-Datenkabel und übertragen Sie die Zip-Datei normalerweise wie gewohnt über den Windows Explorer.
    • Oder verwenden Sie ein USB-Datenkabel und übertragen Sie die Zip-Dateien mit dem folgenden Befehl über die Fastboot-Oberfläche:

    adb push xiaomi.eu_multi_HMK20MI9T_V10.3.14.0.PFJCNXM_v10-9.zip / tmp /

    Ersetzen xiaomi.eu_multi_HMK20MI9T_V10.3.14.0.PFJCNXM_v10-9.zip im obigen Befehl mit dem entsprechenden Dateinamen.

    Schritt 7. Schalten Sie nun Ihr Telefon vollständig aus. Sobald es ausgeschaltet ist, drücken Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste. Dadurch wird Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus neu gestartet und TWRP aufgerufen.

    Schritt 8. Möglicherweise müssen Sie “Wischen Sie, um Systemänderungen zuzulassen” Aktion. Wenn Sie TWRP zum ersten Mal eingeben.

    Schritt 9. Wählen Sie im Hauptmenü „Wischen” dann “Daten formatieren“. Gehen Sie entsprechend vor.

    Unterlassen Sie eingeben Erweitertes Löschen und löschen Sie nichts anderes als Formatierung / Datenpartition.

    Schritt 10. Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zum Hauptmenü zurück und wählen Sie „Installieren“.

    Schritt 11. Suchen Sie nun die Xiaomi.eu ROM-Zip-Datei, die Sie zuvor kopiert haben. Tippen Sie auf den Dateinamen, um ihn auszuwählen.

    Schritt 12. Machen Sie die “Wischen Sie, um den Blitz zu bestätigen” Aktion.

    Schritt 13. Setzen Sie sich fest und warten Sie, bis die Wiederherstellung die Zip-Datei geflasht hat. Starten Sie anschließend Ihr Telefon neu. Wählen Sie einfach „Starten Sie neu” dann wähle “System“.

    Voila! Sie haben Xiaomi.eu ROM auf Mi 9T / Redmi K20 erfolgreich geflasht. Die anfängliche Startzeit kann länger als gewöhnlich dauern.

    Sobald Sie sich im MIUI-System befinden (in diesem Fall handelt es sich um Xiaomi.eu), richten Sie Ihr Google-Konto ein.

    Optionale Schritte

    Diese Schritte sind optional. Fahren Sie nur fort, wenn Sie Root-Zugriff wünschen. Bitte beachten Sie, dass durch das Rooten Ihres Android-Telefons in einigen Ländern die offizielle Garantie erlischt.

    Schritt 1. Laden Sie die neueste Version von Magisk zip herunter Datei. Sie können es entweder direkt auf Ihr Telefon oder auf Ihren Computer herunterladen und später übertragen. Wir empfehlen die erste Methode tho.

    Schritt 2. Starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus neu. Schalten Sie es vollständig ein und drücken Sie dann wie zuvor die Tasten Power und Volume Up.

    Schritt 3. Wählen Sie im Hauptmenü von TWRP die Option „Installieren“.

    Schritt 4. Suchen Sie die Magisk-Zip-Datei.

    Schritt 5. Tippen Sie darauf, um es auszuwählen.

    Schritt 6. Machen Sie die “Wischen Sie, um den Blitz zu bestätigen” Aktion.

    Schritt 7. Setzen Sie sich fest und warten Sie, bis die Wiederherstellung die Zip-Datei geflasht hat. Starten Sie anschließend Ihr Telefon neu. Wählen Sie einfach „Starten Sie neu” dann wähle “System“.

    Schritt 8. Öffnen Sie den Play Store, suchen Sie nach der App „Root Checker“ und installieren Sie sie.

    Schritt 9. Führen Sie die App aus, um Ihren Root-Status zu bestätigen.

    In Schwierigkeiten geraten? Zögern Sie nicht, unten einen Kommentar abzugeben. Erfolgreich geflasht? Erzählen Sie Ihre Erfahrungen auch unten. Und wenn Sie diesen Artikel woanders lesen, besuchen Sie unsere Originalbeitrag hier.

    [HERUNTERLADEN] : Schritte zum Installieren des Xiaomi.eu-ROM auf dem Mi 9T (Redmi K20)