Müssen Sie diesen Bestand ersetzen? MIUI Wiederherstellung mit einem benutzerdefinierten? Nun, die erste Option, die Sie haben, ist der offizielle Build von TWRP. Es ist die weltweit beste verfügbare benutzerdefinierte Wiederherstellung.

TWRP wurde vom Team Win Recovery-Entwicklerteam erstellt und bietet Funktionen, die in der Bestandswiederherstellung nicht verfügbar sind. Sie können benutzerdefinierte Binärdateien wie z Magisch, Tweaks / Mods und benutzerdefiniertes Android-ROM.

Darüber hinaus können Sie problemlos ein vollständiges Nandroid-Backup erstellen und es bei Bedarf in Zukunft wiederherstellen.

Das Beste an TWRP ist die Touchscreen-Funktion. Sogar die Standard-MIUI-Wiederherstellung verwendet immer noch die Kombination aus Lautstärke- und Ein / Aus-Tasten, um die Benutzer zu navigieren. Mit TWRP können Sie hier und da, diese und jene Option usw. leicht berühren.

Laden Sie TWRP IMG herunter

Sie können die Flash-fähige Bilddatei (IMG) des offiziellen TWRP-Builds für Xiaomi Redmi 5 Plus über den folgenden direkten Link herunterladen:

TWRP für Redmi 5 Plus Android 8.1 Oreo:

Dateiname :
twrp-3.3.0-0-vince.img Version 3.3.0-0 | 6430 Downloads | Größe: 36 MB Herunterladen

Dateiname :
twrp-v3.2.3-0-vince.img Version 3.2.3-0 | 9373 Downloads | Größe: 36 MB Herunterladen

Bitte beachten Sie! Dieser Build ist nicht für Redmi 5A (Riva), Redmi 5 (Rosy) oder Redmi Note 5 (Whyred) geeignet. Das Flashen auf einem falschen Gerät führt zu einem gemauerten Zustand.

Für das Flashen einer benutzerdefinierten Wiederherstellung ist ein nicht gesperrter Bootloader erforderlich. Andernfalls funktioniert es möglicherweise nicht. Lesen: So entsperren Sie den MIUI-Bootloader einfach.

Wie installiert man?

Unten ist die Kurzversion:

  • Entsperren Sie den Telefon-Bootloader
  • Installieren Sie den ADB- und Fastboot-Treiber auf dem Computer.
  • Laden Sie die TWRP IMG-Datei herunter.
  • Benennen Sie es in um recovery.img
  • Aktivieren Sie Entwickleroptionen und USB-Debugging
  • Schließen Sie das Telefon an den Computer an.
  • Öffnen Sie das Eingabeaufforderungs- / PowerShell-Fenster.
  • Führen Sie diesen Befehl aus:
  • ADB-Geräte
    adb Bootloader neu starten
    Fastboot-Geräte
    fastboot flash recovery recovery.img
    Fastboot Neustart

    Das ist es. Vergiss nur nicht zu blinken LazyFlasher oder DM-Verity Disabler Bootloop zu vermeiden.

    Viel Spaß beim Blinken!