Hier ist der 500-Dollar-Flammenwerfer, den Elon Musk als Teil von The Boring Company verkauft

Aktualisierung: Nun, es war kein Witz. Elon Musk hat bestätigt, dass der Flammenwerfer echt ist und Reservierungen für 500 US-Dollar eröffnet. Weitere Informationen am Ende des Beitrags.

Ist es ein Witz? Bis zu diesem Moment können wir es weder versichern noch leugnen, aber wenn wir Elon Musk kennen, kann alles möglich sein. Alles scheint darauf hinzudeuten, dass der nächste Wahnsinn des CEO von Tesla, SpaceX, The Boring Company und Neuralink sein wird Flammenwerfer verkaufenJa, echte Flammenwerfer unter dem Markennamen seiner Tunnelbaugesellschaft Boring Company.

Viele von uns könnten denken, dass es so ist ein weiterer elon moschus witz Und dass er mit uns spielt, aber denken Sie daran, dass alle angeblichen Streiche von Elon zu etwas Realem geführt haben, von den recycelbaren Raketen über den Verkauf signierter Mützen bis hin zum Versand seines Tesla Roadster zum Mars. Der Flammenwerfer-Verkauf sieht also so aus, als würde er Realität werden.

Flammenwerfermarke ‘The Boring Company’

Nach 50.000 Hüten werden wir mit dem Verkauf des Flammenwerfers von The Boring Company beginnen

– Elon Musk (@elonmusk), 11. Dezember 2017

Es klang wie ein verrücktes Versprechen, aber komm schon, so war Musk schon immer. Elon Musk behauptete, wenn er 50.000 Kappen von The Boring Company verkaufen würde, wäre das nächste auf dem Markt ein Flammenwerfer. Bis zum 24. Dezember waren alle Kappen verkauft, und der CEO garantierte uns dies Die Flammenwerfer waren unterwegs. Natürlich halten wir es alle für einen Witz. Wie falsch wir waren (noch einmal).

Hüte ausverkauft, Flammenwerfer bald!

– Elon Musk (@elonmusk), 24. Dezember 2017

Während dieser Woche stellten einige Reddit-Threads fest, dass die URL “langweilige Firma.com/flamethrower” bereits aktiviert war, und forderten ein Passwort an. Nun, nach mehreren Versuchen stellte einer der Redditoren fest, dass “Flamme” das Passwort war und man damit zugreifen konnte Vorverkauf der Flammenwerfer der Boring Company.

Es wurde vor ein paar Tagen durchgesickert, aber sie haben das Passwort pic.twitter.com/wcMXZ0ARFk geändert

– Griddy McGridfinFace (@FalconGridFin) 25. Januar 2018

Das Passwort dieser URL wurde bereits geändert und es ist bisher nicht möglich, mit ‘Flame’ darauf zuzugreifen. Wir können jedoch feststellen, dass das Design der Bahn genau das gleiche ist wie das, das für den Verkauf der Kappen verwendet wurde, nur diesmal Der Preis wurde auf 600 US-Dollar festgelegt mit Auslieferungen für April 2018. Zusätzlich zu dem Versprechen, dass sich das Bild auf einen Prototyp bezieht und dass die endgültige Version „besser sein wird“.

1 Million US-Dollar in Caps…

Der langweiligste Hut der Welt https://t.co/rnHPgyhx4Z

– Elon Musk (@elonmusk), 18. Oktober 2017

Für diejenigen, die sich nicht erinnern, hat Elon Musk Ende letzten Jahres beschlossen, es zum Verkauf anzubieten “Langweilige Mützen” von The Boring Company, der wieder mit dem Konzept von ‘langweilig / langweilig’ spielt, das er seit der Geburt seiner Firma behandelt hat. Was seltsamerweise auch als Witz geboren wurde, an den niemand geglaubt hat und der heute bereits seine ersten Testtunnel baut.

Nachdem Musk die ersten Caps in Rekordzeit verkauft hatte, entschied er, dass es eine gute Idee wäre, einen Betrag von 50.000 Caps auf 20 USD festzulegen, d. H. eine Million Dollar. Welche wiederum wurden in Rekordzeit verkauft.

Das Interessante an diesem „unvorhergesehenen“ Verkauf von Souvenirs, der zunächst nirgendwo hin führte, war, dass er nicht nur dazu beitrug, ein erhebliches zusätzliches Einkommen zu erzielen, sondern auch den Umfang dieser Experimente erkannte. Der Verkauf von Kappen diente auch dazu, dass einige Fans das Glück hatten, die Werke des ersten Tunnels des Unternehmens zu besuchen, in dem sich seltsamerweise einer der Prototypen des viel erwähnten Flammenwerfers befand.

Update: Der Flammenwerfer ist REAL

An diesem Wochenende bestätigte Elon Musk schließlich, dass der Flammenwerfer der Boring Company kein Scherz war. es ist real und es kann bereits für 500 US-Dollar auf der Website des Unternehmens gebucht werden.

Musk hat das klargestellt Es wird nur 20.000 Einheiten geben dieser Sonderedition Flammenwerfer. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat es bereits mehr als 4.000 verkauft.

Und als Teil dieser Ankündigung nutzte Musk die Gelegenheit, um sich auf Instagram und Twitter mit Demonstrationsvideos und sogar Klarstellungen zu entspannen, indem er erwähnte, dass es falsch ist, dass er eine Zombie-Apokalypse vorbereitet, um mehr Flammenwerfer zu verkaufen. ¯_ (ツ) _ / ¯

Wenn die Zombie-Apokalypse passiert, werden Sie froh sein, einen Flammenwerfer gekauft zu haben. Arbeitet gegen Horden von Untoten oder Ihr Geld zurück!

– Elon Musk (@elonmusk), 28. Januar 2018

Offensichtlich ist ein Flammenwerfer eine super schreckliche Idee. Kaufen Sie auf keinen Fall einen.

– Elon Musk (@elonmusk), 28. Januar 2018

Das Gerücht, dass ich heimlich eine Zombie-Apokalypse erschaffe, um die Nachfrage nach Flammenwerfern zu generieren, ist völlig falsch

– Elon Musk (@elonmusk), 28. Januar 2018

Für eine sogenannte „Apokalypse“ würde man sowieso Millionen von Zombies brauchen. Wo würde ich überhaupt eine Fabrik bekommen, die groß genug ist, um so viele zu produzieren?

– Elon Musk (@elonmusk), 28. Januar 2018