Nur wenige digitale Tools haben sich in dieser begrenzten Zeit so weit entwickelt wie Zoom. Der Gruppenvideoanrufdienst hatte im Dezember letzten Jahres 10 Millionen Nutzer und ist jetzt 300 Millionen. Microsoft mit Skype und Google mit Meet replizieren einige seiner Funktionen. Sie werden jetzt von Facebook mit verbunden Botenräume, eine neue Funktion, die ermöglicht Videoanrufe mit bis zu 50 Personen, benutzerdefinierte Hintergründe, Rasteransicht und weitere Funktionen.


Botenräume wird in den nächsten Tagen allmählich kommen an Benutzer aus verschiedenen Ländern der Welt. Die Idee ist, wie der Name schon sagt, “Räume” zu schaffen. Diese Bereiche werden in unserem Facebook-Profil angezeigt und jeder, der sie sieht (sofern sie veröffentlicht und vom Ersteller autorisiert wurden), kann sich ihnen anschließen. Räume können über Facebook oder Messenger, Ihre App / Ihr Web für Instant Messaging, erstellt werden.

Twilight in the Capital, die zweite Erweiterung von Nioh 2: Die verborgene Seite von Kyoto kennen


Wenn ein Freund einen dieser Bereiche erstellt und ihn mit dem Benutzer teilt, wird er auf die gleiche Weise wie auf seiner Facebook- oder Messenger-Pinnwand angezeigt Geschichtenmit der Möglichkeit, direkt beizutreten. Es ist interessant, das zu bemerken Sie können Leute erreichen, die noch nicht einmal einen Facebook-Account haben Wenn der „Raum“ mit ihnen geteilt wird, werden sie in diesem Fall nach ersten Informationen wie ihrem Namen gefragt, müssen jedoch kein Konto erstellen, um an dem Videoanruf teilnehmen zu können.

Auf einen Videoanruf kann sowohl über das Handy (über die Facebook- oder Messenger-Anwendung) als auch über den Browser zugegriffen werden. Einmal drinnen, erlaubt Messenger Rooms Alle Benutzer gleichzeitig im Format anzeigen Gitter dass Zoom so populär gemacht hat. Die anderen Funktionen sind Augmented-Reality-Effekte wie Gesichtsfilter, Ändern des Hintergrunds, Verbessern der Beleuchtung oder „360 ° immersive Hintergründe“.

Die FIFA 21-Testversion für PS4 ist so beliebt, dass die EA Play-App kaputt ging


Facebook Messenger-Räume

Der Grad der Vertraulichkeit von Messenger-Räumen

Der große Nachteil von Zoom in diesen Monaten war seine (oft) schlechte Privatsphäre, die Phänomene wie “Zoombombing” und viele Zweifel am Umgang mit Daten zuließ. Mit Facebook Messenger Rooms wissen sie genau, welche Informationen sie sammeln können und welche nicht und welche Datenschutz-Tools verfügbar sind. Die “Zimmer” können sein blockieren, um zu verhindern, dass andere ohne Erlaubnis eintretenkönnen Sie einen Teilnehmer löschen, melden oder blockieren.


Facebook Messenger-Räume

Um auf die Frage der Datenerfassung zurückzukommen, stellt Facebook sicher, dass Sammeln Sie während eines Videoanrufs keine Audio- und Videoinformationen. Wenn für die Teilnahme am Videoanruf kein Facebook-Konto verwendet wird, beschränken sich die gesammelten Daten auf Browserinformationen und bestimmte Daten wie den Namen, der bei der Teilnahme am Videoanruf angefordert wird erkläre es. Schließlich erklärt Facebook, dass Messenger Rooms dieselbe Verschlüsselung wie Messenger verwendet (was nicht wie WhatsApp durchgängig ist).

Windows 10 für 12,6 € oder kombiniert mit Office 16 für 29,29 € für eine begrenzte Zeit in G2DEAL

Noch ein Link zwischen Facebook, Instagram und WhatsApp

Obwohl Facebook nicht viele Details dazu angegeben hat, heißt es, dass in Kürze “Möglichkeiten zum Erstellen von Räumen aus Instagram Direct, WhatsApp und Portal” hinzugefügt werden. Obwohl Instagram und WhatsApp im Besitz von Facebook sind, arbeiten ihre Instant Messaging-Plattformen unabhängig voneinander. Es wird also interessant sein zu sehen, wie Integrieren Sie den Messenger-Raum in WhatsApp- oder Instagram-ProfileDies beinhaltet die Verbindung aller drei Messaging-Plattformen.

Facebook hat unter seinen Plänen Interoperabilität zwischen den drei Messaging-Plattformen Dies ermöglicht den Austausch von Daten zwischen ihnen und die Kommunikation mit den Benutzern der drei (Messenger, Instagram und WhatsApp). Aber es ist wahrscheinlich, dass wir noch viel zu sehen haben werden, um diese Verbindung zwischen den drei Plattformen zu sehen. Wir müssen den gesamten Vorgang hinter den drei Anwendungen ändern, da jede von ihnen jetzt anders funktioniert. Die Verfügbarkeit von Messenger Rooms auf WhatsApp und Instagram wird ein erster Ansatz sein.

Die 23 besten Angebote für Zubehör, Monitore und Gaming-PCs (MSI, Asus, Razer…) in unseren Jagdangeboten

Weitere Informationen | Facebook

Quelle: Engadget

Englische Version: Klicken Sie hier