[HOT] : Intel nimmt seine älteren Lakefield-, Comet Lake-U- und Ice Lake-U-Hybridprozessoren vom Markt

Insgesamt betrifft das “Ende des Spiels” nicht weniger als 24 Prozessoren von 10e und 11e Generation.

So geht das Leben, wäre man versucht zu sagen. Während im letzten Quartal neue Intel-Prozessoren auf den Markt kamen und Ende des Jahres eine neue Welle erwartet wird, “verschrottet” der Amerikaner einige Referenzen … aber noch nicht so alt.

[HOT] : Intel nimmt seine älteren Lakefield-, Comet Lake-U- und Ice Lake-U-Hybridprozessoren vom Markt
In Anwesenheit Erle-Lake-P…

Erst gestern hat Intel sogenannte „Product-Change Notifications“ veröffentlicht, um das Ende der Lebensdauer einiger seiner Prozessoren und insbesondere seiner ersten Hybrid-CPUs, den Lakefields, anzukündigen.

Es geht auch darum, mehreren Prozessoren für Laptops ein Ende zu setzen: 15-Watt-Varianten von Prozessoren auf Ice-Lake- und Comet-Lake-Architektur. Sie werden logischerweise durch Tiger Lake-U mit vierkernigen (15 W) und achtkernigen (35 bis 55 W) Varianten ersetzt.

Intel sollte seinen Katalog jedoch bald um neue Baureihen erweitern, da die Alder-Lake-Architektur, die sich ebenfalls durch ihren Hybridbetrieb auszeichnet, noch in diesem Jahr in einer „P“-Version für Laptops erhältlich sein soll.