[HOT] : Netflix: Auswahl der besten Filme und Serien an diesem Wochenende des 9. Juli

Was gibt es dieses Wochenende auf Netflix zu sehen? Fear Street Teil 2: 1978, Atypische Staffel 4, Resident Evil: Infinite Darkness,…

An diesem Wochenende des 9. Juli laden wir Sie auf Netflix ein, einen Animationsfilm nach einem Videospiel, die letzte Staffel einer Serie über Autismus, die zweite Staffel einer deutschen Science-Fiction-Serie, die dritte Staffel einer romantischen Serie und die zweite zu sehen Teil einer Horror-Trilogie.

[HOT] : Netflix: Auswahl der besten Filme und Serien an diesem Wochenende des 9. Juli

Am vergangenen Wochenende fügte der Streaming-Gigant Originalinhalte hinzu, unter anderem mit Fear Street Part 1: 1994, dem Animationsfilm America: The Motion Picture, einem wahren französischen Verbrechen Sophie, der Affäre Toscan du Plantier und einer animierten Serie We The People. An diesem Wochenende können Netflix-Abonnenten die zweite in einer Horror-Trilogie mit dem Titel Fear Street Part 2: 1978, die letzte Staffel von Atypical, Staffel 2 von Biohackers, Staffel 3 von Virgin River und die Kurzgeschichte sehen. Unendliche Dunkelheit.

Fear Street Teil 2: 1978

ANGST STRASSE | Eine Event-Trilogie | Offizieller Trailer VF | Netflix Frankreich

Der zweite Teil der Fear Street-Trilogie, Fear Street Part 2: 1978, ist dieses Wochenende auf Netflix zum Streamen verfügbar. 1978 reisten die Zuschauer zum Camp Nightwing, das zwischen den Campern und Monitoren der wohlhabenden Stadt Sunnyvale und den Campern und Wartungspersonal der unterprivilegierten Stadt Shadyside aufgeteilt war. Aber als die Schrecken der gemeinsamen Geschichte ihrer Städte lebendig werden, müssen sie sich zusammenschließen, um ein schreckliches Rätsel zu lösen, bevor es zu spät ist. Die Stars von Fear Street Teil 2 sind Olivia Welch, Emily Rudd, Sadie Sink, Ryan Simpkins, McCabe Sly, Ashley Zukerman und Gillian Jacobs.

Atypische Staffel 4

Atypisch – Staffel 4 | Offizieller Trailer VF | Netflix Frankreich

Die letzte Staffel von Atypical ist jetzt dieses Wochenende auf Netflix zum Streamen verfügbar. Diese dramatische Komödie folgt Sam Gardner (Keir Gilchrist), einem 18-jährigen mit Autismus, auf seiner Suche nach Liebe und Unabhängigkeit. Auf dieser Reise der Selbstfindung steht seine Familie vor Veränderungen in seinem eigenen Leben und setzt sich mit dem zentralen Thema der Serie auseinander: Was bedeutet es eigentlich, normal zu sein? Auch Jennifer Jason Leigh, Brigette Lundy-Paine, Michael Rapaport und Nick Dodani sind zu sehen.

Biohackers Staffel 2

Biohacker S2 | Offizieller Trailer | Netflix

Biohackers ist eine deutsche Techno-Thriller-Fernsehserie, die im August 2020 erstmals auf Netflix uraufgeführt und umgehend um eine zweite Staffel verlängert wurde. Die zweite Staffel von Biohackers wird die Zuschauer mit Mia Akerlund (Luna Wedler) wiedervereinen, die nach ihrer Entführung keine Erinnerung daran hat, was seitdem passiert ist – aber als sie eine Nachricht entdeckt, die sie an ihr zukünftiges Ich geschrieben hat, versteht sie, dass ihr Leben unmittelbar bevorsteht Gefahr, wenn sie das Geheimnis ihres Verschwindens nicht löst. Dafür muss sie sich mit der Frau zusammentun, der sie am wenigsten vertraut: Professor Tanja Lorenz (Jessica Schwarz).

Virgin River Saison 3

Virgin River: Staffel 3 | Offizieller Trailer | Netflix

Die dritte Staffel von Virgin River wurde von Fans der Serie und der Liebesgeschichte zwischen Mel und Jack mit Spannung erwartet. Die sowohl dramatische als auch romantische Serie wurde ursprünglich 2019 auf Netflix ausgestrahlt. Sie folgt Melinda “Mel” Monroe (Alexandra Breckenridge), die auf eine Anzeige reagiert, um als Hebamme und Krankenschwester in der abgelegenen kalifornischen Stadt Virgin River zu arbeiten Es wird der perfekte Ort sein, um einen Neuanfang zu machen und schmerzhafte Erinnerungen zu hinterlassen.

Resident Evil: Unendliche Dunkelheit

Resident Evil: Unendliche Dunkelheit | Offizieller Trailer VF | Netflix Frankreich

Resident Evil: Infinite Darkness von Netflix ist eine japanische CGI-Action-Horror-Fernsehserie, die auf dem beliebten Resident Evil-Franchise basiert. Infinite Darkness spielt zwischen den Ereignissen von Resident Evil 4 und Resident Evil 5 im Jahr 2006, nachdem ein Hack im Weißen Haus entdeckt wurde. Leon S. Kennedy (gespielt von Toshiyuki Morikawa und Nick Apostolides im englischen Dub) wurde beauftragt, den Vorfall zu untersuchen, aber er trifft auf Zombies, als das Weiße Haus das Ziel eines mysteriösen Angriffs ist. Dann trifft er Claire Redfield (Yüko Kaida, Stephanie Panisello), die eine seltsame Zeichnung überprüft hat, die von einem Flüchtlingskind gemacht wurde, während sie an einer Mission von TerraSave arbeitete, um den Bau eines Wohlfahrtszentrums zu überwachen.