In China wird eine Ladung RTX 3090-Karten im Wert von mehr als 1,5 Mio. R $ gestohlen

In China wird eine Ladung RTX 3090-Karten im Wert von mehr als 1,5 Mio. R $ gestohlen
Gestohlene Fracht macht ungefähr 200 Einheiten des Produkts aus

Eine Ladung Grafikkarten RTX 3090 Im Wert von mehr als 1,5 Mio. R $ wurde an diesem Montagmorgen (7) in einer Fabrik in der USA gestohlen MSI und China.

Wie von Tom’s Hardware berichtet, besteht die gestohlene Fracht aus ungefähr 200 Einheiten des Boards oder 40 Kartons des Produkts.

MSI soll die Behörden über den Diebstahl informiert haben. Eine der in Betracht gezogenen Möglichkeiten besteht darin, dass die Aktion eine interne Aufgabe war, da der Vertriebsbereich des Werks durch Kameras geschützt ist und Lastwagen überwacht werden.

Der im September dieses Jahres eingeführte RTX 3090 hat einen empfohlenen Einführungspreis von 1.499 US-Dollar im Ausland. Das Produkt ist jedoch auf dem Markt Mangelware, was den Preis der auf dem Markt verfügbaren Einheiten erhöht hat.

Die RTX 3090 ist die leistungsstärkste der RTX 3000-Karten, die Nvidia im September vorgestellt hat. Das Model Liefert 24 GB GDDR6X-Speicher und verspricht 8K bei 60 fps. Die Leistung ist doppelt so hoch wie die von Titan RTX, die bisher in Bezug auf die Leistung regierte.

Tagged in :

,