Infinity Ward unangekündigter realistischer Modus von Call of Duty: Modern Warfare

Infinity Ward hat bereits mehrere Updates für Call of Duty: Modern Warfare veröffentlicht. In diesen Updates wurden Fehler im Videospiel korrigiert und ausgeglichen. Einer davon fand letztes Wochenende statt und seine Notizen wurden auf Reddit veröffentlicht. Es gab jedoch eine nicht aufgezeichnete Änderung: Das Verschwinden des realistischen Modus.

Call of Duty Modern Warfare: Keine Content-Exklusivität nach dem Start auf PS4

Wo ist der „realistische Modus“?

Einer der eigentümlichsten Spielmodi von Call of Duty: Modern Warfare ist Realistisch, was Entfernen Sie alle HUDs und Hilfsmittel, um Feinde zu identifizieren. Bisher war der Modus als Option zum Spielen vorhanden, aber kürzlich wurde ein Patch veröffentlicht, der ihn ohne Vorwarnung entfernte.

Die Verantwortlichen für Call of Duty: Modern Warfare Sie haben keine Details zum Verschwinden des Realistischen Modus angegebenSie haben noch nicht einmal erwähnt, ob sie in Zukunft wiederkommen werden. Die logischste Option ist, dass sie diesen Modus vorübergehend zurückgezogen haben, um Änderungen vornehmen. Oder es kann ein Fehler sein. Wir müssen auf Neuigkeiten warten.

Andererseits erinnern wir Sie daran, dass es immer noch einen Weg gibt, der der realistischen Erfahrung nahe kommt: Der Modus mit Nachtsichtkarten. Diese Karten spielen mit der Beleuchtung und dem Einsatz von Nachtgläsern, sogar das Zielen von Waffen wechselt zum Einsatz von Lasern.

Call of Duty: Modern Warfare wird das meistverkaufte Videospiel des Jahres 2019

Call of Duty: Modern Warfare ist jetzt für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Darüber hinaus erinnern wir Sie daran, dass es Crossplay hat, damit wir auf jeder Plattform spielen können. Was halten Sie von dieser Veranstaltung? Was könnte Ihrer Meinung nach zu diesem Rückzug aus dem realistischen Modus von Call of Duty: Modern Warfare geführt haben? Sag es uns in Kommentaren.