Bei Intel Zwerge werden erwachsen. Apple erhöht die Einführung von ARM-Mikrofonen auf seinen Computern im Jahr 2021, und AMD macht es auch mit den Ryzen 3000-Prozessorfamilien für Desktops und dem Ryzen 4000 für Laptops sehr schwierig.

Bei Intel wollen sie jedoch die Tabs wechseln und auf neue Märkte setzen. Faltbare Geräte und Geräte mit zwei Bildschirmen Sie sind Teil dieser Ziele und haben gerade neue Hybridprozessoren auf den Markt gebracht, um dieses Segment zu erobern.


Mehr Holz

Neue Intel Core Prozessoren verführen Intel Hybrid-Technologie und sie sind Teil der „Lakefield“ -Familie, die die 3D-Technologie von Foveros nutzt, um elektronische Komponenten zu verpacken.


Es werden zwei Modelle vorgestellt: die Intel Core i5-16G7 (1,4 GHz Grundfrequenz) und Intel Core i3-13G4 (800 MHz Grundfrequenz). Beide haben eine merkwürdige Kombination aus fünf Kernen (und fünf Prozess-Threads, nicht zehn) und einer TDP von nur 7 W.

Ziel dieser Prozessoren ist es, besonders effiziente Mikrofone zu haben, die vollständige Kompatibilität mit Windows-Betriebssystemen bieten. Der Core i5-L16G7 dieser Familie ist zum Beispiel 56% kompakter als das, was der Core i7 8500Y einnimmt, sagt Intel.

Core i5-L16G7

Core i3-L13G4

Kerne / Drähte

5/5

5/5

Grafik

Intel UHD-Grafik

Intel UHD-Grafik

Ausführungseinheiten (Grafiken)

64

48

Versteckt

4 Mo.

4 Mo.

TDP

7 W.

7 W.

Grundfrequenz

1,4 GHz

0,8 GHz

Turbofrequenz (Single Core)

3,0 GHz

2,8 GHz

Turbofrequenz (alle Kerne)

1,8 GHz

1,3 GHz

Häufigkeit der Grafikkerne

Bis zu 500 MHz

Bis zu 500 MHz

Erinnerung

LPDDR4X bei maximal 4267 MHz

LPDDR4X bei maximal 4267 MHz

Das neue Verpackungssystem reduziert auch die Größe der Platte, in die diese Komponenten integriert sind, und im Standby-Modus verbraucht nur 2,5 mW Leistung91% weniger als die Prozessoren der Y-Serie laut Hersteller.

Darüber hinaus haben diese Mikrofone Dual-Display-VerbindungskanäleDies macht sie ideal für Geräte mit einem Faltbild oder zwei Bildschirmen.

Die 10 nm beginnen die Brust zu löschen

Der neue Core i3 und Core i5 aus der Lakefield-Familie wird einen Sunny Cove-Kern enthalten. stärker und 10 nm, kombiniert mit vier effizienteren Tremont-Kernen und ebenfalls mit 10-nm-Technologie hergestellt.


Samsung

Das macht sie zu Prozessoren Nutzen Sie diesen Sprung gegen die 14-nm-Lithographie Das wird immer noch in vielen Intel-Prozessoren verwendet. Diese Kerne sind mit 32- und 64-Bit-Windows-Anwendungen kompatibel.

Sie integrieren sich auch Intel Gen11 GrafikkarteDies ist ein bedeutender Sprung in diesem Bereich von Prozessoren mit geringem Stromverbrauch, mit denen Intel eine 1,7-mal bessere Leistung erzielt als vergleichbare Prozessoren. Wi-Fi 6 (Gig +) -Konnektivität und LTE-Unterstützung sind ebenfalls auffällige Optionen im Bereich der Konnektivität.

Es existiert bereits Es wurden zwei Produkte angekündigt, die diese Art von Prozessoren verwenden werden. Das erste ist das Lenovo ThinkPad X1 Fold, ein einzigartiges Team mit einem faltbaren OLED-Display, das auf der CES 2020 vorgestellt wurde – wir mussten einen Prototyp auf der SamaGame kurz testen – und das wird voraussichtlich in diesem Jahr die Benutzer treffen.

Das zweite ist das Samsung Galaxy Book S, das ohne Klappbildschirm auskommt zeichnet sich durch seine Dünnheit aus (11,8 mm) und Gewicht (950 g), sodass Sie diese Hybrid-Mikroprozessoren und ihre Effizienz nutzen können.

Quelle: Engadget

Englische Version: Klicken Sie hier