Intel hat die neunte Generation von Prozessoren eingeführt Intel Core Prozessor, bekannt unter dem Codenamen Cannon Lake.

Insgesamt gibt es fünf Modelle, beginnend mit dem Core i5-9600K von sechs Kernen und einem Preis von 262 Dollar in den Vereinigten Staaten. Die Spitze des Bereichs wird sein Core i9-9980XE, das satte 1979 Dollar kostet, aber achtzehn Kerne und sechsunddreißig Fäden bietet.

Das interessanteste Modell ist auf jeden Fall das neue Core i9-9900K Mit acht Kernen und sechzehn Threads steigert der Turbo in zwei Kernen bis zu 5 GHz und kostet 488 Dollar. Das amerikanische Unternehmen behauptet, dass Sie mit diesem Prozessor “höhere Bildraten in Ihren Lieblingsspielen, unter extremen Bedingungen und Multitasking” erzielen.

Die Consumer-Modelle (i5-9600K, i7-9700K und i9-9900K) verfügen über zwei DDR4-Speicherkanäle, 40 PCI Express-Lanes und sind werkseitig für das Übertakten entsperrt, obwohl sie den von Intel verwendeten 14-nm-Produktionsprozess beibehalten. aus dem Skylake-Sortiment. Diejenigen der X-Serie, die sich an den professionellen Benutzer richten, erhöhen die Anzahl der DDR4-Speicherkanäle auf vier und die Anzahl der PCI Express-Lanes auf 68.

Mit der Präsentation dieser Prozessoren wird auch das angebliche Verschwinden der HyperThreading-Technologie im i7-Prozessor bestätigt, das auf den i9 verbannt wird.

Hier ist die Liste mit den Preisen der neunten Generation von Intel-Prozessoren, die ab dem 19. Oktober im Handel erhältlich sein werden:

  • Core i5-9600K – 262 US-Dollar
  • Core i7-9700K – 374 US-Dollar
  • Core i9-9900K – 488 US-Dollar
  • Core i7-9800X – 589 US-Dollar
  • Core i9-9980XE – 1979 US-Dollar

Intel präsentiert seine neue Generation von Intel Core-Prozessoren