ist jetzt kompatibel mit der PS5 Dual Sense und dem Xbox Series X- und Series S-Steuerkreuz

Obwohl das Nvidia Shield dank der Möglichkeiten, die Android als Betriebssystem bietet, als Multimedia-Center verwendet werden kann, können wir nicht leugnen, dass sein Grund dafür Videospiele sind. Und aus diesem Grund derjenige, der jetzt zufällig ist Kompatibel mit PlayStation 5 DualSense und X / S-Controller der Xbox-Serie Es sind bemerkenswerte Neuigkeiten.

Alle Benutzer eines Nvidia Shield können jetzt auf das neueste Update eines Computers zugreifen, der über OTA Version 8.2.2 der Firmware erhält, die ihm Leben einhaucht. Ein Update, das zusammen mit der Kompatibilität mit beiden Steuerelementen auch fügt einige bemerkenswerte Verbesserungen hinzu.

Zwei Kontrollen besser als eine

ist jetzt kompatibel mit der PS5 Dual Sense und dem Xbox Series X- und Series S-Steuerkreuz

Das neueste Update, das von Version 8.2.2 seiner Software bereitgestellt wird, macht das Nvidia Shield kompatibel mit DualSense von PlayStation 5 und dem Controller der Xbox Series X und Series S für Genießen Sie Spiele aus dem Google Play Store und GeForce Now.

Auf der Nvidia-Seite finden Sie auch Anweisungen um beide Controller richtig zu koppeln nach dem Starten der Bluetooth-Kopplung auf dem Shield.

  • Für DualSense von PS5: Halten Sie die PlayStation und die Share / Clip-Taste gedrückt, bis das Licht blau blinkt.
  • Für XBox Series X / S.: Halten Sie die Pairing-Taste gedrückt, bis die Xbox-Taste blinkt.

Mit diesem Update läuft auf dem Nvidia Shield weiterhin Android 9, obwohl mit diesem Update weitere Verbesserungen einhergehen. Es ist der Fall von Dezember 2020 Android-Sicherheitspatch, Unterstützung für die Heimautomation mithilfe der Control4-App, verbesserte IR-Unterstützung mit Denon-Empfängern und Fehlerbehebungen.

Weitere Informationen | Nvidia

Tagged in :

, ,