Die Just Dance-Serie zeigt keine Anzeichen von Spurverlust. Nachdem die Saga dank des Wii-Effekts zu einem echten globalen Phänomen geworden war, landete sie auf anderen Plattformen und passte sich an immer andere Steuerungssysteme an.

Wie schon bei anderen Mitgliedern des Genres befindet sich auch das Ubisoft-Brettspiel in einer schwierigen Übergangsphase. Der Markt orientiert sich zunehmend an digitalen Abonnementdiensten, ein Detail, das die jährliche physische Ausgabe überflüssiger macht.

Trotzdem arbeiten die Entwickler weiter daran, ihre Flaggschiff-Serien immer auf dem neuesten Stand zu halten, neue Modi hinzuzufügen und verschiedene Elemente basierend auf dem Feedback der Fans zu optimieren. Die diesjährigen Verbesserungen betreffen hauptsächlich die Auswahl der auf der CD enthaltenen Songs sowie einige hilfreiche Maßnahmen zur Feinabstimmung des Just Dance Unlimited-Dienstes.

13 Sentinels: Aegis Rim - Rückblick

Die Struktur des Spiels ist immer dieselbe und versucht, den Spieler so wenig wie möglich abzulenken, um ihn sofort in den Kampf zu werfen. Auch hier ist es möglich, im kooperativen Modus mit Freunden zu spielen oder sich gegenseitig auf der Suche nach der höchsten Punktzahl herauszufordern.

Ein großartiges Brettspiel sollte von mehreren Personen gleichzeitig gespielt werden können. Unter diesem Gesichtspunkt enttäuscht Just Dance niemals.

Bis heute hat die Serie ein beneidenswertes Maß an Vielseitigkeit erreicht, sodass Sie aus einer Vielzahl von Steuerungssystemen auswählen können. Abhängig von der gewählten Plattform können Sie PlayStation Move, PlayStation Camera, Kinect oder, sehr zu empfehlen, Ihr vertrauenswürdiges Smartphone verwenden.

Die letztere Option ist wohl die beste, wenn es um Unmittelbarkeit und Praktikabilität geht, da Sie damit auch mit einer großen Anzahl von Spielern spielen können, ohne unbedingt in Schubladen nach staubigen Peripheriegeräten suchen zu müssen.

Beschlussfassung - Revue

Im Vergleich zum Vorjahr hat Ubisoft beschlossen, seine Schritte zurückzuverfolgen. Was bis 2016 wie eine Serie aussah, die in eine einfache Abonnement-App verwandelt werden sollte, hat bis heute seine beiden Haken.

Um die gute Programmierung von Just Dance 2017 nutzen zu können, ist es tatsächlich erforderlich, die physische Kopie des Spiels zu kaufen und dann auch das Abonnement zu bezahlen, um die unzähligen Musikarchive früherer Titel nutzen zu können. Eine schwer zu verdauende Entscheidung.

Dance02
Verrücktes Styling ist heute ein Markenzeichen der Serie.

Im Vergleich zur Vergangenheit ist die neue Besetzung ausgewogener, mit einer anständigen Vielfalt an Stilen und weniger Songs, die nur zum Scherzen mit Freunden eingefügt wurden. Aus melodischer Sicht kann Just Dance 2017 ein ziemlich großes Publikum zufriedenstellen. Es gibt sogar Hatsune Miku!

Xbox Brazil entließ einen Moderator, der Opfer von Online-Belästigungen und -Drohungen wurde

Im Übrigen stehen wir vor dem üblichen Just Dance. Das Ziel des Spiels ist es, so viel Spaß wie möglich zu haben, indem Sie der komplexen Choreografie auf dem Bildschirm folgen und versuchen, die verschiedenen Phasen zu reproduzieren und gleichzeitig die Punktzahl zu erhöhen.

Abhängig vom ausgewählten Spielmodus können Sie mit Freunden zusammenarbeiten, um das Endergebnis zu erhöhen, oder um den König der Tanzfläche kämpfen. Die einzige Grenze wird wie immer von der Qualität des Unternehmens bestimmt, mit dem die Erfahrung geteilt wird.

Just Dance wird mit den richtigen Freunden aufgeführt und ist immer in der Lage, Partys auf die schlechteste Art und Weise zu veranstalten, um alle in Ordnung zu halten und sowohl diejenigen zu unterhalten, die sich engagieren möchten, als auch die unvermeidlichen Stofftiere.

Acer Predator Triton 500 - Kritik

Dance03
Die Präsenz in der Programmierung von Hatsune Miku wird Fans des japanischen Vocaloids begeistern.

Die einzige bemerkenswerte Neuerung in der Ubisoft-Ausgabe 2017 ist der Dance Machine-Modus. Wenn Sie es auswählen, werden Sie aufgefordert, die Energie eines Raumschiffs, das auf unserem Planeten steckt, mit Tanzbewegungen aufzuladen.

Um den festgefahrenen außerirdischen Robotern zu helfen, ist es daher erforderlich, die verschiedenen vom Spiel angebotenen Skalen zu vervollständigen und jedes Mal neue freizuschalten, wenn die vorherigen abgeschlossen sind. Der Modus macht Spaß und wird von angenehmen Erzählschritten begleitet, aber es ist wirklich zu wenig, um den Kauf der CD zu rechtfertigen.

Trotz der guten Arbeit von Ubisoft empfehlen wir daher, Just Dance 2017 nur zu nehmen, wenn Sie ein eingefleischter Fan der Serie sind. Andernfalls können Sie mit etwas Geduld etwas Geld sparen, während Sie auf den endgültigen Sprung zum Abonnement warten.

Revue iO - Rollen, gerollt, gerollt

Quelle: Reddit