Rüben können sonntags nicht verkauft werden, sondern nur bei Daisy Mae gekauft werden. Sie erscheint auch nicht auf Ihrer Insel, bis Sie eine Infrastruktur und das Gebäude des Nook’s Cranny Shop gebaut haben.

Es ist nicht garantiert, dass Sie mit Rüben einen Gewinn erzielen. Ähnlich wie bei der Börse gibt es ein Element, das völlig außerhalb Ihrer Kontrolle liegt. Der Preis, den Sie verkaufen können, und der Preis, den Sie bei Daisy Mae kaufen können, variieren – Sie müssen also entscheiden, wie viel Sie riskieren möchten. Denken Sie auch daran, dass Sie Rüben nicht im “Lager” Ihres Hauses aufbewahren können, obwohl Sie sie drinnen auf den Boden fallen lassen können. Fachhändler auf dem Stängelmarkt werden wahrscheinlich einen ganzen Raum für die Lagerung von Rüben verwenden wollen.

Wie man kauft und wann man Rüben in Animal Crossing New Horizons verkauft

Obwohl es in Animal Crossing New Horizons keine feste Regel für Rüben gibt, würden wir sagen, dass es immer eine solide Investition ist, wenn Sie sie für weniger als 100 Glocken kaufen können. Es gibt keine Garantie, wenn Sie extremes Pech haben, aber die Rübenpreise erreichen normalerweise irgendwann in der Woche mindestens 100 Glocken, was bedeutet, dass wenn Sie Rüben für weniger als das bekommen, ein Gewinn wahrscheinlich ist regelmäßig den Preis.

Überprüfen Sie den Preis für Rüben täglich mit Timmy und Tommy bei Nook’s Cranny. Die Preise ändern sich definitiv einmal am Tag, wenn der Laden öffnet, aber in früheren Spielen haben sie sich auch tagsüber mittags etwas geändert. Ein wichtiger Hinweis ist, dass die Rüben samstags vor Ladenschluss verkauft werden müssen: Sie können die Rüben nicht in die Einwurfkiste legen. Sie können nur verkauft werden, wenn der Laden aktiv geöffnet ist.

Am Ende können nur Sie entscheiden, wann Sie Ihre Rüben einlösen, aber wir haben einen wichtigen Tipp: Lassen Sie Ihre Rüben nicht verrotten. Wenn Sie den folgenden Sonntag erreichen und sie nicht verkauft haben, sind sie buchstäblich nichts wert – sie sind keinen Cent wert. Am Samstagnachmittag zu einem mittelmäßigen Preis zu verkaufen und einen Verlust zu machen, ist besser, als alles zu verlieren – also unbedingt verkaufen.

Animal Crossing New Horizons Rüben-Leitfaden: Kaufen, Verkaufen, Aufbewahren

Animal Crossing-Spieler hatten nach Sonntag immer etwas, auf das sie sich freuen konnten, und das gleiche gilt für New Horizons. Sonntags können Sie sich einen schönen Rübenstapel holen und den Rübenmarkt ausprobieren.

Jeder kann auf dem Rübenmarkt spielen, aber Sie haben einen entscheidenden Vorteil, wenn Sie Freunde haben, die Sie besuchen können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie an der Aktion teilnehmen können.

So kaufen Sie Rüben in Animal Crossing: New Horizons

Jeden Sonntagmorgen kommt ein nicht ganz so überraschender Besucher auf Ihre Insel: das entzückende Wildschwein Daisy Mae, das Joans Rübengeschäft übernommen hat.

Bei Daisy Mae können Sie nur von 5 bis 12 Uhr Rüben kaufen. Sonntag, also sei vorbereitet.

Sie können von Daisy Mae so viele Rüben kaufen, wie Sie sich leisten können, und diese Rüben werden verkauft, bis sie wieder herunterkommt. Das bedeutet, dass Sie nur eine Woche Zeit haben, um Ihre Rüben zu verkaufen!

Daisy Mae verkauft jede Woche Rüben zu unterschiedlichen Preisen, Sie müssen nur die anfänglichen Kosten akzeptieren und hoffen, während der Woche einen höheren Verkaufspreis zu finden.

Wenn Sie Ihre Rüben am Sonntag nach dem Kauf noch haben, werden sie schlecht und unverkäuflich.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich daran erinnern, wie viel Sie Ihre Rüben gekauft haben. Den Preis schreibe ich persönlich.

So verkaufen Sie Rüben in Animal Crossing: New Horizons

Tommy und Timmy kaufen Ihre Rüben gerne zu unterschiedlichen Preisen, vom Doppel- bis zum Dreifachpreis. Deshalb müssen Sie sich den Originalpreis oder Ihre Rüben merken.

Nehmen Sie sich jeden Tag die Zeit, um zu überprüfen, wie viel sie bereit sind, Rüben von Nook zu kaufen, aber lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn der Preis eines Tages besonders niedrig ist. Es könnte später in der Woche leicht in die Höhe schnellen.

Es sollte beachtet werden, dass Sie Rüben auf den Inseln Ihrer Freunde genauso verkaufen können, wie Sie es können. Wenn Sie entschlossen sind, mit Ihrer Investition große Glocken zu schlagen, sollten Sie die Preise auf ihren Inseln die ganze Woche über überprüfen.

Der Schlüssel zum Geldverdienen mit dem Verkauf von Rüben besteht darin, Ihre Wetten darauf abzusichern, ob Sie später in der Woche einen besseren Preis als heute erzielen, und versuchen, mit Ihrer anfänglichen Investition einen großen Gewinn zu erzielen.

Wenn Sie bis Samstag keinen vernünftigen Preis gefunden haben, müssen Sie alles mitnehmen, was Sie auf Ihrer Insel oder der Insel Ihrer Freunde verkaufen können. Andernfalls ist Ihre anfängliche Investition verloren.

So lagern Sie Ihre Rüben in Animal Crossing: New Horizons

Zum Glück ist es einfacher, deine Rüben zu lagern, als sie zu einem guten Preis zu bekommen.

Meine Lieblingsmethode ist, sie einfach auf den Boden meines Hauses fallen zu lassen. Sie können sie nicht lagern, aber sie können einfach die ganze Woche dort sitzen und auf einen guten Verkaufspreis warten.

Sie können sie fast überall auf Ihrer Insel sicher ablegen und sie werden nicht schlecht. Sie können sie in eine Ecke stellen, Sie können sie auf dem Platz verstreut lassen – zum Teufel, Sie können sie in einem Loch begraben, bis Sie bereit sind, sie zu verkaufen.

Die einzige Möglichkeit, Ihre Rüben nicht aufzubewahren, ist in Ihrem Magen. Essen Sie Ihre Rüben nicht. Es gibt keinen Grund, dies zu tun, und Sie werden sie nicht zurückbekommen. Verkaufe sie einfach wie ein normaler Mensch.

Das war’s für unseren Leitfaden zum Kaufen, Verkaufen und Lagern von Rüben in Animal Crossing: New Horizons. Waren Sie schon einmal erfolgreich auf dem Rübenmarkt? Ich warte immer auf meine Zeit, um zu glänzen.

Animal Crossing New Horizons: So kaufen und verkaufen Sie Rüben

Es gibt mehrere Sparten in der Wirtschaft für Animal Crossing: New Horizons, die aus Gegenständen wie Insekten, Früchten, Fischen, Fossilien, Rüben usw. bestehen. Rüben sind die besten, wenn Sie im Inselparadies schnell reich werden wollen, und es gibt sogar einen Gemüsemarkt. Es ist Animal Crossing: New Horizons, das produktbasierte Äquivalent der Wall Street.

Im Gegensatz zu anderen Gegenständen sind Rüben spezielle Gegenstände in Animal Crossing. Nur sonntags käuflich, sie verrotten, wenn sie unter der Woche nicht verkauft werden. Außerdem variieren die Preise von Zeit zu Zeit, sodass wir Geld verlieren oder verdienen. Wenn die Auszahlungen in der Spielhölle steigen und Sie dazu übergehen, die Infrastruktur zu verbessern, werden Sie immer mehr Geld benötigen. Deshalb muss man Rüben kaufen und richtig verkaufen.

Rüben kaufen und verkaufen in Animal Crossing: New Horizons

Jeden Sonntag besucht ein entzückendes Wildschwein namens Daisy May Ihre Insel von 4 bis 12 Uhr. Sie wird Ihnen Rüben in 10 Stück zu einem Preis zwischen 90 und 110 Glocken verkaufen. Der Kauf ist unbegrenzt, solange Sie genügend Glocken haben. Je niedriger die Kosten, desto besser. Es ist erwähnenswert, dass Sie im Gegensatz zu gewöhnlichen Gegenständen keine Rüben aufbewahren können. Halten Sie sie entweder auf dem Boden oder draußen auf dem Boden und vergessen Sie nicht, zu zäunen.

Rüben können außerhalb des Sonntags an Timmy und Tommy bei Nook’s Cranny verkauft werden. Die Preise ändern sich zweimal täglich, einmal morgens, dann mittags. An einem guten Tag liegen die Preise bei über 600 Glocken, während Sie sie an einem schlechten Tag möglicherweise mit kaum Gewinn oder sogar Verlust verkaufen müssen. Versuchen Sie immer, Ihre Rüben für mehr als die Kosten zu verkaufen.

Auch die An- und Verkaufspreise von Rüben variieren je nach Insel. Darüber hinaus gibt es Online-Tools wie Rübenrechner und Rübenprophet, mit denen Sie Ihre Rübenkosten vorhersagen können, wenn sie mit korrekten Informationen versehen sind. Data Miner haben festgestellt, dass die Preise nicht zufällig sind. Stattdessen folgen sie festen Mustern. Wenn Sie auf Ihrer Insel aufgrund eines schlechten Plans keinen angemessenen Preis erzielen oder nicht zum richtigen Zeitpunkt verkauft haben, können Sie auf die Insel einer anderen Person gehen, um Ihre Rüben zu verkaufen. .

Ansehen: Die Detroit Lions verwenden Animal Crossing New Horizons, um ihren NFL-Zeitplan für 2020 zu enthüllen.

Rübentausch und wie man mit faulen Rüben umgeht

Es kann vorkommen, dass selbst Ihre Freunde keine vernünftigen Preise für Rüben bekommen oder Sie keine Freunde haben, die Animal Crossing spielen. Aus diesem Grund gibt es eine Website namens Turnip Exchange, die Ihnen hilft, einen fairen und profitablen Preis für Ihre Rüben zu finden. Spieler können ihre Inseln und Rübenpreise sowie ein kleines Extra, das sie im Gegenzug wünschen, veröffentlichen. Ein Host auf Turnip Exchange kann eine Warteschlange für seine Insel erstellen, die dann automatisch seinen Dodo-Code mit anderen online organisierten Spielern teilt.

Darüber hinaus ist das Subreddit Animal Crossing mit Spielern gefüllt, die ihre hohen Rübenpreise veröffentlichen. Abgesehen davon gibt es Discord-Server und sogar eine Suche auf Twitter kann viele Spieler anziehen, die sich für das Gemüse interessieren. Einen guten Rübenpreis zu finden ist wahrscheinlich einfacher denn je.

Ein anderes Szenario ist, Ihre Rüben zu vergessen. Mit faulen Rüben können dann Fliegen (etwas seltener) und Ameisen angelockt werden. Beide Insekten erscheinen zu jeder Tageszeit, so dass Sie einen Stapel von 10 faulen Rüben fallen lassen und darauf warten können, dass Ameisen und / oder Fliegen erscheinen und sie fangen. Keines dieser Produkte verkauft sich viel, aber sie werden Ihnen helfen, Ihre Critterpedia und Ihr Museum zu vervollständigen. Es ist nie eine totale Verschwendung mit Rüben!

[LEITEN] : Animal Crossing: New Horizons – So funktionieren Teil 4 Rüben