Wenn Sie ein Verkäuferkonto erstellen, müssen Sie eine Zahlungsmethode hinzufügen, um Ihre Verkaufs- oder andere eBay-Gebühren zu bezahlen. Sie können PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte als Zahlungsmethode auswählen.

Wir senden Ihnen eine monatliche Rechnung per E-Mail, in der alle Ihre Verkaufskosten aufgeführt sind, einschließlich Auflistungskosten, Verkäufe und Registrierungen, Rückerstattungen für Käufer und Versandkosten. Sobald Sie die Zahlungsmethode eingerichtet haben, müssen Sie nichts weiter tun – wir belasten den am Fälligkeitstag berechneten Betrag automatisch.

Konfigurieren Sie eine Zahlungsmethode

  • Gehen Sie zu Konto.
  • Zum Abschnitt Zahlungsmethoden für Verkaufsgebühren, wählen Ändern Sie die automatische Zahlungsmethode.
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode.
  • Wenn Sie sich für Lastschrift oder Kreditkarte entscheiden, müssen Sie Ihre Bank- oder Karteninformationen eingeben. Sobald Sie Ihre Karteninformationen eingegeben haben, berechnen wir EUR 1,00, um zu überprüfen, ob sie aktiv sind. Dieser Betrag wird vorübergehend gesperrt und am Ende der Überprüfung von der kartenausgebenden Einrichtung freigegeben.

    Wenn die Rückstellung auf der Karte weniger als 1,00 EUR beträgt, wird die Karte abgelehnt. Wenn Ihre Karte während der Überprüfung, bei der Zahlung oder zu einem anderen Zeitpunkt abgelehnt wird, müssen Sie sich an die ausstellende Institution wenden. Es ist im Allgemeinen nicht möglich, eine Prepaid-Kreditkarte zur Überprüfung Ihres Kontos zu verwenden.

    Ihr Zahlungsanbieter fordert Sie möglicherweise auf, einen zusätzlichen Schritt zu unternehmen, um Ihre Identität durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode wie ein Kennwort oder einen SMS-Code zu bestätigen. Stellen Sie zur Vermeidung von Problemen sicher, dass die mit Ihrem Zahlungsanbieter verbundenen Informationen auf dem neuesten Stand sind.

    Trick

    Damit wir die aktualisierten Informationen auf Ihrer nächsten Rechnung verwenden können, ändern Sie die Zahlungsdetails mindestens zwei Werktage vor dem Rechnungsdatum.

    Machen Sie eine einmalige Zahlung

    Sie können eine einmalige Zahlung auf Ihr eBay-Verkäuferkonto über PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte vornehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zahlung mindestens 5 Tage vor dem Fälligkeitsdatum leisten.

    Da Sie eine automatische Zahlungsmethode registrieren müssen, achten Sie darauf, die Gebühren bei einer einzelnen Zahlung nicht zweimal zu zahlen.

    Sie können jederzeit eine einmalige Zahlung leisten. So geht’s:

  • Gehen Sie zum Verkäuferkonto.
  • Zum Abschnitt Zahlungsmethoden für VerkaufsgebührenWählen Sie die Option für die einmalige Zahlung.
  • Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode und geben Sie Ihre Zahlungsinformationen ein.
  • Zahlungsbedingungen und Gebühren

    Wir bemühen uns, Käufern und Verkäufern bei eBay die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Aus diesem Grund müssen alle Konten mit Gebühren von mindestens 1,00 EUR jeden Monat vollständig bezahlt werden. Wenn Ihr Konto in Verzug ist und Sie Ihre Gebühren nicht bezahlen können, sollten Sie uns kontaktieren.

    Wenn die Gebühren nicht bezahlt werden, können wir Ihr Konto sperren oder einschränken. Weitere Informationen zu Ihrer Verantwortung für die Zahlung von Gebühren finden Sie im Abschnitt Gebühren unserer Nutzungsbedingungen.

    Zusamenfassend

    Sobald Sie Ihre Zahlungsmethode eingerichtet haben, wird der fällige Betrag automatisch an dem auf Ihrer monatlichen eBay-Rechnung angegebenen Datum abgebucht.

    Konfigurieren Sie die PayPal-Zahlungsmethode

    Integrationsmodus von PayPal – PayPal SDK Ermöglicht das Laden der Zahlungsseite direkt von Ihrer Website, ohne dass der Kunde die Zahlungsseite verlässt. Ein Popup-Fenster ermöglicht die Zahlung, ohne den Kunden auf eine neue Registerkarte umzuleiten.

    Kontoerstellung bei PayPal

    Wenn Sie kein professionelles PayPal-Konto haben, müssen Sie zunächst eines über die PayPal-Oberfläche erstellen: Eröffnen Sie ein professionelles PayPal-Konto.

    Wählen Sie, ob Sie alle von PayPal angebotenen Zahlungsmethoden (PayPal-Konto und Bankkarten, Amex usw.) akzeptieren möchten: Wählen Sie alle Zahlungen, einschließlich Bankkarten, per PayPal aus, oder akzeptieren Sie nur Zahlungen per PayPal-Konto, wenn Sie andere anbieten CB-Zahlungsmethoden auf Ihrer Website (z. B. PayPlug oder Stripe), indem Sie Folgendes auswählen: „Verarbeiten Sie bereits Kartenzahlungen? Fügen Sie PayPal als zusätzliche Zahlungsmethode hinzu. “

    Sie können die Übernahme von CB-Zahlungen per PayPal und andere Online-Zahlungslösungen kombinieren.

    Das Kontrollkästchen Zahlungen auf Ihrer Website akzeptieren muss auf der Seite Wie möchten Sie bezahlt werden aktiviert sein?

    Erstellen / Verwalten eines PayPal-Entwicklerkontos

    Nachdem Sie Ihr PayPal Professional-Konto erstellt und konfiguriert haben, rufen Sie die PayPal Developer-Plattform auf und klicken Sie oben rechts auf: Melden Sie sich beim Dashboard an.

    Klicken Sie im Dashboard dieser PayPal-Entwickleroberfläche auf das linke Menü auf Konto im Sandbox-Teil: https://developer.paypal.com/developer/accounts/

    Wenn kein automatisch erstelltes Geschäftskonto vorhanden ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzerkonto erstellen Erstellen Sie dann ein Geschäftskonto (Konto für den Testteil).

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Ihren Namen und dann im Dropdown-Menü auf Instrumententafel. Sie sollten auf dieser Seite ankommen:
    https://developer.paypal.com/developer/applications/

    Klicken Sie auf die Schaltfläche App erstellen. Fügen Sie im Feld Name den Namen Ihrer Site oder einen anderen Namen hinzu, mit dem Sie wissen, mit welcher Site diese Anwendung verknüpft ist.
    Wählen Sie im nächsten Feld ein Geschäftskonto aus, mit dem diese Anwendung verknüpft werden soll (Konto, das zuvor erstellt wurde oder standardmäßig von PayPal angeboten wird). Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche App erstellen am Ende dieses Formulars.

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    Hinzufügung der Zahlungsmethode auf dem Manager

    Auf dem Manager Ihrer Site im Abschnitt Konfiguration> Einstellungen> ZahlungsstrukturenBearbeiten Sie eine vorhandene Zahlungsstruktur oder fügen Sie eine neue Zahlungsstruktur hinzu, und fügen Sie dann eine neue Zahlungsmethode hinzu.
    Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Zahlungsmethoden PayPal SDK.

    Rufen Sie die Kennungen auf der PayPal-Website für die Sandbox ab und fügen Sie sie in die entsprechenden Felder ein, wenn Sie das Zahlungsmittel im Manager erstellen.

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    Sobald die beiden Felder für den Testmodus ausgefüllt wurden, kehren Sie zu PayPal und zum Spiel zurück App & Anmeldeinformationen ::
    https://developer.paypal.com/developer/applications/

    Klicken Sie, um die Anwendung in den Live-Modus zu schalten, und klicken Sie dann auf App erstellen. Kopieren Sie die von PayPal bereitgestellten Kennungen für die Zahlungsmethode im Manager, und speichern Sie die Zahlungsmethode und die Zahlungsstruktur.

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    Wenn Sie eine neue Zahlungsstruktur erstellt haben, denken Sie daran, diese den betreffenden Modulen zuzuordnen.

    • Shop: Module> Shop> Einstellungen> Zahlungsmethoden. Vergessen Sie nicht, die Steuern (die auf alle Zuschläge für die Zahlungsmethode angewendet werden) und die Bereiche zu aktivieren, für die die Zahlungsstruktur angeboten wird.
    • Reservierung: Module> Reservierung> Einstellungen> Zahlungsmittel.
    • Verzeichnis: Module> Verzeichnis> Einstellungen> Zahlungsmethoden.
    • Mitgliederbereich: Marketing> Site-Mitglieder> Abonnements> ZahlungsmethodenFühren Sie im Idealfall einen Zahlungstest durch, indem Sie auf der Website auf die gelbe PayPal-Schaltfläche klicken. Wenn der Test erfolgreich ist, gehen Sie zurück zu Konfiguration> Einstellungen> Zahlungsstrukturen und ändern Sie die Zahlungsstruktur mit der PayPal SDK-Zahlungsmethode. Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen für den Testmodus.

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    Hinweis: Das Test-PayPal-Konto wird mit 5.000 Euro fiktiv finanziert (kann durch Bearbeiten des Kontos geändert werden).

    Paypal Zahlungsmethode

    Aufbau

    PayPal Standard bringt Kunden von Ihrer Website zu PayPal, um ihre Bestellung abzuschließen.

    Um zu beginnen, müssen Sie Standard-PayPal aktivieren und eine einfache Beschreibung davon schreiben. Die wichtigsten Informationen, die Sie einrichten müssen, bevor Sie Zahlungen entgegennehmen, sind Ihre PayPal-E-Mail-Adresse. Geben Sie es in das Feld PayPal-E-Mail ein. Wenn Sie kein Konto bei PayPal haben, stellen Sie sicher, dass Sie sich für ein Geschäftskonto bei PayPal anmelden. Es ist völlig kostenlos.

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    Von dort aus können Sie PayPal Sandbox als Testbereich aktivieren, während sich Ihr Geschäft entwickelt. Bei aktivierter Sandbox wird keine Zahlung akzeptiert. Lesen Sie die Dokumentation zu PayPal Sandbox auf ihrer Website.

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    Die Protokollierung kann auch gestartet werden, was während der Entwicklung hilfreich sein kann. Die URL für die PayPal-Protokolldateien sieht ungefähr so ​​aus wc-logs / paypal-ccf2fdcbf81b53e25f70bfc2a2aa29bf.log (Möglicherweise müssen Sie den Ordner wc-logs erstellen und Berechtigungen festlegen, um ihn beschreibbar zu machen.)

    Lieferoptionen

    Dann haben wir zwei Liefermöglichkeiten. Erstens kann WooCommerce Lieferdetails anstelle der Rechnungsstellung an PayPal senden. Praktisch, wenn Sie PayPal zum Erstellen von Versandetiketten verwenden.

    Zweitens haben wir die Adressumgehungsoption, obwohl wir empfehlen, dass Sie sie deaktiviert lassen. Sie kann verwendet werden, um zu verhindern, dass die Adressinformationen geändert werden.

    bitte beachten Sie : Bei Auswahl der Option zum Senden von Lieferdetails überprüft PayPal frühere Adressen und lehnt den Kunden häufig ab, wenn er die Adresse nicht vollständig erkennt.

    Erweiterte Optionen

    In den erweiterten Optionen gibt es einige Felder, die Sie bei Bedarf verwenden können.

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    • Die E-Mail-Adresse des Empfängers kann verwendet werden, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse, die Zahlungen erhält, von der primären E-Mail-Adresse Ihres PayPal-Kontos unterscheidet.
    • Sie können ein Rechnungspräfix verwenden, um Rechnungen in PayPal ein Präfix hinzuzufügen.
    • Mit der Zahlungsaktion können Sie wählen, ob Sie das Geld sofort einziehen oder einfach die Zahlung autorisieren möchten.
    • Der Seitenstil ist ein optionaler Parameter, bei dem Sie den Namen eines Seitenstils über Ihr PayPal-Konto eingeben können.
    • Schließlich kann das Identitäts-Token von PayPal verwendet werden, um Zahlungen zu überprüfen, wenn Sie IPN-Probleme (Instant Payment Notification) haben.

    Informationen zur API-Authentifizierung

    Es gibt drei Felder, in die Sie Ihre PayPal-API-Anmeldeinformationen einfügen können. API-Benutzername, API-Passwort und API-Signatur. Erfahren Sie hier, wie Sie diese Informationen von PayPal erhalten.

    [LEITEN] : So richten Sie Ihre automatische PayPal-Zahlungsmethode ein und ändern sie

    Daten, die an PayPal übermittelt werden

    Das PayPal-Gateway übergibt einzelne Artikel an PayPal (Produktname, Preis und Menge), es sei denn:

    • Ihre Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer
    • Sie haben mehr als 9 Artikel (mit Lieferung) – PayPal unterstützt nur 9 Artikel.

    Dies dient dazu, Rundungsfehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass die korrekten Summen in Rechnung gestellt werden. Wenn einzelne Artikel nicht gesendet werden, werden die Artikel zusammengefasst und mit dem Namen “Order #x” versehen.

    PayPal-Benachrichtigungs-URL zurück nach oben

    Obwohl die meisten Benutzer es nicht definieren müssen, kann dies hilfreich sein, wenn Sie Probleme beim Einstellen des IPN haben. Konfigurieren Sie die URL über Ihr PayPal-Konto. Verwenden Sie dazu die folgende URL und ersetzen Sie example.com durch Ihre eigene URL:

    http://exemple.com/?wc-api=WC_Gateway_Paypal

    Sie müssen es in Ihrem PayPal-Konto definieren. Navigieren Sie in Ihrem PayPal-Geschäftskonto zu Profil und Einstellungen> Meine Verkaufstools. Klicken Sie auf Sofortige Zahlungsbenachrichtigungen, um die URL festzulegen.

    Automatische Weiterleitung zurück nach oben

    Wie der Name schon sagt, können Sie in Ihrem PayPal-Konto eine automatische Rückgabe einrichten, die Kunden zu einer Quittungsseite führt. Verwenden Sie beispielsweise die folgende URL und ersetzen Sie example.com durch Ihre eigene URL:

    exemple.com/checkout/order-received/ (exemple.com/caisse/commande-reçue/)

    Unabhängig von dieser Einstellung wird dynamisch zur richtigen Quittungsseite umgeleitet.

    Fügen Sie am Ende Ihrer URL? Utm_nooverride = 1 hinzu, wenn Sie möchten Stellen Sie sicher, dass Transaktionen (dh Conversions) der ursprünglichen Verkehrsquelle gutgeschrieben werden, anstatt PayPal.