Viele Leute wissen es nicht, aber es ist möglich, Ihr PayPal-Konto zu finanzieren, indem Sie bezahlte Missionen im Internet ausführen. Wir können unter anderem Sponsoring, bezahlte E-Mails, bezahlte Umfragen, bezahlte Likes und Klicks zitieren … Diese Missionen sind meist einfach durchzuführen und erfordern keine bestimmte Investition. Sie erfordern jedoch Zeit und Geduld. Wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben, wissen Sie, dass es sich um eine bequeme, zuverlässige und sichere Zahlungslösung handelt. Werfen wir einen Blick auf die Besonderheiten dieses Dienstes und die verschiedenen Möglichkeiten, ihn zu füttern, ohne Geld von Ihrer Bankkarte überweisen zu müssen.

PayPal auf einen Blick

PayPal ist eine kostenlose Online-Zahlungslösung, die seit 1998 besteht und es Ihnen ermöglicht, Geld zu erhalten oder Einkäufe im Internet zu tätigen. Die Eröffnung eines PayPal-Kontos erfolgt problemlos über seine E-Mail-Adresse, und es ist nicht erforderlich, bestimmte Dokumente bereitzustellen. Um das Geld einzusammeln, müssen Sie lediglich das PayPal-Konto mit Ihrem herkömmlichen Bankkonto verknüpfen.

Diese Zahlungslösung hat derzeit rund einhundert Millionen Benutzer auf der ganzen Welt und ist einer der beliebtesten Dienste zum Senden oder Empfangen von Geld online. Es ist bekannt für seine Praktikabilität, seinen freien Zugang und seine Benutzerfreundlichkeit. Darüber hinaus ist es auch sicher und wird von den meisten Händlerseiten akzeptiert. Es ist auch die am häufigsten verwendete Zahlungsmethode bei eBay.

Der größte Vorteil dieser Zahlungsmethode liegt in der Tatsache, dass Sie damit online einkaufen können, aber auch Geld direkt auf Ihr Konto erhalten im Gegenzug für eine Dienstleistung. Mit anderen Worten, PayPal kann von Freiberuflern verwendet werden, um ihre Löhne zu erhalten, und von Unternehmen, um Dienstleistungen zu erwerben. Diese Zahlungslösung spart kein Geld, kann aber verwendet werden Speichern Sie Ihre Einnahmen. Das auf Ihrem Konto verfügbare Geld kann jederzeit per PayPal-Lastschrift abgehoben oder auf Ihr Bankkonto überwiesen werden.

Einige Ideen zur Finanzierung Ihres PayPal-Kontos

Cashback: Profitieren Sie bei jedem Einkauf von einer Provision

Für diejenigen, die es noch nicht wissen, ist es möglich, bei jedem online getätigten Einkauf eine Provision zu erhalten, insbesondere über Cashback-Sites. Um von dieser Provision zu profitieren, müssen Sie lediglich ein Produkt auf einer der Partnerseiten der Cashback-Seite kaufen.

Nehmen Sie das Beispiel vonIGraal, eines der bekanntesten und am häufigsten verwendeten in Frankreich. Um von einer Provision profitieren zu können, müssen Sie sich zunächst auf der Website registrieren. In diesem Schritt können Sie bereits von einem Bonus von 10 € profitieren. Dann installieren Sie die IGraal-Einkaufsleiste in Ihrem Webbrowser und fertig!

Beachten Sie, dass die Partner von IGraal 1.400 sind, darunter Voyages SNCF, Booking.com, Bouygues Telecom, Zalando, Fnac usw. Für jeden Einkauf auf einer dieser Websites erhalten Sie eine Provision von bis zu von 3% bis 40% Erstattung auf einen Teil Ihres Kaufs.

Zur Information, IGraal und Poulpeo sind in Frankreich führend auf diesem Gebiet. Cashback ist eine sehr effektive Methode, um Geld zu verdienen und Ihr PayPal-Konto gutzuschreiben. Es gibt es schon lange, aber nur wenige wissen, wie es funktioniert. In der Regel werden Provisionen als Prozentsatz oder fester Betrag angeboten.

Bezahlte Umfragen: Geben Sie Ihre Meinung gegen Vergütung ab

Viele KMU und große Unternehmen wenden sich Plattformen für bezahlte Umfragen um herauszufinden, was Verbraucher über Produkte oder Dienstleistungen denken, die sie auf den Markt bringen möchten. Um Ihr PayPal-Konto aufzuladen, können Sie an diesen bezahlten Umfragen teilnehmen. Beachten Sie, dass die mit dieser Art von Umfrage erzielte Vergütung im Allgemeinen direkt auf den PayPal-Konten jedes Teilnehmers gutgeschrieben wird.

Um diese Vergütung zu erhalten, die je nach Häufigkeit Ihrer Teilnahme zwischen einigen Cent und einigen Euro liegen kann, müssen Sie nur Beantworten Sie die vorgeschlagenen Fragebögen, um Ihre Meinungen zu sammeln. Zuvor müssen Sie sich natürlich auf den betreffenden Websites registrieren. Einige von ihnen erheben eine Registrierungsgebühr.

Einige der bekanntesten Websites für bezahlte Umfragen sind Yougov, Clixsense, GreenPanthera, MarketAgent, Toluna, Mon Opinion Compte und das Panel Institut. Wenn Sie auf ein Meinungskonto antworten, können Sie durch Beantwortung einer vollständigen Umfrage zwischen 0,25 und 0,75 Euro verdienen und eine PayPal-Überweisung ab 2,5 Euro beantragen. Die angebotenen Preise variieren von Standort zu Standort. Um so viel Geld wie möglich zu verdienen, um Ihr PayPal-Konto aufzuladen, ist es am besten, dies zu tun Nehmen Sie an Umfragen an mehreren Standorten teil.

Bezahlte Bewerbungen: Testen Sie Bewerbungen und werden Sie von PayPal bezahlt

Die Teilnahme an einem Anwendungstest ist auch eine effektive Methode, um im Internet Geld zu verdienen und Ihr PayPal-Konto aufzuladen. Ihre Mission ist es, eine Anwendung zu testen und Geben Sie Ihre Eindrücke als Gegenleistung für die Vergütung. Für diesen Test benötigen Sie natürlich ein Smartphone oder ein mobiles Gerät, mit dem Sie eine Anwendung herunterladen können.

Einige Websites, die kostenpflichtige Apps anbieten, umfassen Cashpirates, Appvip und Featurepoints. Cashpirates bietet regelmäßig eine Testanwendung für Geld an, das Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben wurde. Der Preis variiert je nach Anzahl der erhaltenen Punkte. Beachten Sie, dass Sie für jeden Test zwischen 60 und 90 Punkte erhalten können. Ab 2.500 Punkten, was 2,5 US-Dollar entspricht, können Sie eine PayPal-Überweisung anfordern.

Bei Appvip erhalten Sie zwischen 10 und 20 Cent, wenn Ihr Test validiert ist. Nachdem Sie die Anwendung heruntergeladen, auf Ihrem Mobilgerät installiert und getestet haben, wird Ihre Meinung von der Site in Form eines Multiple-Choice-Tests gesammelt. Wie bei Cashpirates verwendet auch Featurepoints das Punktesystem. Je mehr Punkte Sie verdienen, Je mehr Ihr Einkommen steigt. Es ist zu beachten, dass der Zweck dieser Tests darin besteht, die Verbesserungen hervorzuheben, die an den Anwendungen vor ihrem offiziellen Start vorgenommen werden müssen.

[LEITEN] : Wie verdiene ich Geld, um dein PayPal-Konto aufzuladen?

Bezahlte E-Mails: Lesen Sie E-Mails und klicken Sie auf Links, um Geld zu erhalten

Sie können ein PayPal-Guthaben erhalten, indem Sie E-Mails lesen oder auf Links klicken, die an Ihre Mailbox gesendet wurden, und Websites besuchen. Um Werbe-E-Mails zu erhalten und diese Mikrotask auszuführen, müssen Sie sich zuerst auf der Website registrieren bezahlte E-Mail-Sites. Die erhaltenen Beträge werden nur dann auf Ihr PayPal-Konto überwiesen, wenn die erforderliche Mindestzahlung erreicht ist.

Unter den Websites, die bezahlte E-Mails anbieten, können wir unter anderem NetBusinessRating, Moolineo und LooNea erwähnen. Ihre Preise sind im Vergleich zu anderen Websites attraktiv, da sie je nach Website und Anzahl der gelesenen oder besuchten Websites variieren. Zur Information, Moolineo und LooNea werden von derselben Firma verwaltet. Die von ihnen angebotenen Auszahlungs- und Vergütungsbedingungen sind identisch. Der PayPal-Überweisungsschwellenwert beträgt 15 € für diese beiden Standorte und 20 € für die Mailorama-Website.

Für jede gelesene E-Mail und jeden Bericht verdienen Sie normalerweise ein paar Cent. Wenn die Mindestanforderung erreicht ist, können Sie die Überweisung Ihrer Einnahmen auf Ihr PayPal-Konto beantragen.

Sponsoring: Sponsoring von Internetnutzern gegen Entgelt

Viele profitable Websites bieten Sponsoring-Möglichkeiten, die es Ihnen ermöglichen Verdiene eine kleine Provision jedes Mal, wenn Sie eine Überweisung erhalten. Ziel ist es, möglichst viele Menschen zu ermutigen, sich auf diesen Websites zu registrieren und bezahlte Aktionen durchzuführen. Die Provision, die Sie erhalten, basiert auf deren Einnahmen. Je mehr ihre Einnahmen steigen, desto höher ist Ihre Provision. Mit anderen Worten, Sie erhalten einen Prozentsatz des Einkommens Ihrer Empfehlungen.

Um so viel Geld wie möglich auf Ihrem PayPal-Konto zu verdienen, müssen Sie so viele Internetnutzer wie möglich sponsern. Da ist deine Mission zu neue Mitglieder rekrutieren Für die Vergütungsseite müssen Sie dann eine effektive Strategie entwickeln, um Empfehlungen zu finden. Um ein Ass im Sponsoring zu sein, zögern Sie nicht, sich über die verschiedenen im Internet verfügbaren Techniken zu informieren. Die Rekrutierung neuer Mitglieder ist nicht schwierig, wenn Sie die richtigen Methoden kennen.

Bezahlte Likes und Klicks: einfache bezahlte Aktionen

Um Ihr PayPal-Konto aufzuladen, können Sie sich auch an kostenpflichtige Websites wenden, die bezahlte Likes und Klicks anbieten. Diese bezahlten Aktien ermöglichen es Ihnen Geld verdienen ohne zu investieren und ohne besondere Fähigkeiten. Bezahlte Likes bestehen darin, Seiten gegen eine Geldsumme zu “liken”. Es sollte beachtet werden, dass die meisten Websites Seiten in sozialen Netzwerken haben und dass viele Likes es ihnen ermöglichen, Sichtbarkeit zu erlangen.

Wenn es um bezahlte Klicks geht, geht es normalerweise darum Klicken Sie auf Links oder Werbung. Um das Beste zu verdienen, wird immer empfohlen, sich auf mehreren Websites mit kostenpflichtigen Klicks zu registrieren, die auch als kostenpflichtig bezeichnet werden. Das Prinzip ist das gleiche für bezahlte Klicks und bezahlte Likes. Der Hauptvorteil dieser bezahlten Aktionen liegt in ihrer Einfachheit: ein einziger Klick und eine kleine Provision!

Belohnungsspiele: Spielen Sie, um ein wenig Geld zu verdienen

Es ist möglich, Ihr PayPal-Konto mit Vergütungsspielen aufzuladen. Das Interessante an diesen Spielen ist, dass Sie beide können Viel Spaß und etwas Geld verdienen. Es gibt viele Websites im Internet, die profitable Spiele anbieten, wie Win-it.fr, GameDuell, ZooValley, BoostOP und Applike. Letzteres lädt Internetnutzer ein, Spiele auf mehr oder weniger Vergütung zu testen. Für jedes getestete Spiel erhalten Sie mCoins, die Sie dann gegen echtes Geld eintauschen müssen, bevor Sie es auf Ihr PayPal-Konto übertragen. Die Arten von Spielen, die auf Applike getestet werden sollen, sind unterschiedlich: Denken, Handeln, Strategie usw.

Die meisten dieser Websites verwenden das Punktesystem, das nach Erreichen eines bestimmten Limits auf ihr PayPal-Konto übertragen werden kann. Auf der Website Win-it.fr ist beispielsweise ab einem Gewinn von 50.000 Punkten (umgerechnet 5 €) die PayPal-Überweisung möglich. Wenn Sie ein Spieleliebhaber sind, können Sie diese Websites besuchen, um Spaß beim Geldverdienen zu haben.

Jobbing: einen kostenpflichtigen Service anbieten

Wenn Sie kein Spieler sind, können Sie Ihre Fähigkeiten einfach online auf Jobbing-Websites anbieten, um Ihren PayPal-Kontostand zu erhöhen. Diese Websites sind im Internet reichlich vorhanden. Sie müssen nur die auswählen, die Ihren Fähigkeiten entsprechen.

Jobbing, ein in Frankreich immer weiter verbreitetes Konzept, zielt darauf ab Einzelpersonen und Jobber verbinden. Wenn Sie über DIY-, Mechanik- oder Gartenkenntnisse verfügen, können Sie sich auf einer oder mehreren Jobbing-Websites als Jobber oder Dienstleister registrieren und Ihre Dienste Einzelpersonen anbieten, um Geld zu verdienen. Einige Websites bieten die Zahlung per PayPal an. Einige der bekanntesten Jobbing-Sites sind 5euros.com, Altamigo, Frizbiz, À Mon Service und PetitJobs.

[LEITEN] : Wie verdiene ich Geld, um dein PayPal-Konto aufzuladen?

Artikel verkaufen: Verkaufen, um mit PayPal Geld zu verdienen

Wenn Sie unnötige Artikel haben, die aber noch von anderen verwendet werden können, zögern Sie nicht, sie auf speziellen Websites wie Leboncoin oder Ebay, einer Website für Kleinanzeigen zwischen Einzelpersonen, zum Verkauf anzubieten. Sie können Käufer bitten, Sie direkt über PayPal zu bezahlen, um Ihr Konto aufzuladen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie gerade ein neues Handy gekauft haben und Sie planen, den alten zu verkaufen Die Volpy-Website ist auf den Kauf von Mobiltelefonen spezialisiert.

Wenn Sie andererseits ein professioneller Fotograf sind, Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fotos zu verkaufen auf Websites wie Shutterstock, um Ihr PayPal-Konto zu finanzieren. Sobald sich Ihre Fotos verkaufen, erhalten Sie einen Teil des Preises auf Ihrem Konto.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie im Internet Geld verdienen und Ihr PayPal-Konto aufladen können. Zögern Sie nicht, diese Methoden anzuwenden, um Ihr Einkommen zu maximieren.