Apple ist eindeutig führend in der Technologiebranche, aber mit dieser Position gehen hohe Erwartungen, Einschränkungen und Kontrolle in den Augen der Verbraucher einher. Daher ist es wichtig, dass sie ihr Betriebssystem ständig aktualisieren (die neueste Version ist iOS 11/12/13), ihr Design verfeinern und innovative Funktionen entwickeln.

Zum Glück für Apple-Benutzer tun sie dies regelmäßig, und ihre Schnellstartfunktion ist praktisch. Im Wesentlichen können diejenigen, die ihr iPhone, iPad oder ihren iPod aktualisieren, alle Daten auf ihr neues Gerät übertragen. Sie benötigen Ihre alten und neuen Geräte, um die Schnellstartfunktion verwenden zu können, und sie muss mit iOS 11/12/13 kompatibel sein.

1. Wie verwende ich den Schnellstart?

Nehmen Sie die Geräte und stellen Sie sie nebeneinander. Schalten Sie Ihr neues Gerät ein, stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist, und wählen Sie die Option aus, um es mit Ihrer Apple ID einzurichten. Sobald eine Animation auf Ihrem neuen Gerät angezeigt wird, müssen Sie sie im Sucher zentrieren und dann Ihren Passcode eingeben, nachdem dort „Fertig bei Neu“ steht.

Dann ist es relativ einfach, da Sie nur ein paar einfache Anweisungen befolgen müssen, um Ihre Touch ID und Face ID auf dem neuen Gerät einzurichten. Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Gerät her und Sie können Apps, Datenschutz- und Standorteinstellungen, Apple Pay und Siri wiederherstellen, nachdem Sie eine Wi-Fi-Verbindung hergestellt haben. Wenn Sie über eine Apple Watch verfügen, können Sie Ihre Daten auch über übertragen.

Sie stellen sich wahrscheinlich vor, dass der Schnellstart eine erstaunliche Funktion ist, aber es gibt einige häufige Probleme, auf die Benutzer häufig stoßen.

2. Was sind die häufigsten Probleme bei der Verwendung von Quick Start?

  • Zunächst berichten einige Leute, dass sich die Geräte in unmittelbarer Nähe befinden, sich aber nicht erkennen können.
  • Darüber hinaus kann dies darauf hinweisen, dass der Installationsvorgang fortgesetzt werden kann, die Aktivierung jedoch nicht erfolgreich abgeschlossen wurde.
  • Schließlich wird der Installationsvorgang in einigen Fällen einfach nicht erfolgreich abgeschlossen.

Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, wenn der Schnellstart auf Ihrem Gerät mit iOS 11.3 / 12/13 nicht funktioniert, da wir einige Methoden zusammengestellt haben, um das Problem zu beheben.

3. Drei Methoden zur Behebung von Schnellstartproblemen mit iOS 11/12/13

Sehen Sie sich die folgenden Themen an, um festzustellen, ob eine der drei Methoden für Sie geeignet ist. Sie sind alle ziemlich leicht zu folgen.

Methode 1. Schalten Sie Bluetooth ein

Die Leute vergessen oft, dass Bluetooth eine notwendige Komponente ist, und sie werden versuchen, den Einrichtungsprozess abzuschließen, ohne dass es aktiviert ist. Stellen Sie also einfach sicher, dass Bluetooth aktiviert ist, und das sollte Ihr Problem lösen.

[LÖSUNG] : Schnellstart funktioniert nicht unter iOS 11/12/13. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Methode 2. Starten Sie beide Telefone neu

Wenn Ihr Bluetooth aktiviert ist und Sie den Einrichtungsvorgang unter iOS 11/12/13 immer noch nicht abschließen können, müssen Sie möglicherweise beide Geräte neu starten. Dazu müssen Sie nur die Seitentaste und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt halten und dann den Schieberegler auf dem Bildschirm ziehen, wenn Sie iPhones verwenden. Wenn Sie ein iPad oder einen iPod neu starten müssen, halten Sie einfach die obere oder seitliche Taste gedrückt und ziehen Sie den Schieberegler wie bei einem iPhone.

[LÖSUNG] : Schnellstart funktioniert nicht unter iOS 11/12/13. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Methode 3. Beheben Sie iOS-Probleme mit dem iOS-Reparatur-Tool eines Drittanbieters (kompatibel mit iOS 11/12/13).

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem iPhone haben, benötigen Sie möglicherweise ein iOS-Reparaturwerkzeug eines Drittanbieters, um Ihr iOS zu aktualisieren und zu beheben. Das Ideal für die Systemwiederherstellung ist iMyFone Fixppo iOS System Recovery, da es sehr benutzerfreundlich ist. Schließen Sie einfach Ihr Gerät an, laden Sie die entsprechende Firmware sicher herunter, sogar das neueste iOS 11/12/13, und die Technologie wird wunderbar funktionieren. Darüber hinaus bietet es 3 einzigartige Modi, und der Standardmodus stellt sicher, dass Datenverluste vermieden werden.

Wir wissen, dass einige Benutzer mehr Hilfe benötigen. Hier erfahren Sie, wie Sie iMyFone Fixppo iOS System Recovery verwenden.

Schritt 1. Versetzen Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus. Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig 8 bis 10 Sekunden lang gedrückt, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Home-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt.

[LÖSUNG] : Schnellstart funktioniert nicht unter iOS 11/12/13. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Wenn dieses Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, es stattdessen in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen, indem Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt halten, bis “Mit iTunes verbinden” angezeigt wird.

[LÖSUNG] : Schnellstart funktioniert nicht unter iOS 11/12/13. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

2. Schritt. Sobald Sie in den DFU-Modus oder den Wiederherstellungsmodus wechseln, können Sie die Firmware herunterladen. Die Software erkennt es und Sie müssen nur auf “Download” klicken. Klicken Sie dann auf “Korrektur starten” und der Reparaturvorgang wird gestartet.

[LÖSUNG] : Schnellstart funktioniert nicht unter iOS 11/12/13. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Letztendlich ist die Schnellstartfunktion sehr effektiv und spart Ihnen viel Zeit, ist aber nicht immer einfach zu bedienen. Wenn Sie jedoch die Tipps von oben befolgen, sollten Sie keine Probleme beim Einrichten eines iOS-Geräts haben, selbst wenn es mit iOS 11/12/13 ausgeführt wird.

Neues iPhone: Verwenden Sie den Schnellstart, um Ihre Daten zu übertragen

Wechseln Sie das iPhone? Keine Panik ! Seit iOS 11 finden Sie dank des Schnellstarts in wenigen Augenblicken alle Daten Ihres alten iPhone auf Ihrem neuen iPhone!
Finden Sie heraus, wie es geht, indem Sie die folgenden Schritte ausführen! Beachten Sie, dass Ihre Geräte für die Dauer der Übertragung nicht verfügbar sind.

Wenn Ihr altes iPhone iOS 12.4 oder höher ist, gehen Sie direkt zu Daten direkt von einem iPhone auf ein anderes mit iOS 12.4 oder höher übertragen.

So verwenden Sie den Schnellstart mit iOS 11 oder höher

  • Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem aktuellen iPhone, platzieren Sie Ihr neues iPhone in der Nähe Ihres Geräts und schalten Sie es ein. Der Schnellstartbildschirm wird auf Ihrem aktuellen Gerät mit Ihrer Apple ID angezeigt. Berühren Sie Weiter.
  • Auf Ihrem neuen iPhone wird eine Animation angezeigt. Sie müssen dann Ihr aktuelles Gerät über das neue halten, um die Animation im Sucher zu zentrieren.
  • Geben Sie nach Abschluss der Bearbeitung den Code Ihres aktuellen Geräts auf Ihrem neuen Gerät ein.
  • Befolgen Sie die Anweisungen zum Einrichten der Gesichts- oder Berührungs-ID auf Ihrem neuen iPhone.
  • Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort auf Ihrem neuen Gerät ein.
  • Sie können dann Ihre Apps, Daten und Einstellungen aus Ihrer letzten iCloud-Sicherung wiederherstellen oder die Sicherung Ihres aktuellen Geräts aktualisieren, bevor Sie die neue wiederherstellen. Wenn Sie die Sicherung auf Ihrem Gerät aktualisieren möchten, stellen Sie sicher, dass Wi-Fi auf Ihrem Gerät aktiviert ist.
  • Übertragen Sie Daten mit iOS 12.4 oder höher direkt von einem iPhone auf ein anderes

    Wenn auf Ihrem aktuellen iPhone iOS 12.4 oder höher ausgeführt wird, können Sie mit der iPhone-Migration Ihre Daten direkt auf Ihr neues Gerät übertragen. Sie können drahtlos migrieren oder Geräte miteinander verbinden, wenn Ihr drahtloses Netzwerk langsam ist. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist, um die Migration durchzuführen, und dass beide iPhones an eine Stromquelle angeschlossen sind.

    Wenn Sie eine Kabelverbindung verwenden möchten, benötigen Sie einen Lightning-zu-USB-3-Kameraadapter und ein Lightning-zu-USB-Kabel. Gehen Sie wie folgt vor, um die Geräte miteinander zu verbinden:

  • Schließen Sie den Adapter an Ihr aktuelles iPhone an.
  • Schließen Sie das Lightning-zu-USB-Kabel an Ihr neues iPhone an und schließen Sie das andere Ende an den Adapter an.
  • Ihre iPhones sind bereit für die Übertragung!
  • Wie verwende ich die iPhone-Migration?

  • Schalten Sie Ihr neues iPhone ein und platzieren Sie es in der Nähe Ihres aktuellen iPhones, wenn Sie die drahtlose Migration durchführen. Andernfalls schließen Sie Ihre iPhones an, indem Sie die obigen Schritte ausführen.
  • Der Schnellstartbildschirm wird auf Ihrem aktuellen iPhone angezeigt. Ihre Apple ID wird erkannt. Klicken Sie auf Weiter.
  • Auf Ihrem neuen iPhone wird eine Animation angezeigt. Sie müssen dann Ihr aktuelles Gerät über das neue halten, um die Animation im Sucher zu zentrieren.
  • Geben Sie nach Abschluss der Bearbeitung den Code Ihres aktuellen Geräts auf Ihrem neuen Gerät ein.
  • Befolgen Sie die Anweisungen zum Einrichten der Gesichts- oder Berührungs-ID auf Ihrem neuen iPhone.
  • Berühren Sie Vom iPhone übertragen, um die Übertragung Ihrer Daten von Ihrem alten auf das neue iPhone zu starten. Wenn Sie die kabelgebundene Methode verwenden, zeigt das Übertragungssymbol an, dass Ihre Geräte miteinander verbunden sind.
  • Ihre Geräte sollten aufgeladen und nahe beieinander bleiben, bis die Migration abgeschlossen ist
  • [LÖSUNG] : Schnellstart funktioniert nicht unter iOS 11/12/13. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können