Die besten Möglichkeiten, alle Fähigkeiten von Breach in Valorant zu nutzen

Breach ist einer der besten Agenten von Valorant, wenn es darum geht, einen kleinen Bereich zu schließen. Er gedeiht in Gängen und Gängen, in denen seine Fähigkeiten wie Fault Lines und Rolling Thunder den gesamten Bereich schließen können. Dank seiner Aftershock- und Flashpoint-Funktionen eignet es sich auch hervorragend zum Übernehmen von Websites oder zum Betreten neuer Bereiche. Da diese Fähigkeiten jedoch durch Wände genutzt werden müssen, nutzt er auch viel kartografisches Wissen, um sie voll auszunutzen.

Hier finden Sie alle Fähigkeiten von Breach sowie einige Tipps, wie Sie sie am besten einsetzen können.

Kapazität: Replik

Bild: Riot Games über JeuxServer

Rüste eine Fusionsladung aus. Starten Sie die Ladung, um einen langsam aktivierenden Ausbruch durch eine Wand zu setzen. Die Büste fügt jedem, der in der Gegend gefangen ist, großen Schaden zu.

Rat:

  • Diese Fähigkeit kann unglaublich viel Schaden anrichten und kleine Drosselstellen schließen. Wenn Sie sich einem kleinen Raum nähern und glauben, dass sich möglicherweise ein Spieler darin befindet, ziehen Sie ihn in einem Winkel, der den größten Teil des Raums trifft.
  • Diese Fähigkeit kann nur durch Wände genutzt werden.

Fähigkeit: Flammpunkt

[LÖSUNG] : Valorant Guide: Wie man als Verletzung spielt Breach bereitet die Verwendung von FlashpointImage: Riot Games vor

Rüste eine Blendladung aus. Wirf die Ladung, um einen schnell wirkenden Ausbruch durch eine Wand auszulösen. Die Ladung explodiert, um alle Spieler, die sie betrachten, zu blenden.

Rat:

  • Dies ist ein Blitz, der nur durch Wände verwendet werden kann. Jedes Mal, wenn Sie Breach spielen, insbesondere Attack, oder wenn Sie eine Site besuchen, müssen Sie Spiele mit Blick auf eine Wand einrichten, um diese Fähigkeit zu nutzen.
  • Es kann Teamkollegen blenden, seien Sie also sehr vorsichtig, wohin Sie es werfen.

Signaturfähigkeit: Fehlerlinien

[LÖSUNG] : Valorant Guide: Wie man als Verletzung spielt Bild: Riot Games über JeuxServer

Rüste eine seismische Explosion aus. Halten Sie das Feuer, um die Distanz zu vergrößern. Lassen Sie los, um das Erdbeben auszulösen, und betäuben Sie alle Spieler von seiner Online-Zone in die Zone.

Rat:

  • Diese Fähigkeit eignet sich hervorragend für die Durchführung eines Kampfes. Wenn Sie nur wenige Schritte entfernt wissen, wo sich der Feind befindet, werfen Sie ihn weg und lassen Sie Ihr Team jeden überstürzen, der das Pech hat, von ihm getroffen zu werden.
  • Fault Lines ist auch großartig, wenn Sie nur ein Team zurückzwingen möchten. Wenn Sie ein Gebiet alleine verteidigen und den Feind hereinstürmen hören, werfen Sie ihn weg und er wird gezwungen sein, sich umzudrehen oder zumindest seinen Fortschritt zu verlangsamen.

Ultimative Fähigkeit: Rollender Donner

[LÖSUNG] : Valorant Guide: Wie man als Verletzung spielt Bild: Riot Games über JeuxServer

Rüsten Sie eine seismische Last aus. Schießen Sie, um ein Erdbeben in einem großen Kegel durch das gesamte Gelände zu schicken. Das Erdbeben betäubt und schlägt jeden aus, der darin gefangen ist.

Rat:

  • Diese Fähigkeit ähnelt Fehlerlinien, ist jedoch für die Betroffenen desorientierter und lässt sie länger außer Betrieb.
  • Wenn Sie diese Fähigkeit richtig kippen, kann sie zur Not den größten Teil einer Bombenstelle abschalten.

Verstoß: Valorant Agent Übersicht, Fähigkeiten und Tipps

[LÖSUNG] : Valorant Guide: Wie man als Verletzung spielt

Breach ist einer der Agenten von Valorant, dem FPS von Riot Games. Als Spezialist für Sprengstoffe und Wände ist er einer der mächtigsten Charaktere im Spiel. Präsentation seiner Fähigkeiten, Tipps für ein besseres Spiel, hier ist, was Sie über Breach wissen müssen.

Breach’s Fähigkeiten in Valorant

Replik

100 Credits – 1 Gebühr pro Runde
Breach rüstet sich mit einer Fusionsladung aus. Schießen Sie, um eine langsame Explosion durch eine Wand zu verursachen. Die Explosion fügt allen Charakteren in der Detonationszone schweren Schaden zu.

Point d’ignition

200 Credits – 2 Gebühren pro Runde
Breach rüstet sich mit einer blendenden Ladung aus. Schieße, um ein schnelles Projektil durch eine Wand zu schießen, die am Ausgang explodiert und alle Charaktere, die es betrachten, blind macht.

Bruchlinie

Signatur-Fähigkeit – 35 Sekunden Abklingzeit
Breach rüstet sich mit einem seismischen Sprengstoff aus. Halten Sie den Feuerknopf gedrückt, um den Abstand zu vergrößern. Lassen Sie los, um eine seismische Welle zu erzeugen, die das Sichtfeld und die Geschwindigkeit der getroffenen Gegner verringert. Die Fertigkeit geht durch Wände und Hindernisse.

Seismische Welle

Ultimate – 7 Punkte, um es freizuschalten
Breach rüstet sich mit einer seismischen Ladung aus. Schießen Sie, um eine Stoßwelle in einen großen Kegel vor Breach zu starten, der alle Hindernisse passiert. Die Schockwelle desorientiert und stößt alle betroffenen Gegner in die Luft.

Tipps und Tricks für Verstöße

Breach ist ein Initiator, was bedeutet, dass er glänzt, wenn es darum geht, Möglichkeiten für sein Team zu schaffen. Point d’ignition und Replik sind zwei Fähigkeiten, die Wände brauchen, um zu starten. Ihre Verwendung ist daher begrenzt. Starten Sie sie lieber, wenn Ihr Team sie benötigt, wie zum Beispiel einen Angriff, um feindliche Positionen zu missbrauchen. Versuchen Sie, sie nicht hintereinander zu verwenden, da sie unterschiedliche Zwecke haben. Ihre Gegner neigen dazu, vor der Aftershock-Explosion davonzulaufen, sodass sie weniger wahrscheinlich in Richtung Ignition Point schauen und geblendet werden.

Die Fähigkeiten von Breach sind ziemlich langsam. Es ist daher komplizierter, als Reaktion auf nachteilige Bewegungen zu handhaben. Außer seinem ultimativen Seismische Welle, was viel schneller zu initiieren ist und eine Situation von selbst drehen kann.

Um Breach optimal nutzen zu können, müssen Sie die Karten genau kennen. Wissen Sie, welche Wand wohin führt, welche Passagen Sie bevorzugen und auf welche Bereiche Sie zielen möchten.

Angriff und Verteidigung

Im Angriff scheint Breach leicht. Ihre Zauber müssen jedoch so lange aufbewahrt werden, bis Sie den Angriff starten. Sie sind nicht da, um zu rauchen und sich auf einen Kampf vorzubereiten, sondern um offene feindliche Positionen zu missbrauchen.

In der Verteidigung werden Sie die größten Schwierigkeiten haben. Da alle seine Fähigkeiten langsam sind, müssen Sie sorgfältig darüber nachdenken, wie Sie sie einsetzen. Sie müssen oft warten, bis der Gegner zu handeln begonnen hat. Behalten Sie Zündpunkt und Nachbeben bei, wenn der Feind seine Position preisgibt oder die Platzierung des Spikes unterbricht. Die Bruchlinie wird hauptsächlich verwendet, um einen feindlichen Ansturm zu verlangsamen.