[LÖSUNG] : Valorant Wie Ränge / Ränge im Wettbewerbsmodus vom Eisengehalt bis zum Valorant funktionieren

Ranglistenspiele sind in Valorant verfügbar. Es ist jetzt möglich, die Ränge zu erklimmen und sich mit den besten Spielern aus der ganzen Welt zu messen. Riot Games-Teams zeigen jetzt den Rang wettbewerbsfähiger Spieler mit einem Rangsystem von “IRON” bis “VALUABLE” an. Finden Sie heraus, wie viele Ränge und Meilensteine ​​Sie erreichen müssen, um ein Top-Spieler zu werden, wie dieses Ranking-System funktioniert und was Sie über das Zurücksetzen von Post-Beta-Rankings wissen müssen.

Hier ist eine Erklärung, wie das Valorant-Ranking-System funktioniert:

Während Sie Valorant spielen, haben Sie nicht sofort Zugriff auf Ranglisten-Wettbewerbsmodi. Um den “Wettbewerbs” -Modus freizuschalten, müssen Sie zuerst 20 nicht klassifizierte Spiele / Spiele abschließen, damit Sie sich durch das Rang- / Rangsystem nach oben bewegen können.

  • Es gibt insgesamt 8 Ränge von IRON bis VALUABLE.
  • 7 dieser Ränge haben 3 Unterebenen, bevor sie die ultimative VALORANT-Note erreichen können.
  • Teams mit maximal 5 Spielern, Spieler desselben Teams müssen mindestens Rang 3 haben.
  • Wenn das Spiel veröffentlicht wird, gehen alle während der Beta erhaltenen Bestenlisten verloren.

Liste der Noten / Ränge von Valorant:

  • Rang Fer _01 – _02 – _03
  • Grade Bronze _01 – _02 – _03
  • Silber Rang _01 – _02 – _03
  • Rang oder _01 – _02 – _03
  • Platin Rang _01 – _02 – _03
  • Rang Diamant _01 – _02 – _03
  • Unsterblicher Rang _01 – _02 – _03
  • Ranglistenwert

[LÖSUNG] : Valorant Wie Ränge / Ränge im Wettbewerbsmodus vom Eisengehalt bis zum Valorant funktionieren

Wie können Sie Ihren Rang im Wettbewerbsmodus in Valorant erhöhen?

Um in der Rangliste aufzusteigen, müssen Sie Ihre Anstrengungen verdoppeln, um Ihre Spiele zu gewinnen. Je mehr Sie in der Rangliste aufsteigen, desto mehr werden Sie organisierten Teams gegenüberstehen, die alle Facetten des Gameplays beherrschen. Das Gewinnen von Spielen ist einer der ersten Vorteile eines Aufstiegs in der Rangliste. Das System kann jedoch Ihr Spielniveau bestimmen. Je besser Sie in einem Spiel abschneiden und desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihr Rang schnell steigt. Wenn Sie nicht gut genug sind und etwas nachlassen, kann sich Ihr Wettbewerbsrang natürlich verschlechtern … Ihre ersten Spiele im Wettbewerbsmodus sind ein wichtiges Thema, um schnell in der Rangliste aufzusteigen, da dies zu diesem Zeitpunkt der Fall ist dass das von den Riot Games-Teams eingerichtete System in der Lage ist, Ihr aktuelles Level mit Platzierungsteilen zu bestimmen.

Beachten Sie, dass Sie ein Team von Spielern aufbauen können, mit denen Sie es gewohnt sind, für eine bessere Kommunikation zu spielen, und offensichtlich mehr Chancen haben, Ihre wettbewerbsfähigen Valorant-Spiele zu gewinnen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es notwendig ist, dass alle Spieler derselben Gruppe mindestens die „silberne“ Note haben, um im selben Team zu sein. Sie haben die Möglichkeit, Gruppen von 5 Spielern zu bilden. Es liegt an Ihnen, das beste Team zusammenzustellen und die Spitze des Spiels zu erreichen. Valorant befindet sich derzeit in der Closed Beta, wird aber diesen Sommer offiziell auf dem PC veröffentlicht, ohne dass Sie einen Schlüssel oder ein Camping benötigen stundenlanges Streamen mit aktivierten Drops.

Valorant enthüllt Details des klassifizierten Systems

Valorant Closed-Beta hat die Welt erschüttert, als es herauskam. Gehen Sie durch fast alle großen Hürden. Er ließ Fortnite sogar in Twitch als Zuschauer zurück. Seitdem wollten professionelle Spieler endgültig zu Valorant wechseln.

Valorant hat kürzlich sein Online-Ranking-System veröffentlicht und sie mögen es nicht, wenn Spieler damit zufrieden genug sind. Während die Mehrheit mit dem Anti-Cheat des Spiels unzufrieden ist, könnte es dem Feuer nur Treibstoff hinzufügen. Der Wettbewerbsmodus ist jetzt verfügbar. Ebenso ist die nicht wettbewerbsorientierte Seite vorhanden. Das Matchmaking-System von Valorant hat nur wenige Kriterien, anhand derer es das Level eines Spielers beurteilt und entscheidet.

Ian “Brighteyz” Fielding gab eine allgemeine Vorstellung davon, wie die Wettbewerbsszene aussehen wird. Eine Zusammenfassung davon lässt uns ein wenig verwirrt. Obwohl sich das Spiel in der Beta befindet, kann es sich ändern.

Valorants wettbewerbsfähiges Ranking-System

Ziegler Auf seinem Twitter über das neue Rangsystem aktualisiert und wie bei jedem anderen Spiel hängt es von einer bestimmten Anzahl von Siegen ab.

  • Schließe 20 Matches ohne Rang ab, um den Wettbewerbsmodus freizuschalten
  • Acht Ränge, jeweils drei Stufen, mit Ausnahme des obersten Ranges, VALORANT
  • Die Warteschlange mit bis zu 5 Spielern muss sich in beiden Reihen befinden
  • Die Rangliste wird nicht angezeigt, wenn innerhalb von 14 Tagen keine Pflichtspiele ausgetragen werden, Ihre Bewertung sich jedoch hinter den Kulissen nicht verschlechtert.
  • Das Closed Beta-Rating wird nicht auf den Start übertragen.

Da dies die Gliederung ist, gibt es einige Punkte, an die wir uns erinnern müssen. Diese Ränge werden nicht auf den Start übertragen, der der erste Punkt ist. „Das Gewinnen von Spielen ist der wichtigste Faktor, um einen Rang zu erreichen. Wenn Sie jedoch außergewöhnlich gut abschneiden, kann sich Ihr Rang schneller erhöhen.Obwohl es auf dem Papier fair und anständig genug aussieht, ist es gewöhnungsbedürftig.

Lesen Sie mehr – Twitch kündigt schlechte Nachrichten für gefälschte Valorant-Streamer an

Geschicklichkeitsbasiertes Matchmaking ist die Lösung von Riot

Sogar Shroud erhielt seinen Rang bei Valorant und ging zu Twitter, um ihn vorzuführen. Riot Games hat anscheinend eine brillante Lösung gefunden.

Mit wem auch immer Sie feiern, muss zwei Reihen (6 Ebenen) von Ihnen entfernt sein. Diese Anforderung soll sicherstellen, dass es in Spielen, in denen ein Spieler deutlich über oder unter der durchschnittlichen Fähigkeit der anderen Spieler im Spiel liegt, keine große Fehlanpassung der Fertigkeiten gibt. „

Klingt fair genug, da es dabei hilft, das Können gut einzustellen. Es berücksichtigt zwar die Spieler, mit denen Sie zusammenarbeiten, stellt aber auch sicher, dass es keinen großen Unterschied gibt. Es geht mehr darum, wie Sie spielen, als mit wem Sie spielen oder gegen wen Sie spielen.

WIE DIE KLASSIFIZIERUNG IM VALORANT FUNKTIONIERT

Der VALUE Competitive-Modus ist eine der beliebtesten Wiedergabelisten im Spiel. Spieler testen ihre Fähigkeiten gerne gegen ähnliche Gegner und klettern in höhere Ränge.

Viele Spieler verstehen jedoch nicht, wie der Ranglistenmodus funktioniert und wie das Spiel ihre Fähigkeiten bestimmt.

Hier finden Sie alles, was Sie über den VALORANT-Ranglistenmodus wissen müssen.

PLATZIERUNGSANPASSUNGEN UND KLASSIFIZIERUNGSANFORDERUNGEN

Vor dem Freischalten des Wettbewerbsmodus müssen die Spieler 10 Spiele ohne Rang gewinnen. Anfangs mussten die Spieler nur 20 Spiele ohne Rang spielen, aber für die Schlümpfe und Trolle war es einfach, sie zu absolvieren. Die neuen Kriterien zum Freischalten des Modus erfordern mehr Engagement und Engagement, was dazu beitragen sollte, die Schlümpfe und andere problematische Spieler auszuschalten.

Wenn Sie Ihre ersten 10 Siege ohne Wertung abgeschlossen haben, müssen Sie fünf Platzierungsspiele bestreiten. Auf diese Weise kann das Spiel anhand seiner Leistung in diesen Spielen bestimmen, zu welchem ​​Rang ein Spieler gehört.

Aber selbst wenn Sie alle Ihre Platzierungsspiele verlieren, wird Ihre Leistung berücksichtigt. Wenn Sie ständig die Bestenlisten brechen und dominieren, ist Ihr Rang höher.

Es ist möglich, Platzierungsspiele mit Freunden zu beenden, aber es kann Spieler dazu zwingen, Spiele selbst zu beenden, wenn das System einen großen Unterschied in den Fähigkeiten feststellt.

Insgesamt wird Ihre versteckte Matchmaking-Bewertung, die aus nicht bewerteten Matches, Ihrer persönlichen Leistung und Ihrer Gewinnrate über Ihre fünf Platzierungsmatches ermittelt wird, in Richtung Ihres ursprünglichen Ranges gehen.

HINWEIS DE MATCHMAKING

VALORANT verwendet wie viele andere Pflichtspiele ein Matchmaking-Punktesystem, das üblicherweise als MMR abgekürzt wird. Jedem Spieler wird eine Nummer zugewiesen, die auf seiner Leistung im Spiel basiert und sich im Laufe der Zeit anpasst.

Spieler können ihre MMR nicht sehen, aber ihre Spiele müssen von Spielern des gleichen Levels gefüllt werden. Dadurch kann jedes Spiel ausgeglichen werden, selbst wenn sich einige Spieler in niedrigeren oder höheren Rängen befinden.

Laut den Entwicklern sollten die Spieler konstant auf ihrem aktuellen Kenntnisstand verdienen, um die MMR zu erhöhen. MMR korreliert nicht immer mit dem Ranking, aber die Spieler können ihren Fortschritt mit dem Ranking-System verfolgen.

RR BASIERT AUF LEISTUNG

Riot Games führte ein Ranglisten-System für Episode Zwei und Akt Eins ein, um den Spielern zu helfen, den Fortschritt ihrer Rangliste zu verstehen. Früher waren die Aufwärts- oder Abwärtspfeile der einzige Hinweis auf den Fortschritt, aber die neue Rangliste zeigt den Spielern genau, wo sie stehen.

Gewinnen und Verlieren von Spielen belohnen Spieler mit RR-Punkten basierend auf ihrer Leistung. Je besser ein Spieler einzeln ist, desto mehr Punkte erhält er nach einem Spiel.

Jeder Rang hat 100 RR-Punkte. Wenn Sie mehr oder weniger verdienen, werden die Spieler befördert oder herabgestuft. Herabgestufte Spieler werden nicht unter 80 RR-Punkte im unteren Rang platziert. Wenn Sie befördert werden, beginnen die Spieler nach einem Sieg mit 10 RR des nächsten Ranges.

Eine gute Leistung in den unteren Rängen ermöglicht es den Spielern, schneller zu ranken, wenn sie ihre Gegner konsequent dominieren. Aber ihre MMR wird ihre Platzierungen gegen Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten beibehalten.

STUFEN UND ABTEILUNGEN

[LÖSUNG] : Valorant Wie Ränge / Ränge im Wettbewerbsmodus vom Eisengehalt bis zum Valorant funktionierenBild über Riot Games

VALORANT hat acht Ränge (oder Abteilungen). Es gibt Eisen, Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, den Unsterblichen und den höchsten Rang, Radiant.

Der höchste Rang hieß VALORANT, aber Riot änderte seinen Namen nach der Reaktion der Community.

Jeder Rang hat drei Ebenen, in denen Sie Fortschritte machen. Eisen 1 (zum Beispiel) ist die niedrigste Stufe in der Eisendivision, während Eisen 3 die höchste ist. Wenn Sie mit Eisen 3 fertig sind, werden Sie auf Bronze 1 (oder möglicherweise höher) upgraden. Radiant hat jedoch nur eine Ebene.

Sie können Levels und sogar Divisionen überspringen, wenn Sie genügend Matchmaking-Rang erhöhen. Persönliche Leistung und Tötungen werden ebenfalls berücksichtigt. Wenn Sie eine großartige Siegesserie machen und regelmäßig MVPs verdienen, sind Ihre Chancen, durch Ränge zu springen, höher.

“Das Gewinnen von Spielen ist der wichtigste Faktor, um einen Rang zu erreichen”, so Riot. Eine „außergewöhnlich gute“ Leistung kann Ihnen jedoch dabei helfen, schneller zu ranken.

[LÖSUNG] : Valorant Wie Ränge / Ränge im Wettbewerbsmodus vom Eisengehalt bis zum Valorant funktionieren