Lucca Änderungen (Die Ausgabe 2020 von Lucca Comics & Games im Namen des Wandels) präsentiert die endgültige Liste der 115 Lagerfeuer über das gesamte Staatsgebiet verstreut. Während der diesjährigen Ausgabe werden die an der Initiative beteiligten Fachgeschäfte zu Außenposten der Veranstaltung, sodass alle Fans am Festival teilnehmen können. Ein Festival, das sich von den üblichen unterscheidet und den nach italienischem Recht vorgeschriebenen Sicherheitsbestimmungen gegen Covid-19 entspricht.

Zu diesem Anlass hat Lucca Changes dem Illustrator anvertraut Andrea Piparo die Aufgabe, die wunderschöne Fantasy-Karte zu erstellen, die in einer neuen grafischen Version den Standort dieser Sternentore in direktem Zusammenhang mit dem Ereignis zeigt. Darüber hinaus wird Funko innerhalb der 115 teilnehmenden Geschäfte zwei Funko Pops in einer limitierten Sonderedition vertreiben: Iron-Man und Zombie Wolverine.

Rückblick auf die 51 World Games - Manchmal bleibt die alte Box geschlossen

Während der gesamten Dauer des Festivals sind die 115 Lagerfeuer für alle zugänglich und führen regelmäßig Aktivitäten durch. Aber es endet nicht dort, um eine noch tiefgreifendere Teilnahme an der Welt der Lagerfeuer anzuregen. Es wird möglich sein, den Campfire Pass für 8 Euro zu erwerben, ein echtes „Mitgliedschaftsprogramm“, dank dessen es möglich sein wird um auf einige reservierte Inhalte zuzugreifen. Von diesen 8 Euro werden 2 Euro in Form von Crowdfunding an den bei der Registrierung angegebenen Shop gezahlt. Mit dem Kauf des Campfire Pass erhalten Sie Zugang zu einer Webanwendung, über die der Benutzer einen digitalen Gutschein für die Sammlung der Bag of Lucca erhält, einer Schachtel mit mehreren exklusiven Gadgets: von den beiden Decks des KeyForge-Kartenspiels bis zu einem spezielle Notebook-Spiele mit drei Spielen, die speziell von den Spieledesignern Pierluca Zizzi und Marta Tuveri, Stefano Castelli und Alan D’Amico sowie dem Dreamcatcher-Team für Lucca Changes entwickelt wurden.

Fallout 76: Fallout 76: Wastelanders - der alte "Folych"?

Die 115 Außenposten, die die Fans im Jahr 2020 begrüßen werden, sind nur der erste Schritt, der im Laufe der Jahre zur Schaffung eines weit verbreiteten Festivals führen wird. Das Campfire-Projekt, das bereits seit 2017 in Betracht gezogen wird, hat sofort den Schwerpunkt auf spezifische Überlegungen zur Rolle von Filialen in der Lieferkette gelegt. Tatsächlich ist im Laufe der Jahre eine glückliche Ökologie entstanden, die das Lucca Comics & Games-Festival mit Verlegern, der Öffentlichkeit und dem Territorium verbunden hat. Mit diesem Projekt finden Ladenbesitzer einen Unterstützungspunkt, um sich als Protagonisten dieses Ökosystems einzufügen.

Im Jahr 2020 beginnt daher eine erste Phase des Experimentierens des Campfire-Projekts, die von den Ladenbesitzern mit großer Begeisterung begrüßt wird und in den kommenden Jahren auch verschiedene territoriale Themen, von Verbänden bis zu Museen, in diesem Jahr direkt einbeziehen soll . auf veschiedenen Wegen. Termin in ganz Italien vom 29. Oktober bis 1. November!

Die Apple Watch Serie 3 zum Mindestpreis bei Amazon

Quelle: Reddit