Marvels Avengers |  Die Geschichte wurde von Stan Lee geleitet

Fast ein Jahr ist es her, dass die Legende Stan Lee gestorben ist. Als Mitschöpfer vieler berühmter Comic-Superhelden wie Spiderman, Thor und Iron Man leitete er Crystal Dynamics, die Entwickler von Marvel’s Avengers, um eine authentische Marvel-Geschichte zu erstellen.

Das Spiel basiert auf dem Superhelden-Team von Marvel Comics, den Avengers. Das Spiel ist inspiriert von der Mythologie langjähriger Comics und Adaptionen in anderen Medien. Obwohl es keine Verbindung zum Marvel Cinematic Universe hat.

In einem Interview mit TechRadar enthüllte Scot Amos, Leiter von Crystal Dynamics, dass das Team zu Beginn der Entwicklung des Spiels Lee kontaktierte, um zu fragen, wie man eine authentische Marvel-Geschichte schreibt. Es ist nicht klar, inwieweit er dazu beigetragen hat, die gesamte Erzählung zu prägen, aber es scheint, dass sein Rat ihnen geholfen hat, die Charakterisierungen dieser klassischen Charaktere zu definieren und wie sie sie etablierten Fans und Neulingen präsentieren werden.

„Stan war ein komplizierter Kerl. Er liebte seine Charaktere einfach. Tatsächlich haben wir ihn gefragt, was er tun möchte und was seine Charakterisierung ist. Wir hatten Fragen zwischen Marvel-Fans und Mitgliedern, die sagten: „Nun, was können wir ihn fragen? Wie ist seine Beziehung? Was müssen wir machen? ‘ Stans Schönheit war, dass er diese Charaktere gemacht hat, weil er sie lieben und schätzen möchte. Er erkannte, dass jeder Comic der erste von jemandem sein kann – und das ist mir geblieben. ”

Marvel’s Avengers erscheint am 15. Mai 2020 für PlayStation 4.

Marvels Avengers |  Die Geschichte wurde von Stan Lee geleitet