Microsoft kündigte die Übernahme von ZeniMax Media an und erschütterte die gesamte Branche bis auf die Grundfesten. Die Akquisition des Verlags, besser bekannt als Muttergesellschaft von Bethesda Softworksmarkiert die bislang größte Akquisition von Microsoft.

Der Preis von 7,5 Milliarden Dollar platziert ZeniMax nahe am Wert von Ubisoft. Diese Akquisition ist jedoch nicht nur für Bethesda Softworks bestimmt. Die Vereinbarung beinhaltet auch Studios Arkane (Beute, entehrt), Tango-Spiele (Das Böse in sich, GhostWire: Tokio) e ZeniMax Online Studios (The Elder Scrolls en ligne).

Zweite Intelligenz DFCDiese bedeutende Akquisition wird Microsoft dabei helfen, eine führende Position in der Branche wiederzuerlangen. Und während der Preis von 7,5 Milliarden US-Dollar für ZeniMax Media hoch erscheint, stellt DFC fest, dass es sich um ein „überraschend niedriger Preis“.

Xiaomi Mi Band 5 endlich bei Amazon Italien: Hier ist der Preis

Das Unternehmen verfügt über eine breite Palette klassischer IPs mit erheblichem langfristigem Potenzial. Bethesda Softworks hatte jedoch Probleme mit einigen Builds wie Fallout 76“.

Insgesamt ist die Akquisition ein weiteres Zeichen dafür, dass Xbox-Hardware zwar kurzfristig nicht mit der Marke PlayStation konkurrieren kann, Microsoft jedoch besser gerüstet ist, um sich langfristig zu konzentrieren. Bethesda fügt eine umfangreiche Titelbibliothek für Game Pass- und Cloud-Streaming-Dienste auf Xbox und PC hinzu“.

Zu den wichtigsten Bethesda-Franchise-Unternehmen gehören die Fallout-RPG-Serien und The Elder Scrolls. Dies sind Spiele, die auf Konsolen und PCs gut funktionieren und wichtige Online-Komponenten enthalten. Allein diese beiden Franchise-Unternehmen sind den Kaufpreis wert“.

Nintendo blockiert das in der Entwicklung befindliche Pornospiel Princess Peach für acht Jahre

Bethesda Softworks hat zwei exklusive PlayStation 5-Produkte in der Entwicklung, Ghostwire: Tokyo und Deathloop, aber was als nächstes kommt, ist Analysten und Journalisten ein Rätsel. Elder Scrolls VI und Starfield gehören zu den am meisten erwarteten kommenden Titeln von Bethesda, und die Übernahme von Microsoft stellt sicher, dass beide Titel auf Xbox Game Pass verfügbar sind, was dem Konsolenhersteller einen bedeutenden Vorteil im Krieg zwischen beiden verschafft. nächste Systeme. -gen.

Keiner dieser ZeniMax Media-Titel wird wahrscheinlich exklusiv für Xbox, aber Spieler sollten wählen, ob der Titel vom ersten Tag an auf dem Xbox Game Pass verfügbar sein soll oder auf konkurrierenden Plattformen wie PlayStation 5 zum „vollen Preis“.

Epic zeigt eine schöne Demo von Unreal Engine 5 auf PlayStation 5

Was denken Sie?

Quelle: Wccftech.

Quelle: Reddit