Es gibt enorme Verwirrung um die frühen Brettspiele von Microsoft. Um Sie zurückzubringen, hat Phil Spencer selbst das vor langer Zeit gesagt Die Xbox Series X hatte in den Anfangsjahren keine exklusiven Spiele. Alle Titel können auch auf Xbox One gespielt werden, da das Unternehmen nicht möchte, dass jemand zurückgelassen wird.

So weit so gut, aber die gestrige Veranstaltung ließ ein wenig mehr Zweifel aufkommen. Die meisten der gezeigten Spiele haben angegeben, dass sie auf Xbox Series X, Xbox One und PC gespielt werden können. Halo Infinite ist zum Beispiel einer von ihnen. In anderen wie Everwild oder The New Fable Es wurden nur die Xbox Series X- und PC-Zeichen angezeigt. Nichts.

Wir haben MIUI 12 getestet. Dies ist die neue Schicht von Xiaomi-Telefonen: mehr Privatsphäre und ein neues Erscheinungsbild

Sie würden denken, dass diese Titel Sie haben noch genug Zeit im Ofen und dass sie nach dieser ersten von ihnen versprochenen Generationsperiode herauskommen werden. Andererseits, Everwild Insbesondere wurde es im November für Xbox One angekündigt. Was ist hier passiert?

Aaron Greenberg, Marketingleiter für Xbox, erklärte die Situation auf Twitter ein wenig, obwohl die Wahrheit ist, dass es auch nicht viel klarstellt.

Zukünftige Erstanbieter-Titel für die Xbox-Serie X sind in der Entwicklung. Ich sage nicht, dass diese Spiele nicht auf Xbox One veröffentlicht werden, sondern dass wir die Serie X priorisieren und dass jedes Studio entscheiden wird, was ist. am besten für ihr Spiel / ihre Community, wenn sie starten.

Mit anderen Worten, es sieht so aus, als wären sie exklusiv für die X- und PC-Serien. es sei denn, die Studios beschließen, sie auch auf Xbox One zu veröffentlichen so weit wie möglich.

Niemand klärt auf

Stephen Totilo, Reporter von Kotaku, veröffentlichte auf Twitter, dass die offizielle Avowed-Website es für One, Series X und PC aufgelistet habe Auf der Microsoft-Website wurde es nur für die letzten beiden aufgeführt. Sogar mit Everwild, das auf der offiziellen Liste von Microsoft für alle drei Plattformen stand, obwohl der Trailer sagte, dass es nur für die X-Serie und den PC war.

Obwohl was Erklärt wurde bereits korrigiert, die spanische Seite von Everwild Es geht noch weiter und zeigt an, dass es nur auf Xbox One und PC veröffentlicht wird. Vermutlich ist das schon so, seit Ihre Anzeige und ich sie noch aktualisieren müssen. Fehler wie jeder andere, aber es scheint, dass selbst Microsoft all dies nicht klären kann.

Die beste Erklärung, die wir bisher haben, ist die von GreenbergAlso blieben wir bei ihr. Sie werden derzeit hauptsächlich für Xbox Series X und PC entwickelt, aber One wird nicht aus der Gleichung herausgenommen.

Quelle: Gadgetsnow