Eine Wendung von 7,5 Milliarden Dollar. Das Dreifache des Betrags, den Microsoft 2014 für die Übernahme von Mojang, dem Autor von Minecraft, ausgegeben hat. Wenn Sie ein Beispiel dafür benötigen, wie ein Riese wie Microsoft mit der enormen Finanzkraft in seinem Besitz umgehen kann, dann ist dies der Fall Alles: Microsoft Game Studios ging von 15 auf 23; Alle Bethesda-Spiele werden automatisch in den Game Pass-Katalog aufgenommen.

Potenziell (nichts wurde darüber gesagt) bedeutet dies auch viele exklusive Gewichtskonsolen für die Xbox Series S und Series X. Dies ist die zweitgrößte Akquisition in der Geschichte der Videospiele, die nur übertroffen wurde. durch die Tencent-Supercell-Vereinbarung von 8,6 Milliarden. Dollar.

Cyberpunk 2077 beim Start auch auf Stadien. Styles, Fahrzeuge und mehr in einer Lawine von Videos

Die Früchte dieser Neuheit werden nicht schnell sein. Es wird notwendig sein, die verschiedenen bürokratischen Verfahren zu durchlaufen; Die Akquisition muss tatsächlich genehmigt werden. Aus diesem Grund sprechen wir über die Absicht, Zenimax zu erwerben: Die Aufsichtsbehörden müssen die Genehmigung erteilen, damit es von Microsoft übernommen wird.

Mit der Übernahme von Zenimax Media steigen die Microsoft Game Studios von 15 auf 23.

Dies ist jedoch eine Neuigkeit, die die Handlung für die nächste Generation augenblicklich vollständig verändert. Der Game Pass festigte sein Geschäftsangebot und unter dem Banner von Microsoft Game Studios kommen Entwicklungshäuser wie Bethesda Game Studios (The Elder Scrolls), Arkane (Prey) und Tango Gameworks (Ghostwire: Tokyo) zusammen. Da bereits Unternehmen wie Obsidian und Playground Games übernommen wurden, hat sich die Anzahl der Game Studios in anderthalb Jahren praktisch verdoppelt.

PS5 hat ein billigeres Design als die Xbox Series X: eine Philosophie im Toyota-Stil für Digital Foundry

Die Vorteile einer solchen Operation sind unterschiedlich. Erstens: Bethesda-Spiele werden Teil des Game Pass sein, der laut Microsoft über 15 Millionen Abonnenten hat. Noch attraktiver ist das Angebot, insbesondere im Hinblick auf die Xbox Series S. Zweitens: Damit ist die uralte Frage beendet, die die gesamte Xbox One-Generation geplagt hat – das Fehlen exklusiver Produkte.

Wir wissen nicht, was das Unternehmen Redmond mit dem geistigen Eigentum von Zenimax vorhat. In Bezug auf Minecraft, eine plattformübergreifende Produktion, hat Microsoft nichts berührt, so dass Minecraft weiterhin überall verfügbar ist, vom PC bis zu Konsolen, einschließlich Smartphones und Tablets aller Art.

Deathloop_ps5
In den kommenden Monaten werden wir die merkwürdige Übergangsphase erleben, in der Zenimax Media, das zu einem Microsoft-Unternehmen wird, zwei exklusive Fristen für PS5 veröffentlichen wird, darunter Arkanes Deathloop.

In der Tat wird jetzt die merkwürdige Übergangsphase erlebt, in der ein Unternehmen, das zu Microsoft wechselt, zwei exklusive Kalender für PlayStation 5 veröffentlicht (Ghostwire: Tokyo und Deathloop). Die Versuchung ist sicherlich gierig: Die Reichweite von The Elder Scrolls in einer exklusiven Xbox-Konsole wäre angesichts der verstrichenen Zeit immens. Es wäre fast ein Rückfall in die alten Zeiten: Die dritte Folge der Serie, Morrowind, ist für Xbox eingetroffen, nicht jedoch für PlayStation 2 und PC.

Unter uns gespielt von… Alexandria Ocasio-Cortez! Die US-Politik will es streamen, um jüngere Menschen zur Stimmabgabe zu ermutigen

Microsoft hat das Timing daher gut gewählt: Die Ankündigung der Übernahme von Zenimax Media erfolgt am Vorabend der Eröffnung der Vorbestellungen für die Xbox-Serien S und X. Die Ankündigung ist jedoch aus einem anderen Grund wichtig: unterstreicht, a ‘ Auch hier zielt der Expansionist von Microsoft auf die Spielewelt ab.

Es mag offensichtlich erscheinen: Das Unternehmen bereitet sich auf die Einführung von zwei neuen Konsolen vor, verfügt über einen Abonnementdienst und hat bereits neue Entwicklungshäuser erworben. Wenn jedoch 7,5 Milliarden US-Dollar auf den Tisch gelegt werden, ist klar, dass das Unternehmen eine Rendite für diese Investition beabsichtigt. Je höher die Investition, desto höher die wirtschaftliche Rendite.

Die Geschichte von Turbo Esprit, dem ZX Spectrum-Spiel, das dem Grand Theft Auto-Artikel vorausging
The Elder Scrolls, Skyrim
Eine zukünftige Konsole The Elder Scrolls exklusiv für Xbox? Es scheint schwierig, aber technisch sollte es nicht ausgeschlossen werden.

Die Pressemitteilung, in der der Deal angekündigt wurde, bezog sich auf 3 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt, die “Videospiele zum Spaß spielen, der Realität und menschlichen Beziehungen entkommen”. Vor einigen Tagen ist xCloud Game Pass beigetreten: Xbox-Spiele sind auf Android-Smartphones verfügbar (iOS wird sichtbar sein). Jetzt fragen wir Sie: Wenn Sie angesichts der jüngsten Nachrichten in die Zukunft von Videospielen investieren würden, würden Sie dies auf Xbox oder PlayStation tun?

Quelle: Reddit