IPhone- und iPad-Benutzer können sofort auswählen, welche Apps Mobilfunkdaten verwenden können und welche nicht. Dies kann besonders hilfreich sein für diejenigen, die möglicherweise begrenzte Datenpläne bei ihren Mobilfunkanbietern abonniert haben, da es mit bestimmten Apps leicht ist, ein paar Gigabyte zu verbrauchen.

Seltsamerweise bietet keines der oben genannten Geräte eine Möglichkeit, auszuwählen, welche Apps Wi-Fi-Netzwerke verwenden können und welche nicht. Dies scheint ein Kinderspiel zu sein, da selbst einige Wi-Fi-Pläne für Privatanwender über Datenbeschränkungen verfügen. In diesem Sinne wurde ein neu veröffentlichter und kostenloser Jailbreak-Tweak aufgerufen Bedingt von iOS-Entwickler Daniel scheint, dass es für jeden unter diesem Dach nützlich sein könnte.

Kurz gesagt, mit Conditional können iPhone- und iPad-Benutzer auswählen, ob bestimmte Apps nur Wi-Fi verwenden, sowohl auf Wi-Fi als auch auf Mobilfunknetze zugreifen oder überhaupt nicht auf das Internet zugreifen können sollen. Nach der Installation können Benutzer diese Optionen im Bereich Einstellungen -> Mobilfunkeinstellungen konfigurieren, wie wir Ihnen gleich zeigen werden:

In den obigen Screenshot-Beispielen vor (links) und nach (rechts) können Sie sehen, wie Bedingt die Art und Weise ändert, in der im Einstellungsbereich Datenberechtigungen für einzelne Apps angezeigt werden. Im vorherigen Screenshot sehen Sie, dass im Einstellungsbereich Kippschalter nur für Mobilfunkdaten angezeigt werden, während im vorherigen Screenshot angezeigt wird, dass im Einstellungsbereich die Arten von Datenverbindungen angezeigt werden, die die betreffende App verwenden darf. wie Wi-Fi & Cellular.

Durch Tippen auf eine App in der Liste können Benutzer festlegen, wie diese App eine Verbindung zum Internet herstellen darf:

Mit Conditional haben Jailbreaker mehr Kontrolle darüber, wie und wann Apps eine Verbindung zum Internet herstellen können

Die Optionen hier umfassen:

  • Aus: Die App kann nicht über WLAN oder Mobilfunk auf das Internet zugreifen, um auf das Internet zuzugreifen.
  • W-lan: Die App kann nur über WLAN auf das Internet zugreifen.
  • Wi-Fi & Mobilfunkdaten: Die App kann sowohl Wi-Fi als auch Mobilfunk verwenden, um auf das Internet zuzugreifen.

Wie der Entwickler in der Tweak-Darstellung für Conditional feststellt, werden diese Funktionen auf bestimmten iPhone-Modellen verfügbar gemacht, die nur in China erhältlich sind. Diese Optimierung bietet jedoch allen Geräten mit Jailbreak, die möglicherweise eine ähnliche Funktion für sich selbst wünschen, die gleiche Funktionalität.

Angesichts der Tatsache, dass mehr Menschen versuchen, Apps von der Verwendung von Mobilfunkdaten abzuhalten als von Wi-Fi, ist der Anwendungsfall für diese Optimierung wahrscheinlich begrenzt. Abgesehen davon ist es schön, Optionen zu haben, insbesondere wenn dies etwas ist, das Ihrem Nischen-Anwendungsfall zugute kommen könnte.

Diejenigen, die daran interessiert sind, die bedingte Optimierung auszuprobieren, können sie kostenlos über ihren bevorzugten Paketmanager aus dem Packix-Repository herunterladen. Conditional unterstützt iOS- und iPadOS 13- und 14-Geräte mit Jailbreak und ist Open Source auf der GitHub-Seite des Entwicklers.

Haben Sie eine Verwendung für die bedingte Optimierung? Sagen Sie uns im Kommentarbereich unten, wie Sie es verwenden würden.

Mit Conditional haben Jailbreaker mehr Kontrolle darüber, wie und wann Apps eine Verbindung zum Internet herstellen können