Jailbreaker wissen, wie wertvoll die Möglichkeit sein kann, ihr Gerät erneut zu testen, da es häufig zum Speichern von Einstellungen verwendet wird, die auf Jailbreak-Optimierungen von Drittanbietern angewendet wurden, oder zum Installieren oder Deinstallieren derselben Erweiterungen. In diesem Sinne kann es unglaublich nützlich sein, aus einer Laune heraus respring zu können.

Während die meisten Jailbreak-Optimierungen eine Art Respring-Verknüpfung in ihrem Einstellungsbereich bieten, tun dies nicht alle, und eine neu veröffentlichte und kostenlose Jailbreak-Optimierung wird aufgerufen ReachSpring vom iOS-Entwickler Luki120 stellt sicher, dass ein ehrlicher Respring nie mehr als eine einfache Geste entfernt ist.

Wie der Name des Tweaks andeutet, können Benutzer mit ReachSpring einen Respring auslösen, indem sie die native Reachability-Geste von iOS aufrufen. In diesem Sinne kann jedes mit einer Home Bar ausgestattete Gerät jetzt durch einfaches Herunterziehen der Home Bar neu gefedert werden.

Bei unseren Tests von ReachSpring haben wir festgestellt, dass die Optimierung bequem und einfach zu bedienen ist. Der Respring erfolgt unmittelbar nach dem Ausführen der Geste. Da eine native Geste verwendet wird, wird sie von Apple bereits genau abgestimmt, um Fehlalarme zu vermeiden. In diesem Sinne werden Sie Ihr Mobilteil nicht sehr oft, wenn überhaupt, versehentlich neu starten.

ReachSpring hat keine Konfigurationsoptionen und wird aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit von uns einfach empfohlen. Der Tweak ist als kostenloser Download im Twickd-Repository verfügbar und unterstützt alle iOS 13- und 14-Geräte mit Jailbreak. Darüber hinaus ist der Tweak Open Source auf der GitHub-Seite des Entwicklers für alle, die mehr darüber erfahren möchten, wie er funktioniert.

Beabsichtigen Sie, den neuen ReachSpring-Jailbreak-Tweak herunterzuladen? Bitte teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

Mit ReachSpring können Jailbreaker mit der nativen Reachability-Geste neu starten