Laut Bloody widerlich der Regisseur Sam Raimi hat eine Erklärung abgegeben, die bestätigt, dass es für die nächste Staffel “Evil Dead” zweimal geben wird.

Für das Remake hätte es einen neuen Regisseur und seine Absicht ist es, ihm ein großes Budget zur Verfügung zu stellen, das es vollständig aktualisiert lassen würde. Da „Evil Dead 2“ (schrecklicherweise tot) noch ein Remake mit mehr technischen Mitteln war, müssen wir davon ausgehen, dass dieses Projekt noch viele weitere Neuerungen (abgesehen von einer völlig neuen Besetzung) einführen wird.

Im vierten Teil wird Sam Raimi direkter involviert sein, und abgesehen von der Regie wird er es produzieren und das Drehbuch schreiben. Bruce Campbell wird weiterhin Ash spielen und ehemalige Hauptdarsteller werden auftauchen. Raimi wünscht sich, dass es eine direkte Fortsetzung der ursprünglichen „Evil Dead“-Geschichte ist.

Und natürlich wird es 2007 einen dritten Spiderman-Teil geben, bei dem er wieder die Regie übernehmen wird. Er wird auch das zweite „The Grudge“ produzieren. Da ist nichts. Wer wollte es ihm sagen, als er 1981 mit einem Budget von nur 50.000 US-Dollar und der Zusammenarbeit von Freunden wie Bruce Campbell, mit denen er gemeinsam studiert hatte, anfing.

neues Remake und 4. Teil