Wenn wir über den Streaming-Krieg sprechen, verweisen wir normalerweise auf Neuverpflichtungen, Strategien und laute Landungen, um mehr Volumen als die Konkurrenz zu erzielen. Aber am Ende kommt es auf einen Katalog an: Wer hat die besten Serien und Filme, die neuesten oder im Gegenteil die seltensten und einzigartigsten. Es geht darum, finanzielle Muskeln zu zeigen, aber auch Geschmack und List bei der Auswahl der Kataloge.

Wir haben einige Film- und TV-Experten zu den besten Filmen und ihren Plattformen befragt. Wer hat interessantere Strategien und letztendlich Was ist die beste Plattform, streng nach der Qualität der angebotenen Filme. Und selbst wenn es am Ende (auch) Geschmackssache ist, ist das das Urteil.

Wir können jetzt das neue iPhone 12 und das neue iPhone 12 Pro reservieren


Eine komplizierte Wahl

Es ist schwer, mit nur einer Option zu beginnen, oder wie Antonio Ortiz, Direktor von Bearbeitung auf Webedia Spanien. „Hier habe ich ein kleines geteiltes Herz. Denn “der mit dem besten Serienkatalog ist HBO”. Bei einer besseren Signal- / Rauschqualität stört mich Netflix sehr, da es mehr Quantität, aber viel mehr Produktionsverbrauchsmaterialien enthält. Aber worüber wir gesprochen haben, sind die Filme, also definitiv Antonio bleibt in Bezug auf “ältere Filme und Inhalte” bei “Amazon und Filmin”, dass jeder in einem Register, scheint mir, dass sie einen Schnitt über den anderen sind “.

In einer ähnlichen Meinung ist Juan Carlos López, Chefredakteur von SamaGame, der uns sagt, dass „für mich der beste Katalog nicht der umfangreichste ist; Dies ist die mit der höchsten Qualität. Netflix ist ohne Zweifel die niedrigste Videoplattform mit dem größten Katalog. Wenn Sie sich jedoch an die Qualität und nicht an die Länge halten, ist dies meiner Meinung nach der beste Katalog ist HBO. In Bezug auf das Kino ist Juan Carlos jedoch einer völlig anderen Meinung: “Ich befürchte, dass meine heutige Wahl allgemein als unorthodox angesehen wird. Die Filme, die mich wirklich bewegen und die ich in Zukunft noch einmal besuchen möchte, kaufe ich in physischem Format«

Kena: Bridge of Spirits, ein ehemaliger Designer, hat starke Vorwürfe gegen die Manager von Ember Lab erhoben


Er sagt uns: „Ich möchte mich nicht auf eine Video-on-Demand-Plattform verlassen, die sich möglicherweise entscheidet, sie in Zukunft loszuwerden. Fast alle von ihnen sind Klassiker und Autorenfilme, die ich gerne auf DVD oder Blu-ray Disc habe, genauso wie ich viele Bücher schätze, die ich auf Papier habe, und nichts für die Welt eintauschen würde. gegen ihre entsprechende Version in elektronischem Format. “Mit anderen Worten, Juan Carlos entscheidet sich für einen dritten Weg, den keiner unserer Gesprächspartner angegeben hat, weil”Keine dieser Plattformen bietet mir das, wonach ich suche (Klassiker, Autorenkino usw.). Ich liebe Kino und schaue viel, aber nicht über Video-on-Demand-Plattformen. “”

Das ultimative Monopol, entworfen von einem Fan des mythischen Brettspiels und der Finanzen: mehr Levels, mehr Straßen, mehr Karten und mehr Geld

“Ich bitte eine Streaming-Plattform, dass sich ihr Katalog ständig weiterentwickelt.”

Alle Plattformen geben uns ihre Vor- und Nachteile, aber es stimmt, dass wir einige allgemeine Richtlinien aufzeigen können, die bei der Auswahl der einen oder anderen helfen: Jose García, Chefredakteur von SamaGame, erklärt: „zu einer Plattform Diffusion Ich bitte Sie, Ihren Katalog ständig weiterzuentwickeln. Es ist sehr wichtig, dass jedes Mal, wenn es mit neuen Inhalten aktualisiert wird, seien es Filme oder Serien, und natürlich interessieren sie mich. “”

Samuel Fernández, Chefredakteur von SamaGame Móvil, sucht nach allgemeinen Details, die es uns ermöglichen, die eine oder andere Option zu wählen.Ich mag es, dass es eine gute Balance zwischen Filmen, Serien und lokalen Produktionen gibt, solange sie von guter Qualität sind, aber ich achte besonders auf das Repertoire alter Titel. Die meiste Zeit gehe ich zu einem Diffusion Ich sehe etwas, das ich in der Vergangenheit gesehen habe, ich sehe es gerne wieder, und wenn sie bis zu diesem Punkt hinken, bin ich möglicherweise weniger interessiert. “Juan Luis Caviaro, Direktor von Espinof, bekräftigt insbesondere, dass ein” System die Suche nach Filmemachern, Genres und Themen erleichtert, um nicht zu viel Zeit zu verschwenden “.

Es ist mein 1.500-Euro-Handy und ich passe es an, wie ich will

John Tones, Chefredakteur von SamaGame, fasst auch die Eigenschaften zusammen, die ein solcher Dienst haben muss, um Interesse zu wecken: „Was neu ist, ist wichtig, aber es ist immer noch das am einfachsten zu findende Material. Wenn die neuesten Filme nicht in sind DiffusionDer hintere Katalog der meisten VOD-Plattformen reagiert im Allgemeinen auf dieses Thema. Für mich ist der Hintergrund von Kult- und Filmklassikern, Raritäten und neuen Dingen viel wichtiger, der am weitesten entfernte Teil der Filmografie der Regisseure. Dies ist es, was nach meinen Bedürfnissen einem Wert und Persönlichkeit verleiht Diffusion »


Streaming2

Und eine ähnliche Meinung wie Caviaro: „Um aufholen zu können, muss eine Plattform internationales Autorenkino und Klassiker bieten, die über das berühmteste Hollywood hinausgehen. Ich gehe gerne ins Kino, und sobald die Theater wieder geöffnet sind, werde ich wieder ein treuer Kunde sein. Ich brauche keine Plattformpremieren, Zu Hause schaue ich mir lieber Filme an, die ich verpasst habe, ausstehende Konten, Klassiker, Raritäten oder Filme mit limitierter Auflage«

Die besten Angebote der 4 Tage von El Corte Inglés Rabatten: spezielle Jagdgangas

Die jüngste Krise, die uns alle zu Hause gehalten hat, hat diese Ansicht jedoch möglicherweise geringfügig geändert. Caviaro erklärt, dass “ich es während der Geburt genossen habe Die Möglichkeit, Premieren als besondere Ereignisse anzusehen, die der Woche zusätzliche Spannung verliehenin einer Situation, in der jeder Tag gleich zu sein scheint. “”

Der Streaming-Gewinner

Welche haben wir nach all diesen Hypothesen übrig? Welche Plattform hat die besten Filme? Nun, wir haben alle möglichen Schlussfolgerungen. Buchstäblich aller Art. Jose García sagt uns zum Beispiel: „Zum Guten oder zum Schlechten, Ich bin eine Person, die den Inhalt wirklich genießt Courant dominant und Massenfilme (Marvel, Star Wars und große Produktionen), und deshalb bezahle ich für alle Plattformen außer Filmin. “Genauer gesagt, er sagt uns, dass” Disney + mir wirklich einen Gefallen getan hat. Ich habe zwei meiner Lieblingssagen zur Hand (“The Avengers” und “Star Wars”) und bin ein großer Pixar-Fan. “”

Clubthermometer, Bankdrücken: So lautet der „neue Normalplan“ für diejenigen, die am stärksten von der Entfernung betroffen sind


Disneyplus

Jedes Gesicht hat jedoch sein Kreuz. Jose sagt, dass Disney + “ein Problem hat und dass es nicht viele Dinge gibt, die meine Aufmerksamkeit erregen, wenn ich diese Filme sehe, die mich interessieren. “Aus diesem Grund ist neben dem Katalog die Plattform, auf der er am meisten nutzt”Netflix. Es ist wie ein Lagerhaus voller Dinge, in denen Sie wissen, dass Sie immer etwas finden, das Ihnen gefällt. In diesem Sinne verfügt Netflix über einige sehr anständige Algorithmen, die Sie besser kennen als viele Freunde und die zur Empfehlung von Inhalten verwendet werden. Sehen Sie sich einfach vier oder fünf Filme an, um die Inhalte zu erhalten, die Sie lieben. “”

Die Zukunft von Alien und Predator liegt in der "Truhe" von Disney: dem gelähmten Fox-Katalog

Samuel Fernández fällt es schwer, sich für eine zu entscheiden: „HBO hat zum Beispiel sehr gute Nachrichten, aber in Filmen ist es sehr lahm, und am Ende gewinnt Netflix oder Amazon Prime Video fast immer HBO, wenn Es geht nur darum, ‚Antiquitäten ‘zu sehen. Aber in ihrem Fall gibt es vielleicht einen klaren Gewinner:„ Im Moment denke ich, dass Netflix gewinnt. Amazon Prime Video erhält die Batterien mit den Lizenzen, nach denen ich am meisten suche, und ihre eigenen Produktionen nehmen zu. Wir werden es in Zukunft sehen, weil ich in HBO Max wirklich meine Zähne beißen möchte, besonders angesichts des DC-Universums, das dort so verstreut ist. “”

5 Tipps für den iPhone-Rechner, die Sie kennen sollten


hbo max

Schließlich gibt es diejenigen, die sich für Autorenkino oder mehr in der Minderheit entscheiden. Dies ist der Fall von José Luis Caviaro, der „Für Filme wähle ich normalerweise Filmin. Insbesondere aufgrund des abwechslungsreichen und interessanten Katalogs Klassiker und Originalkino;; Es gibt immer etwas, was ich sehen möchte. Offensichtlich ist seine Kapazität begrenzt und wenn Sie viel Kino schauen, benötigen Sie eine andere Support-Plattform. “Auch Kiko Vega, Herausgeber von Espinof, entscheidet sich für das spanische Produkt:” Wenn ich eines behalten müsste, würde ich einen der beiden Staatsangehörigen behalten. Entweder Filmin oder Flixolé. Ich denke, keiner von ihnen hat einen Rivalen, wenn wir uns auf Qualität und Garderobe konzentrieren. “”

Das Geschäft mit exklusiven Schuhen im Internet: wenige Geschäfte, Gewinnspiele für den Kauf und exorbitante Wiederverkäufe

Kiko spezifiziert auch, worauf es bei Flixolé ankommt: „Als im Herbst 2018 alles mit Flixolé lachte, das so spanisch, dass wenn Cerezo… ich war bereits an einem Herzen für eine Plattform interessiert, die, Es ist nicht nur das billigste auf dem Markt, sondern bietet auch einen spektakulären Katalog, der bis ins kleinste Detail verwöhnt wird.. Unser Kino, unser Erbe, restauriert und mit spektakulären Kopien, wo Sie das gleiche mit einem Los Bravos-Film bekommen, den Sie tief in unsere Geschichte eintauchen. “”

John Tones entscheidet sich für eine sehr ähnliche Lösung: „Letztendlich ist alles auf das ausgerichtet, was jeder sehen muss. In meinem Fall ist es Genre-, Kult- und B-Serien-Kino. In diesem Sinne sind Filmin und Flixolé unschlagbar. Seltsamerweise haben die beiden einen Ruf, der ihnen nicht gerecht wird. Die erste, eine Plattform zu sein, die Filmfans und Amateuren unabhängiger Musik vorbehalten ist. Das zweite ist, nur ein begrenztes Interesse am spanischen Kino zu haben. Sie sind jedoch diejenigen, die das unabhängigste und extremste Kino, die Barrabasadas aller Art und den unbegrenzten Spaß haben. Die besten und vor allem zwei der billigsten. “”

Die 23 besten Angebote für Zubehör, Monitore und PC-Spiele (Sony, Logitech, Razer…) in unseren Jagdangeboten

Weder Alejandro Calvo, Direktor von Sensacine, hat diesbezüglich zu viele Zweifel: „Filmin. Lange. Sehr lang. Und ich liebe Flixolé (für seine Kunstseite)Und er fügt ein paar Beispiele hinzu, die er kürzlich ausgenutzt hat: „Wenn ich bis 2020 bewerte, war ich begeistert, Stummfilme für das neue A Point Blank-Kino zu sehen, das gerade herauskam, mit Filmen aus allen früheren Zeiten. Wachen: Deutscher Expressionismus, französischer Impressionismus, sowjetischer Schnitt… Aber hey, neulich habe ich dank Filmin den polaren „roten Kreis“ gesehen und im Moment ist er meine Top 1 in der Geschichte des Kinos. “”


Streaming Netflix

Mit anderen Worten, wenn wir uns an die Zahlen halten, gewinnt Filmin, dicht gefolgt von FlixOlé und Netflix. Es ist nur? Javier Pastor, Chefredakteur von SamaGame, regelt eine komplexe Frage der Unterscheidung mit einem Gesichtspunkt, der verdeutlicht, warum es manchmal nicht nur um Schwarz oder Weiß geht: „Ich denke, das Gute, so viele zu haben ‘Optionen’ sind, dass jedes an unterschiedliche Profile angepasst werden kann, und selbst wenn Sie einige kombinieren, können Sie einen bemerkenswerten Katalog für Sie haben. Die Möglichkeit, sich ohne Dauerhaftigkeit zu abonnieren und abzumelden, wann immer Sie möchten, ermöglicht es Ihnen auch, ein wenig zu tun HoffenWechseln Sie zwischen den Diensten, um das gegenseitige Angebot zu nutzen und unterwegs Geld zu sparen. “”

Was ist NFMI, die Technologie, die als die großartige Alternative zu vollständig drahtlosen Kopfhörern gilt?

Quelle: Engadget

Englische Version: Klicken Sie hier