Dragon’s Dogma 2: Das Erscheinungsdatum des Spiels ist durchgesickert!

dragon

Dragon’s Dogma 2: Das Erscheinungsdatum des Spiels ist durchgesickert!

Während die Vitrine von Capcom für heute Abend um 22 Uhr geplant ist, sind gerade Informationen zu einem seiner nächsten großen Titel durchgesickert: dem Veröffentlichungsdatum von Dragon’s Dogma 2 !

Tatsächlich hatte das europäische Klassifizierungssystem PEGI diese Informationen bereits versehentlich preisgegeben, bevor es sie von seiner Website entfernte, und dieses Mal liegt es an der Steam-Seite des Spiels, den Fehler zu begehen und das gleiche Datum zu bestätigen. Das nächste Open-World-Rollenspiel von Capcom wird daher für die erwartet 22. März 2024 auf Steam, Xbox Series X/S und PlayStation 5.

Glücklicherweise wird uns der Showcase des japanischen Verlags viele andere Elemente des Spiels offenbaren, die sicherlich wichtiger sind als das Veröffentlichungsdatum, da normalerweise lange neue Gameplay-Sequenzen präsentiert werden Hideaki Itsuno Und Yoshiaki Hirabayashibzw. der Regisseur und Produzent des Spiels. Vielleicht erfahren wir mehr über die Leonins, die neue spielbare Rasse oder über die neuen Gameplay-Feinheiten, die die Physik der Umgebung ausnutzen.

hot Neue OLED-iPad-Pro-Modelle werden deutlich dünner sein


hot „The Girl Who Steals Time“ erscheint am 10. Oktober


hot Huawei-Benutzer hatten aufgrund der Sperrung der QIWI Bank Probleme mit Online-Zahlungen


hot Mehrere seltene Spiele sind heute auf Nintendo Switch Online verfügbar


hot Speicherort der Huawei Mate Xs 2-Downloads ändern?


hot Xbox bringt zwei Spiele auf Switch heraus, während Rare das NSO erweitert!


hot Der DLC „Elden Rings“ ist gerade erschienen und Benutzer stürzen ab …


hot Super Monkey Ball Banana Rumble exklusiv für Switch angekündigt


hot Einführung der klassischen Kollektion am 14. März


hot Epic Mickey: Rebrushed erscheint 2024



Nicholas Ross

erfahrener Profi in der Welt der Macs und Apple-Technologie. Mit einer bemerkenswerten 22-jährigen Erfahrung im Umgang mit Macs hat Nicholas ein tiefes Verständnis und Fachwissen für Apple-Produkte entwickelt. Mit 12 Jahren Erfahrung in der Arbeit und Zusammenarbeit mit Apple hat er unschätzbare Einblicke in die Feinheiten von iOS, iPadOS und tvOS gewonnen. Als engagierter iOS-, iPadOS- und tvOS-Sicherheitsberater stellt Nicholas seit 2007 sein Fachwissen in seinem eigenen Beratungsunternehmen zur Verfügung. Seine Leidenschaft für Apple-Technologie, gepaart mit seinem Engagement für Sicherheit, ermöglicht es ihm, Einzelpersonen und Organisationen bei der Bewältigung der sich ständig weiterentwickelnden Herausforderungen zu unterstützen Landschaft der digitalen Sicherheit.