In Mali Ende der UN-Mission nach zehnjähriger Präsenz

Ξ News

In Mali Ende der UN-Mission nach zehnjähriger Präsenz

Die multidimensionale integrierte Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali (Minusma) endete offiziell am Montag, dem 11. Dezember, nach zehn Jahren Einsatz in diesem Land, das Opfer des Dschihadismus und einer tiefen Krise ist, nachdem es von der an der Macht befindlichen Junta vertrieben wurde, stellten Korrespondenten von Agence France fest. -Drücken Sie (AFP).

Minusma habe in seinem Hauptquartier in der Nähe des Flughafens der Hauptstadt Bamako die Flagge der Vereinten Nationen gesenkt, sagte seine Sprecherin Fatoumata Kaba ebenfalls gegenüber AFP. Die am Montagmorgen stattfindende Zeremonie markiert symbolisch das Ende der Mission, auch wenn einige ihrer Elemente noch vor Ort sind, sagte sie.

Die Schließung beendet ein 2013 begonnenes Engagement angesichts der Ausbreitung von Gewalt, die die Stabilität des armen und fragilen Staates bedrohte. Seitdem haben sie sich im Zentrum des Landes und in den Sahelzone-Nachbarn Burkina Faso und Niger ausgebreitet, Tausende Zivilisten und Kombattanten sind gestorben und Millionen Menschen wurden vertrieben.

Ergänzen Sie Ihre Auswahl Ergänzen Sie Ihre Auswahl

Mit mehr als 180 getöteten Mitgliedern bei Feindseligkeiten, die hauptsächlich von bewaffneten Gruppen verübt wurden, die mit Al-Qaida und der Organisation Islamischer Staat verbunden sind, ist Minusma die am stärksten betroffene UN-Friedensmission der letzten Jahre. Seine Stärke betrug etwa 15.000 Soldaten und Polizisten aus einer Vielzahl von Ländern.

Trotz menschlicher Verluste und eines erheblichen finanziellen Engagements wurde Minusma von einigen Maliern scharf kritisiert, die anprangerten, dass es nicht in der Lage sei, die Krise einzudämmen.

Ergänzen Sie Ihre Auswahl Ergänzen Sie Ihre Auswahl

Le Monde mit AFP

Der Beitragsbereich ist Abonnenten vorbehalten.

Abonnieren Sie, um auf diesen Austauschraum zuzugreifen und zur Diskussion beizutragen.

Abonnieren

Beitragen

Gn-Welt

In Mali Ende der UN-Mission nach zehnjähriger Präsenz - 1

hot Können Sie YouTube mit Google Family Link ansehen?


hot Wie kann man eine Nachricht auf Instagram unsichtbar machen?


hot Final Fantasy VII Rebirth Guide-Kompendium


hot Wie bekomme ich einen Instagram-Zugang?


hot Wie lösche ich einen Google-Brancheneintrag dauerhaft?


hot Wie teile ich ein Live-Foto auf Instagram?


hot Final Fantasy VII Rebirth-Leseanleitung


hot Geschlossene vs. Open-Source-Software?


hot Wie entferne ich ein E-Mail-Konto von einem Gerät?


hot Automata Ver1.1a Second Cour erhält neues Key Visual



Timothy Stewart

Leidenschaft für die Erstellung visuell beeindruckender und ansprechender Websites. Mit einer bemerkenswerten Karriere von über 35 Jahren hat er sich als Software-Unternehmer, Ingenieur und Pädagoge etabliert. Timothys Fachwissen geht über den technischen Bereich hinaus, da er sich auch für eine kulturbasierte Rekrutierung bei SamaRank einsetzt und die Bedeutung von Vielfalt und Inklusion in der Belegschaft erkennt. Als Twitter-Fanatiker bleibt er über die neuesten Trends auf dem Laufenden und teilt seine Erkenntnisse mit der Online-Community. Timothy ist für seine Fähigkeiten zur Problemlösung bekannt und hat Auszeichnungen für seine innovativen Lösungen erhalten. Mit einem subtilen, charmanten Kommunikationsstil verbindet er sich mühelos mit anderen, fördert die Zusammenarbeit und treibt den Erfolg voran.