In Paris wird eine Ausnahmegenehmigung für die Fahrt mit dem Auto in bestimmten Bezirken der Hauptstadt beantragt

Ξ News

In Paris wird eine Ausnahmegenehmigung für die Fahrt mit dem Auto in bestimmten Bezirken der Hauptstadt beantragt

JULIEN DE ROSE / AFP

Polizeibeamte im Anti-Drohnen-Einsatzzentrum Vélizy-Villacoublay am 20. Oktober.

PARIS 2024 – Als ob die Bewohner der Ile-de-France nicht schon genug verärgert über bestimmte Veränderungen im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen 2024 wären. Nach der Ankündigung der Verdoppelung des Preises für die U-Bahn-Fahrkarte werden während der Spiele in bestimmten Bereichen Verkehrsbeschränkungen eingeführt, kündigte Polizeipräfekt Laurent Nuñez in einem Interview mit Parisian am Dienstag, dem 28. November, an.

Für die Fahrt mit dem Auto in diesen Gebieten ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich. HuffPost zieht eine Bestandsaufnahme dessen, was wir über dieses Sicherheitssystem wissen.

In Paris wird eine Ausnahmegenehmigung für die Fahrt mit dem Auto in bestimmten Bezirken der Hauptstadt beantragt - 1

• In welchen Bereichen wird der Verkehr reguliert?

Der Präfekt erwähnt vier Sicherheitsbereiche. Erstens gibt es „einen Organisationsbereich, zu dem nur akkreditierte Personen (Athleten, Mitarbeiter, Organisation, Journalisten, Dienstleister usw.) oder Personen mit einem Ticket Zutritt haben“, präzisiert er. Es befindet sich „in unmittelbarer Nähe“ jedes olympischen Austragungsortes.

Dann gibt es noch den Schutzbereich oder Silt (aus dem Gesetz zur inneren Sicherheit und zur Bekämpfung des Terrorismus). „ Um mitzumachen, wird jeder gesucht. Dieser Umkreis umfasst im Allgemeinen keine Anwohner, mit Ausnahme der Eröffnungszeremonie und in begrenztem Umfang für einige wenige Standorte. „er erklärt.

Dann kommen die beiden Zirkulationsperimeter, blau und rot. In diesen beiden Bereichen „zielen wir nicht auf Fußgänger oder Radfahrer ab, die eintreten könnten“, möchte der Präfekt beruhigen. Vielmehr handelt es sich um „motorisierte Fahrzeuge mit zwei oder vier Rädern“.

In Paris wird eine Ausnahmegenehmigung für die Fahrt mit dem Auto in bestimmten Bezirken der Hauptstadt beantragt - 1

Im roten Bereich, der „näher“ an jedem Standort liegt, „ist das Prinzip ein Verkehrsverbot, sofern keine Ausnahmeregelung vorliegt, aufgrund des erheblichen Fußgängerstroms und der Gefahr von Fahrzeugangriffen oder Störungen“, erklärt der Polizeichef gegenüber Parisian.

Im blauen Bereich, der breiter ist als der rote, „wollen wir nur diejenigen ins Auto lassen, die dort wohnen, dort arbeiten oder in ein Geschäft oder Restaurant gehen wollen“, erklärt der Polizeichef. „Hier geht es darum, Transitverkehr zu vermeiden“, fügt er hinzu.

Eine Karte dieser Gebiete sollte bald online veröffentlicht werden. Um darauf zu warten, hat The Parisian eines gemacht, das vom Verband Grand Paris auf X (ehemals Twitter) geteilt wurde:

In Paris wird eine Ausnahmegenehmigung für die Fahrt mit dem Auto in bestimmten Bezirken der Hauptstadt beantragt - 1

Sie können diesen Inhalt nicht ansehen, weil:

  • Mit Ihrer Registrierung haben Sie Cookies im Zusammenhang mit Inhalten Dritter abgelehnt. Sie können daher unsere Videos nicht ansehen, für deren Funktion Cookies von Drittanbietern erforderlich sind.
  • Sie verwenden einen Werbeblocker. Wir empfehlen Ihnen, es zu deaktivieren, um auf unsere Videos zugreifen zu können.

Wenn keiner dieser beiden Fälle auf Sie zutrifft, kontaktieren Sie uns unter [email protected].

Was die U-Bahn betrifft, werden die Stationen in den Silt-Perimetern geschlossen, während die Stationen in den roten und blauen Perimetern „offen bleiben“. Seien Sie jedoch vorsichtig: „Einige Stationen in der Nähe der Standorte werden aus Kapazitätsgründen geschlossen, weil sie zu klein sind“, warnt Laurent Nuñez.

• Wann wird der Verkehr reguliert?

Einschränkungen für Autos werden „während der Wettkampfzeit, 2,5 Stunden vor Beginn der Veranstaltungen und bis zu einer Stunde danach“ aktiviert.

„Es wird komplizierter“, warnt der Pariser Polizeichef am 26. Juli, dem Tag der Eröffnungsfeier. Dort werde der Ooze „mehrere Tage vorher“ aktiviert und der rote Perimeter „wird sehr wichtig sein, mehr als in den Tagen zuvor“. Letztere werde „einige Stunden vor Beginn der Zeremonie aktiviert und endet, sobald die Zeremonie beendet ist“.

In Paris wird eine Ausnahmegenehmigung für die Fahrt mit dem Auto in bestimmten Bezirken der Hauptstadt beantragt - 1

• Wer kann eine Befreiung in der roten Zone beantragen?

Eine „Liste der Kategorien von Personen, denen der Zutritt zur roten Zone gestattet ist“ sei derzeit Gegenstand einer Konsultation, gibt Laurent Nuñez an. Diese Ausnahme „betrifft zum Beispiel Anwohner, die über Parkplätze verfügen, diejenigen, die gefährdete Personen besuchen, Einsatz- und Rettungsfahrzeuge sowie Bergungsfahrzeuge“, erklärt er. Taxis und VTCs müssen autorisiert werden, wenn sie jemanden absetzen, und nur, wenn sie einen Nachweis vorlegen. Denn für uns ist es eine sehr wichtige Sicherheitszone. Es wird viele Fußgänger geben. Keine Frage, es gibt Autos, die dort nicht hingehören. »

Ebenso müssen Händler, die Lieferungen innerhalb des Umkreises durchführen müssen, ein Dokument vorlegen, damit ihr Fahrzeug passieren kann.

• Wie erhalte ich eine Befreiung?

Es wird notwendig sein, sich „im Voraus auf einer digitalen Plattform zu registrieren“, die frühestens im März 2024 online gestellt werden soll, „unter Bereitstellung einer bestimmten Anzahl von Belegen, Adresse, aber nicht nur“, AnkündigungLaurent Nuñez an Parisian. Durch die Registrierung erhalten Sie „einen QR-Code, den Sie bei Kontrollen vorlegen können“.

In Paris wird eine Ausnahmegenehmigung für die Fahrt mit dem Auto in bestimmten Bezirken der Hauptstadt beantragt - 1

Von den „Zugangs-, Ein- und Ausstiegspunkten“ werden rote Zonen definiert. Wenn Sie ein Restaurant in einer roten Zone besuchen möchten, müssen Sie sich vorab auf der Plattform registrieren und mit Ihrem Nachweis zu einem Zugangspunkt gehen.

„Für die am stärksten gefährdeten Personen, insbesondere diejenigen, die keinen Zugang zum Internet haben, hat die Stadt Paris die Möglichkeit geschaffen, einen Ausweis oder einen Nachweis zu erhalten“, fügt Laurent Nuñez hinzu.

Für blaue Zonen ist keine Voranmeldung erforderlich. Aber „Es wird weiterhin Kontrollen geben.“ Personen, die diese Zone betreten, müssen den Grund ihrer Reise begründen können. ».

Siehe auch auf The HuffPost:

Sie können diesen Inhalt nicht ansehen, weil:

  • Mit Ihrer Registrierung haben Sie Cookies im Zusammenhang mit Inhalten Dritter abgelehnt. Sie können daher unsere Videos nicht ansehen, für deren Funktion Cookies von Drittanbietern erforderlich sind.
  • Sie verwenden einen Werbeblocker. Wir empfehlen Ihnen, es zu deaktivieren, um auf unsere Videos zugreifen zu können.

Wenn keiner dieser beiden Fälle auf Sie zutrifft, kontaktieren Sie uns unter [email protected].

gn-Überschrift

In Paris wird eine Ausnahmegenehmigung für die Fahrt mit dem Auto in bestimmten Bezirken der Hauptstadt beantragt - 11

hot Warum hat Care Com mein Konto geschlossen?


hot Wie ändere ich die Schriftart in Google Chrome?


hot Wie löscht man die Youtube-App?


hot Wie lösche ich mein Indeed-Konto?


hot Wie lösche ich Konten auf der Xbox 360?


hot Wie erkennt man auf dem iPhone, von welcher Nummer ein Kontakt eine SMS gesendet hat?


hot Wie behebe ich den Fehlercode 0x800f0950 unter Windows 11?


hot Wie behebe ich den Zoom-Fehlercode 614?


hot Wie bekomme ich den Sparkle-Effekt auf Tiktok ohne Brille?


hot Wie mache ich einen Screenshot auf dem iPhone 5s?



Fred Richardson

ein Computer-Enthusiast mit einem unstillbaren Appetit auf Problemlösungen. Nach seinem Abschluss in Informatik im Jahr 2010 begab er sich auf eine lebenslange Reise der Erforschung der Feinheiten der Technologie. In den letzten 25 Jahren widmete sich Fred dem Bau kundenspezifischer PCs und beherrschte dabei die Kunst der Hardware- und Software-Integration. Mit einem tief verwurzelten Glauben an die Kraft des Programmierens hat er versucht, die Komplexität der Herausforderungen des Lebens mithilfe von Programmiermethoden zu entschlüsseln. Von den Anfängen von DOS 3.3 bis heute war Fred ein unerschütterlicher Support für Benutzer und nutzte sein Wissen, um anderen bei der Navigation in der sich ständig verändernden Welt der Technologie zu helfen und sie anzuleiten.