Luton Town holt sich den ersten Sieg in der Premier League und verschlimmert damit Evertons Leid | Weltnachrichten

league

Luton Town holt sich den ersten Sieg in der Premier League und verschlimmert damit Evertons Leid |  Weltnachrichten

Weltnachrichten

Die zukünftigen Eigentümer von Everton haben einen vollständigen Überblick über die jüngsten Katastrophen erhalten.

Die Top-Führungskräfte von 777 Partners – Josh Wander, Steve Pasko und Don Dransfield – wagten sich dorthin, wo frühere Vorstandsmitglieder in ihren letzten Monaten nie zu betreten gewagt hatten; In der ersten Reihe der Regieloge versucht er, einen völlig unverständlichen Fußballverein zu verstehen.

Amerikanische Investoren haben sich auf Unternehmen in Schwierigkeiten spezialisiert. Sie riskieren, Eigentum zu erben, das zur Meisterschaft verurteilt wurde. Das Ergebnis bedeutet, dass Everton zum ersten Mal seit 64 Jahren seine ersten vier Heimspiele in der Liga verloren hat.

Zwei aufeinanderfolgende Auswärtssiege deuteten auf bessere Zeiten für Dyche hin. Luton galt als das erste von zwei gewinnbaren Heimspielen.

Dies verstärkte die Frustration, insbesondere nachdem sich in einer ermutigenderen Eröffnung für die Heimmannschaft mehrere Chancen herausspielten und Dwight McNeil, Idrissa Gueye und Amadou Onana alle ungläubig zusahen, wie der Versuch nur Zentimeter am Tor vorbeiging.

„Wir hatten heute eine großartige Gelegenheit, das Spiel zu ändern, und wir haben sie nicht genutzt“, sagte Dyche. „Wir haben nicht reagiert. Das ist es, was wir ändern müssen. Wir hatten 23 Torschüsse. Das macht mich verrückt.

Luton drängte sich mit einer gefährlichen Standardsituation ins Spiel. Everton wurde verwarnt, als Kapitän Lockyer die erste Ecke von Alfie Doughty knapp über die Latte köpfte.

Mit Doughtys zweiter Ecke zwang Morris Jordan Pickford, den Versuch gegen die Latte zu drücken. Dieses Mal war Lockyer zur Stelle, um Ashley Youngs Räumungsversuche zu bestrafen.

Everton brach kurzzeitig zusammen und kassierte in der 32. Minute einen zweiten Gegentreffer, nachdem Doughtys Freistoß Morris frei für einen coolen Volley-Abschluss brachte.

Dominic Calvert-Lewin reduzierte den Rückstand kurz vor der Halbzeit nach einer langen Var-Kontrolle – es war Evertons erstes Heimtor in dieser Saison. Nur zwei der letzten 19 Tore fielen vor den eigenen Fans.

Für den Rest des Spiels erwarteten wir ein Trommelfeuer. Es kam nie dazu, da Lutons Torhüter Thomas Kaminski es geschickt abwehrte.

„Die Stadt steht“, sangen die euphorischen Fans draußen.

Sie werden dies als drei gewonnene Punkte gegen einen Abstiegsrivalen sehen. Das allein ist eine vernichtende Anklage gegen Evertons missliche Lage.

Telegraph Uk

Luton Town holt sich den ersten Sieg in der Premier League und verschlimmert damit Evertons Leid | Weltnachrichten - 1

hot Wie kann man auf Tiktok ein Standbild erstellen, ohne darauf zu tippen?


hot Wie lösche ich alle Aufnahmen auf der Xbox One?


hot Wie sieht man mit diesen lustigen Filtern beim Zoomen besser aus?


hot Wie erhalte ich eine Rückerstattung von Truthfinder?


hot Wie löscht man Dateien aus Yahoo Mail?


hot Wie füge ich mein Logo zu Lightroom Cc hinzu?


hot Wie lösche ich eine zweite E-Mail-Adresse in Gmail?


hot Android: Verhindern, dass Apps beim Start ausgeführt werden?


hot Wie ändere ich meinen Status im Google Chat in Gmail?


hot Können Sie YouTube mit Google Family Link ansehen?



Daniel Wright

Mit über 25 Jahren Erfahrung als Betriebssystementwickler habe ich meine Karriere der Beherrschung der Feinheiten verschiedener Betriebssysteme gewidmet. Meine Reise mit Linux begann im Jahr 1999 und seit 2015 ist es das Betriebssystem meiner Wahl für jeden Tag. Ich teile mein Wissen und meine Leidenschaft für Technologie und bin auch als Lehrer bei The Game Assembly tätig, um die nächste Generation talentierter Entwickler zu fördern. Mit einem Fokus auf DDoS-Sicherheit bemühe ich mich, Systeme und Netzwerke vor böswilligen Angriffen zu schützen und eine sichere und stabile Online-Umgebung zu gewährleisten.