Ninja ist ein Beweis dafür, dass Gaming nicht mehr nur ein Unterhaltungsmodus, sondern eine Karriere ist. Der Streamer begann seine Spielreise als Profispieler von Heiligenschein und wechselte schließlich zum Streaming Vierzehn Tage. Er erzielte schnell herausragende Erfolge und verdient anscheinend genug, um weit mehr Steuern zu zahlen als der amerikanische Präsident Donald Trump.

Der berühmte Twitch-Streamer Hasanabi hat getwittert, dass Ninja ca. 33.000 Mal mehr Steuern als Präsident Donald Trump. Dieser Tweet wurde viral, nachdem in einem kürzlich veröffentlichten Bericht der New York Times behauptet wurde, Präsident Trump verliere mehr Geld als er verdiene, und zahlte 2016 und 2017 nur 750 US-Dollar an Bundeseinkommenssteuern.

Mit der neuen Olympus-Software können Sie Ihre Kameras als Webcams unter macOS verwenden

Der gleiche Streamer antwortete auf Hasanabis Tweet und sagte, dass die Hypothese des zuckenden Streamer-Kollegen „fast genau“ sei. Jake Lucky, der Moderator des YouTube-Kanals Esports Talk, führte einige Berechnungen durch und es stellte sich heraus, dass Ninja im Grunde genommen ungefähr bezahlen würde 25 Millionen Dollar in Steuern.

Ninja, nachdem er vor Monaten zu Mixer gewechselt ist, ist jetzt wieder bei Twitch und hat weiterhin Millionen von Followern.

Quelle: Im Wesentlichen Sport

Quelle: Reddit