Nach den neuesten Daten ist Android 10 in etwas mehr als 8% der aktiven Geräte enthalten, obwohl viele Geräte jetzt das Update erhalten. Bei OPPO Android 10 kommt jetzt in ColorOS 7 auf sechs Terminals an.

Die Glücklichen sind OPPO Reno 2, OPPO Reno Z, OPPO A9, OPPO R17, OPPO F11 und OPPO F11 Pro, einschließlich Update-Programme wurden offiziell gestartet, wie das Unternehmen in seinen Foren berichtete. Somit erhalten diese sechs Terminals sowohl Android 10- als auch ColorOS 7-Nachrichten.

Android 10 und Color OS 7

Diese sechs Terminals haben ihren Android 10-Updater offiziell eröffnet. Jeder von ihnen hat seinen eigenen Bedingungen und Regionen In dem es verfügbar ist, sollten Sie daher die spezifischen Details für jedes Terminal konsultieren:

  Lenovo ThinkPad E14 und E15: Neue AMD Ryzen 4000-Prozessoren kommen in diese günstigere Laptop-Reihe

Unabhängig davon, ob Sie am Testprogramm für Android 10 teilnehmen können oder nicht, ist dies ein guter Hinweis darauf, dass das Update für die überwiegende Mehrheit der Benutzer näher verfügbar ist, insbesondere seitdem Einige Terminals sind bereits zu spät im Vergleich zu OPPOs ursprünglichem Android 10-Update-Zeitplan. Beispielsweise sollte OPPO Reno 2 das Update im Dezember 2019 erhalten.

Um den Mund zu machen, können Sie in der Zwischenzeit die konsultieren Nachrichtenliste dass diese sechs Terminals mit dem Update von ColorOS 7 auf Basis von Android 10 erhalten. Dies sind die wichtigsten Neuigkeiten:

  • Android 10 mit ColorOS 7

  • Neues Design und Typografie

  • SmartBar optimiert für den Einhandgebrauch

  • Die Leiste an der Seite ändert die Dateikonsole in Dateimanager

  • Wenn Sie eine App aus der Leiste ziehen, wird sie im geteilten Bildschirmmodus geöffnet

  • Floating Window-Funktion für mehr Anwendungen optimiert

  • Blasen hinzugefügt.

  • Drei-Finger-Screenshot-Verbesserungen

  • Weitere Optionen zum Bearbeiten von Screenshots

  • Alle Gesten arbeiten im Querformat

  • Fokusmodus hinzugefügt

  • Neue Ladeanimation

  • Schnelle Einstellungsverbesserungen, damit sie im Einhandmodus verwendet werden können

  • Die Bildschirmaufnahme kann unterbrochen werden

  • Weitere Optionen im Screenshot

  • Neue Sounds und Töne

  • Verbesserungen der Zugänglichkeit

  • Neues aktuelles Fenster

  • Verbesserungen des Spielraums

  • Neue Live Wallpaper und Hintergründe

  • Weitere Anpassungsoptionen für Symbole

  • Unterstützung für animierte Hintergründe auf dem Sperrbildschirm

  • Neuer einfacher Modus

  • MAC-Adressgenerator für eine Wi-Fi-Verbindung

  • Sie können den Rechner über die Schnelleinstellungen oder über die Seitenleiste öffnen

  • Sie können die Aufnahmen schneiden

  • Neuer dynamischer Klingelton basierend auf der Zeit

  • Bessere Schnittstelle für Kamera-App

  • Verbesserungen der Galerie-Oberfläche

  • Hinzufügen von Alben und Szenenempfehlungen

  • OPPO teilen

  • Verbesserte Kontaktschnittstelle

  • Verbesserungen bei der Passformsuche

  • Soloop Video Editor

Quelle: Frandroid

Englische Version: Klicken Sie hier