Paranoid Android wiederholt sein jährliches Ritual, wieder zum Leben zu erwachen, nachdem es dasselbe mit Nougat, Oreo und Pie getan hat sein erstes ROM basiert auf Android 10, stabil, im Gegensatz zu früheren Versionen, die nicht über die Beta hinausgingen.

Die Quartz-Version (der Name, den sie für die Android 10-basierte Edition gewählt haben) bietet viele neue Funktionen, Standard-Google-Apps – nicht wie LineageOS – und wurde ursprünglich für veröffentlicht elf Xiaomi, OnePlus, ASUS und Essential Terminals.

Neu in Paranoid Android Quartz

Die Liste der Innovationen ist lang, von kleinen Optimierungen hier und da bis hin zur Unterstützung der neuesten Technologien, die in immer mehr Terminals wie dem Fingerabdruckleser unter dem Bildschirm oder motorisierten Kameras vorhanden sind. Diese sind die Nachrichten::

  • Basierend auf Android 10
  • GAPPS ist in den Installations-ZIPs enthalten
  • Sicherheitspatch April 2020
  • OTA-Unterstützung
  • Adaptive Reproduktion
  • Bildschirmstabilisierung (Gimbal-Modus)
  • Kompatibel mit SafetyNet
  • Integrierter Bildschirmrekorder
  • Unterstützung für In-Display-Fingerabdruckleser
  • Benachrichtigungen impulsionnelles
  • Erweiterte Unterstützung für Always On Screen
  • Gesten bei ausgeschaltetem Bildschirm
  • Weitere Gesten
  • Bestes Vibrationssystem
  • Taschenmodus, um versehentlichen Kontakt zu verhindern
  • Schnellladeanzeige
  • Schnelle Einstellungen durch Wischen mit einem Finger
  • Erweiterter Reset
  • Option zum Zurücksetzen der PA-Einstellungen
  • Doppeltippen, um das Terminal zu sperren
  • Drücken Sie lange auf die Lautstärke, um den Titel zu ändern
  • Das Lautstärkefeld wird an der Seite angezeigt, an der sich die physischen Tasten befinden
  • Einstellungen in der Benachrichtigungsleiste
  • Anpassungen in der Navigationsleiste
  • Bessere Sicherheit auf dem Sperrbildschirm
  • Schnelleinstellung Koffein
  • Erweiterte Unterstützung für Bildschirmaufnahmen
  • Einschränkungen der Netzwerk-, VPN- und Wi-Fi-Nutzung für jede App
  • Drei-Finger-Geste zum Aufnehmen von Screenshots
  • Unterstützung für motorisierte Kameras
AirPods sind teuer, aber Sie haben andere günstigere Qualitätsoptionen

Kompatible Geräte

Android Paranoid Quartz auf Basis von Android 10 startet seine Reise mit Unterstützung von elf Terminals: drei Xiaomi, fünf OnePlus, zwei ASUS und das Essential-Telefon. Hier ist die vollständige Liste bisher:

Download-Links zu früheren Terminals finden Sie auf der offiziellen Website. Darüber hinaus behaupten seine Schöpfer, dass Support wird in Kürze hinzugefügt gießen Sie nePlus 5, 5T, 7, 7T, 7T Pro, Poco F1, Sony Xperia XZ2, XZ2 Dual, XZ2 Compact, XZ2 Compact Dual, XZ3, XZ3 Dual, Xiaomi Mi 9T und Redmi K20 Pro.

Quelle: Frandroid

Englische Version: Klicken Sie hier