‘Pokémon Masters’, das neue Kampf- und Strategiespiel von ‘Pokémon’, ist jetzt für iOS und Android verfügbar

Ende Mai kündigte The Pokémon Company zwei neue Handyspiele an: “Pokémon Sleep” (um zu trainieren, während wir schlafen) und “Pokémon Masters”, ein Titel, der dem Franchise aufgrund rundenbasierter Kämpfe und Strategien treuer ist. Letzteres wurde Ende Juli in einigen Ländern in Beta-Form und schließlich zwei Tage vor Ende August gestartet. wurde weltweit eingeführt.

Dem Trend der Welt der mobilen Videospiele folgen ‘Pokémon-Meister‘ist ein kostenloses Spiel mit Mikrotransaktionen, das zumindest während unserer ersten Tests nicht notwendig schien, um die Geschichte voranzutreiben. Es kann ab sofort im Google Play und App Store heruntergeladen werden.

Drei gegen drei Pokémon-Schlachten

Das Spiel bringt uns zum Passio Insel, wo jeder Trainer nur ein Pokémon nehmen kann und in dem die Kämpfe drei gegen drei Trainer sind. Trainer-Pokémon-Paare werden als „Compis“ bezeichnet und das Ziel ist es, die WPM (World Pokémon Masters) zu gewinnen.

Alle bekannten Sportleiter, Mitglieder des Oberkommandos und verschiedene Trainer, die auf die eine oder andere Weise in Pokémon-Videospielen aufgetreten sind, nehmen daran teil. Dort haben wir Rot und Charizard, Blau und Pidgeot oder Misty und Starmie, um nur einige Beispiele zu nennen. Um auf das WPM zugreifen zu können, müssen wir Holen Sie sich fünf Medaillen, indem Sie die fünf WPM-Anführer besiegen.

'Pokémon Masters', das neue Kampf- und Strategiespiel von 'Pokémon', ist jetzt für iOS und Android verfügbar

Die Passio-Region zeichnet sich dadurch aus, dass sie keine wilden Pokémon hat. Es gibt nur Trainer, die gegeneinander kämpfen. Aus diesem Grund können wir auf zwei Arten spielen: Folgen Sie dem Story-Modus, um Charaktere und damit neue Pokémon freizuschalten, oder, sobald wir genug Level haben, im Modus Online-Multiplayer gegen andere Trainer.

Jeder Trainer hat nur ein Pokémon, was bei der Bildung unseres Teams berücksichtigt werden muss

Es ist ein StrategiespielDie Hauptsache wird also sein, für jede Situation ein gutes Team zu bilden. Jeder Trainer kann nur ein Pokémon eines Typs verwenden, der, wie Sie wissen, Vor- und Nachteile gegenüber welchen Typen hat (Wasser-Feuer, Feuer-Erde, Wasser-Elektrizität…). Der Kampf findet abwechselnd statt und im Grunde gewinnt der erste, der die gegnerischen Pokémon besiegt.

Wie wir sagten, ‘Pokémon Masters’ ist ein völlig kostenloses Spiel bei In-App-Käufen, obwohl Mikrotransaktionen nicht zu aggressiv erscheinen. Sie können es auf iOS und Android herunterladen und besser mit dem WiFi-Netzwerk verbinden, da es viel wiegt und nach der Installation eine gute Menge zusätzlicher Inhalte heruntergeladen werden muss.