Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen.

Nintendo und The Pokémon Company haben weitere Informationen über Pokémon Scarlet und Violett veröffentlicht, darunter die Aussage, dass das Spiel drei verschiedene Kampagnen haben wird, einschließlich der traditionellen Arena-Kampfroute. Sie können in beliebiger Reihenfolge durchgeführt werden. Auch ein neuer Trailer wurde veröffentlicht.

In Pokémon Scarlet und Violet erkunden die Spieler die Länder der Paldea-Region. Pokémon in der gesamten Paldea-Region sind dafür bekannt, das Terastal-Phänomen zu erleben, das sie wie Edelsteine ​​leuchten lässt und besondere Kräfte erlangt. In der gesamten Paldea-Region können sich Spieler mit bis zu drei anderen Spielern für Tera-Raid-Kämpfe zusammenschließen, um gegen verschiedene wilde Terastal-Pokémon anzutreten.

Pokémon Scarlet und Violet erscheinen am 18. November für Switch. Sehen Sie sich den Trailer unten und weitere Details an, die heute veröffentlicht wurden.

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

Willkommen bei Paldea!

Die Spieler beginnen ihre Abenteuer in der Region Paldea, einem riesigen Land voller Seen, hoch aufragender Gipfel, unbewohnter Regionen und Bergketten. Die Spieler werden viele Menschen und Pokémon finden, die an vielen verschiedenen Orten zusammenleben, von einem Bauerndorf mit üppigen Ernten bis hin zu einer Hafenstadt mit geschäftigem Handel. Es gibt auch Pokémon, die in den Wipfeln von Bäumen, Flüssen und anderen Orten in freier Wildbahn leben.

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

Im zentralen Teil von Paldea liegt die größte Stadt der Region: Mesagoza. Hier finden die Spieler die Naranja Academy oder die Uva Academy. In Pokémon Scarlet und Pokémon Violet unterscheiden sich der Name der Schule, ihr Emblem und ihre Uniform sowie andere Details, je nachdem, welche Version des Spiels gespielt wird.

Der Pokédex wird als App auf das Rotom Phone geladen. Die Spieler können in der Karten-App eine Karte der gesamten Paldea-Region sehen, die ihren aktuellen Standort anzeigt. Darüber hinaus sehen die Spieler alle möglichen Informationen wie Städte, Pokémon-Zentren und wilde Pokémon in der Nähe.

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

Terastales Phänomen

Dieses Phänomen ist nur in der Region Paldea zu finden und lässt Pokémon wie Edelsteine ​​glänzen und funkeln.

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

Wenn sich ein Pokémon unter dem Terastal-Phänomen befindet, erscheint ein Tera-Juwel wie eine Krone über dem Kopf des Pokémon, und der Körper dieses Pokémon glänzt wie ein geschliffener Edelstein.

Alle Pokémon in Paldea können sich dem Terastal-Phänomen unterziehen, um besondere Kräfte zu erlangen. Auf diese Weise können Spieler ihre Kampfstrategien verbessern, indem sie die Kraft aller Attacken erhöhen, die denselben Typ wie der Tera-Typ des Pokémon haben. Es gibt 18 Typen, was bedeutet, dass es unzählige Kombinationen von Pokémon- und Tera-Typen gibt.

Spieler können das Terastal-Phänomen nur einmal pro Kampf auf ein Pokémon anwenden, und die Verwandlung dauert bis zum Ende des Kampfes. Damit das Phänomen bei einem Pokémon verwendet werden kann, benötigen die Spieler eine Tera-Kugel, die nach jeder Verwendung wieder aufgeladen werden muss. Spieler können ihre Tera-Kugel aufladen, indem sie Kristalle berühren, die Terastal-Energie überfließen, oder indem sie zu einem Pokémon-Center gehen.

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

Tera-Raid-Kämpfe

Tera-Raid-Kämpfe finden in Pokémon Scarlet und Pokémon Violett statt, wenn sich drei andere Spieler zusammenschließen, um gegen ein wildes Terastal-Pokémon anzutreten. Trainer können über die Option „Tera-Raid-Kampf“ andere Spieler finden, die einem Tera-Raid-Kampf beitreten, und sich dann dafür entscheiden, Verbündete zu rekrutieren oder sich dem Raid eines anderen anzuschließen. Um mit Freunden zu kämpfen, die ein Spieler bereits kennt, muss ein Link-Code definiert werden. Dieses Kampfsystem hat ein Zeitlimit und ermöglicht es den Spielern, natürlich weiter anzugreifen, ohne warten zu müssen, bis andere Trainer ihre Aktionen auswählen.

Poké-Portal und Union Circle

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

In Pokémon Scarlet und Pokémon Violet können Spieler mithilfe einer Funktion namens Poké-Portal mit Trainern aus der ganzen Welt handeln und gegen sie kämpfen.

Handel: Auf dem Poké-Portal ermöglicht Link Trade den Spielern, mit einer bestimmten Person zu handeln. Mit Surprise Trade können Spieler, nachdem sie ein Pokémon zum Tauschen ausgewählt haben, mit einem zufälligen Trainer irgendwo auf der Welt handeln.
Kampf: In der Link-Kampf-Option im Poké-Portal können Spieler an Pokémon-Kämpfen mit anderen Pokémon-Trainern teilnehmen.

Die Menschen in der Region Paldea

Clavel
Er ist der Direktor des Instituts und wird den Spielern viele Dinge über die Schule beibringen.

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

Jack
Mr. Jacq kennt sich sehr gut mit der Pokémon-Biologie aus und ist der Entwickler der Pokédex-App für das Rotom Phone. Er wird auch der Klassenlehrer des Spielers sein.

Arven
Arven ist Senior am Institut. Er kocht wirklich gut und erforscht gesunde Rezepte, die Pokémon helfen können, sich besser zu fühlen.

Penny
Ihre Persönlichkeit ist etwas schüchtern und aus irgendeinem Grund geht sie nicht sehr oft ins Institut.

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

Grusha, die Arenaleiterin von Glazeado
Grusha war früher ein professioneller Snowboarder, aber jetzt ist er der hauptberufliche Gym Leader von Glasado. Er ist auf Eis-Pokémon spezialisiert und Cetitan ist sein Pokémon-Partner.

Weitere Pokemon enthüllt

Zusätzlich zu den neuen regionalen Pokémon, die in Pokémon Scarlet und Pokémon Violett zu finden sind, werden verschiedene Arten von Pokémon erscheinen, je nachdem, welches Spiel der Spieler kauft. Zum Beispiel erscheinen Larvitar und Stonjourner in Pokémon Scarlet, während Bagon und Eiscue in Pokémon Violet erscheinen.

fidough

Fidoughs glatte, feuchte Haut hat elastische Eigenschaften und ist gleichzeitig fest und weich. Wenn dieses Pokémon aufgeregt wird, schüchtert es seine Gegner ein, indem es seinen Körper aufbläst, um größer zu wirken. Fidough vergärt Dinge um ihn herum mit dem Sauerteig seines Atems. Hefe ist zum Kochen nützlich, daher wird dieses Pokémon seit langem von der Bevölkerung geschützt.

Kategorie: Welpen-Pokémon
Typ: Fee
Höhe: 0,3 m
Gewicht: 10,9 kg
Fähigkeit: Eigenes Tempo

Paldean Wooper

In der Antike lebte Wooper unter Wasser in der Region Paldea. Nachdem sie einen Territorialstreit verloren hatten, begannen sie anscheinend, in Sümpfen an der Oberfläche zu leben. Damit sie an der Oberfläche nicht austrocknen, begannen sie, ihre Körper mit einer giftigen Membran zu bedecken. Weil sie so lange an Land gelebt haben, sind ihre Kiemen härter geworden. Ihre Körper sind schwer und sie bewegen sich langsam, aber sie schaffen es, sich zu schützen, indem sie eine starke giftige Flüssigkeit aus ihren Kiemen schießen.

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

Kategorie: Giftfisch-Pokémon
Typ: Gift/Boden
Höhe: 0,4 m
Gewicht: 11,0 kg​
Fähigkeit: Giftpunkt/Wasser absorbieren

Cetitan

Cetitan brauchen eine Menge Muskeln, um ihre massiven Körper zu stützen, und physische Angriffe mit ihren Körpern haben eine unglaubliche Kraft. Sie neigen auch dazu, durch verschneite Regionen zu wandern, geschützt durch eine dicke Fettschicht.

Kategorie: Erdwal-Pokémon
Typ: Eis
Höhe: 4,5 m
Gewicht: 700,0 kg
Fähigkeit: Dickes Fett/Slush Rush

Pokémon Scarlet und Violet wird drei Kampagnen haben und einen neuen Trailer bekommen

Neu entdeckte Formen der legendären Pokémon Koraidon und Miraidon

Die Spieler begegnen einem legendären Pokémon, Koraidon oder Miraidon, und begleiten eines von ihnen auf ihren Reisen. Koraidon und Miraidon sind voller Geheimnisse und sollen eine Macht haben, die die anderer Pokémon bei weitem übertrifft. Diese Pokémon können ihre Form ändern, um besser zu dem zu passen, was sie tun, oder dem Gelände, durch das sie reisen.

– Sprinten Bau-/Fahrmodus: Spieler können im Sprinting Build Koraidon oder im Fahrmodus Miraidon per Anhalter fahren und die weite Region von Paldea freier und viel einfacher durchqueren.
– Schwimmbau-Wassermodus: Spieler können in lebhafte Flüsse, Seen und Ozeane springen, um Pokémon, die diese Orte bewohnen, nahe zu kommen, oder gefährliche Gewässer in kurzer Zeit durchqueren, wenn sie im schwimmenden Build Koraidon oder im Aquatic Mode Miraidon reiten.
– Segelflug-Bau-/Gleitmodus: Die Spieler können von Bergen, großen Klippen oder himmelhohen Gebäuden springen und ihrem Ziel entgegengleiten.

Angekündigte Kaufprämien

besondere Pikachu

Beim Kauf von Pokémon Scarlet oder Pokémon Violet im Voraus erhalten die Spieler ein besonderes Pikachu aus dem Spiel als Geschenk.

Dieses Pikachu hat zwei einzigartige Eigenschaften:

– Kennt die Attacke Fliegen, die dieses Pokémon normalerweise nicht lernen kann.
– Sein Tera-Typ wird fliegend sein.

Spieler können es erhalten, indem sie im Spiel bis Dienstag, den 28. Februar 2023 in der Mystery Gift-Funktion „Über Internet erhalten“ auswählen.

Abenteuer-Set

Wenn Spieler bis Dienstag, den 28. Februar 2023, die digitale Version von Pokémon Scarlet oder Pokémon Violet über den Nintendo eShop herunterladen, erhalten sie einen Seriencode für das Adventure Set.

– Tränke × 10
– Vollständige Heilung × 3
– Wiederbeleben × 3
– Äther × 3
– Seltene Süßigkeiten × 1
– Klumpen × 1

Doppelpack-Bonus

Als besonderen Bonus für den Kauf des Doppelpacks Pokémon Scharlachrot und Pokémon Violett erhalten Trainer zwei Codes (einen pro Spiel), die sie mit 100 Pokébällen belohnen.