Wenn die Telefone mit dem Pixel-Siegel für etwas aufgefallen sind, liegt dies an einem verfeinerten fotografischen Bereich. Google wollte all die Kritik ausgleichen, die es bei einigen Nexus (dem vorherigen Bereich) und erhalten hatte Ab dem ersten Pixel-Start wurden die Batterien eingelegt.

Mit der Ankündigung des neuen Pixel 5 war Portrait Light eine der beliebtesten Funktionen zur Fotoverbesserung. Eine Kapazität für Ändern Sie die Lichtquelle in den Bildern Mit der mobilen Kamera auch nach der Aufnahme aufgenommen.

Auf allen Pixeln

Portrait Light war eine der Performances, die am meisten gelobt wurden. Wenn Sie die Lichtquelle nach der Aufnahme des Fotos anpassen können, können Sie die Aufnahmen korrigieren, die nicht wie erwartet ausgefallen sind. Eine Funktion, die trotz Ankunft mit dem Pixel 5, wird den Sprung zu anderen älteren Modellen machen.

über GIPHY

Um auf die neue Portrait Light-Funktion in Google Fotos zuzugreifen, müssen wir auf das Bild klicken, um es zu bearbeiten, und dann Verwenden Sie die Option “Portrait Light” unter “Adjust”..

Zur Freude der Besitzer anderer Pixel der vorherigen Generation wird Portrait Light mehr Telefone mit dem Google-Siegel erreichen dank Google Fotos. Von Android Police geben sie bekannt, dass einige Besitzer von Pixel 2, 3 und 4 diese Funktion bereits erhalten.

Die Verbesserung, die, wie wir sagen, über die Google Fotos-Anwendung erfolgt, wird angeboten nach einem serverseitigen Upgrade, so kann seine Ankunft nicht durch die Installation einer bestimmten apk erzwungen werden.

Portrait Light, die Funktion zum Ändern der Lichtquelle in Fotos, ist bei älteren Pixel-Handys verfügbar

Um Portrait Light verwenden zu können Wir müssen ein Foto verwenden, auf dem jemand erscheint, ohne unbedingt ein Porträt zu sein. Außerdem wird die Funktion laut 9to5Google nicht in allen Fotos angezeigt, mit denen sie es versucht haben.

Derzeit wurde bestätigt, dass Portrait Light auf Google Fotos verfügbar ist in Version 5.15.0.337400196 bei den Modellen Pixel 2 XL, Pixel 3a, Pixel 4a und Pixel 4 XL. Wenn Sie eines dieser Modelle haben und es immer noch nicht aktiv haben, ist es eine Frage der Zeit, bis es als verfügbar angezeigt wird.

Portrait Light, die Funktion zum Ändern der Lichtquelle in Fotos, ist bei älteren Pixel-Handys verfügbar