Die Marke Redmi von Xiaomi ist letztes Jahr mit einer eigenen Reihe von Laptops gelandet, um mit internen Mi-Laptops zu konkurrieren. Die Wahrheit ist, dass sie sich hauptsächlich durch ihren niedrigen Preis und ihre guten Vorteile auszeichnen und bei verschiedenen Gelegenheiten aktualisiert wurden. Jetzt präsentiert das Unternehmen eine neue Version von RedmiBook 16 und RedmiBook 14 II mit wichtigen Ergänzungen;; seit der Einbeziehung von Intel Core-Prozessoren der 10. Generation, die mit 10 Nanometern hergestellt wurden, der Verbesserung des Bildschirms auf ein Verhältnis von 90% und der Einbeziehung von USB-Typ-C-Anschlüssen.

Eine Renovierung, die diese beiden Modelle aufgrund ihrer Eigenschaften für diejenigen, die einen neuen Laptop suchen, sehr interessant, leicht und wirtschaftlich macht. Und mit einem Gewicht von 1,2 Kilogramm ist das RedmiBook 14 II unter den leichtesten 14-Zoll-Laptops auf dem Markt.

Die mobilen Apps, die zur Bekämpfung der Pandemie in China beigetragen haben, gehen noch weiter und weisen auf eine sehr schwarze Spiegelzukunft hin


Xiaomi RedmiBook 16 und RedmiBook 14 II technisches Blatt

RedmiBook 16

RedmiBook 14 II

Bildschirm

16,1 « FullHD

300 Nits

14 « FullHD

250 Nits

Zentralprozessor

Intel Core i5-1035G1

Intel Core i7-1065G7

Intel Core i5-1035G1

Intel Core i7-1065G7

GPU

Intel Iris Plus
NVIDIA GeForce MX350 2 GB

Intel Iris Plus
NVIDIA GeForce MX350 2 GB

RAM

16 Gehen Sie zu DDR4 3200 MHz

8/16 Go DDR4 3200 MHz

Lagerraum

512 Gehen Sie SSD

512 Gehen Sie SSD

Schlagzeug

46 Wh

Laden Sie Rapide 65 W USB Typ C auf

40 Wh

Laden Sie Rapide 65 W USB Typ C auf

Software

Windows 10 Home

Windows 10 Home

Dimensionen und Gewicht

367,2 × 232,86 × 17,55 mm

1,8 kg

320,51 × 203,1 × 16,85 mm

1,2 kg

Konnektivität

Wi-Fi 802.11ax 2 × 2 MIMO, BT 5.1, 1 x USB 3.1 Gen1, 1x USB 2.0, 2 x USB-C, 1 x HDMI 1.4

Wi-Fi 802.11ax 2 × 2 MIMO, BT 5.1, 1 x USB 3.1 Gen1, 1x USB 2.0, 2 x USB-C, 1 x HDMI 1.4

Andere

3,5-mm-Buchse, 2 x 2-W-Lautsprecher, DTS-Sound

3,5-mm-Buchse, 2 x 2-W-Lautsprecher, DTS-Sound

Wechseln Sie zu Intel Core „Ice Lake“ -Prozessoren

RedmiBooks hat zwei Versionen. Einerseits diejenigen, die mit AMD Ryzen 4000-Prozessoren geliefert werden, und dann diese neuen Modelle, die auf Intel ‘Ice Lake’-Prozessoren basieren. Die heute angekündigten Modelle integrieren in ihr Interieur die Intels neueste i5- und i7-Prozessoren, hergestellt in 10 Nanometern und mit einer Taktfrequenz von bis zu 3,9 GHz.

Für den Grafikteil finden wir die Karte NVIDIA GeForce MX350 mit 2 GB DDR5-Speicher. In Bezug auf den Arbeitsspeicher gab es ebenfalls einen Sprung, und schließlich gehen wir von den 8 GB DDR4 3200 MHz RAM des RedmiBook 14 II-Modells aus. Der kleinere Laptop bietet die Möglichkeit, bis zu 16 GB zu nutzen Das RedmiBook 16 bootet direkt von 16 GB RAM.


Redmibook

Ästhetisch kommen die RedmiBooks mit einem an FullHD 1920 x 1080 Pixel Display bei beiden Modellen. Das 16-Zoll-RedmiBook erreicht 300 Nits, während das 14-Zoll-Modell bei 250 Nits bleibt. Wir haben ein Design mit reduzierten Kanten, bei dem das Verhältnis des RedmiBook 16 90% erreicht und beim 14 ”das 90,6%.

Wir haben andere Änderungen in der Konnektivität. Die neue Generation fügt hinzu WiFi 6-UnterstützungZusätzlich zum Hinzufügen verschiedener Anschlüsse wie HDMI, drei USB-Anschlüsse und Doppelanschluss USB-C. Gerade eine der großen Kritikpunkte am letztjährigen Modell ist, dass es diese neueste Konnektivität nicht enthielt. Die Tastatur wurde neu gestaltet und bietet Tasten mit einem Hub von 1,5 Millimetern.


Redmibook 14 Ii

Auf Batteriestufe werden 40 und 46 Wh für die 14- bzw. 16-Zoll-Modelle hinzugefügt. Beide haben eine 65-W-Ladung über den USB-Typ-C-Anschluss, der verspricht, 50% in etwa 30 Minuten aufzuladen. Das RedmiBook 14 II verspricht eine Akkulaufzeit von rund 7,5 Stunden beim Surfen im Internet Das RedmiBook 16 würde 8,5 Stunden erreichen.

Beide Laptops verfügen über ein 6-mm-Heatpipe zur Kühlung und Lüfter, die bis zu 30% größer sind als die von Fonearena beschriebene Vorgängergeneration.

RedmiBook 16 und RedmiBook 14 II Versionen und Preise

Redmi Buch 16

Das neue RedmiBook 14 II und RedmiBook 16 wurden für China angekündigt, wo sie ab dem 15. Juli erhältlich sind. Das 14-Zoll-Modell wird in Silber erhältlich sein, während das RedmiBook 16 in einem dunkelgrauen Farbton erscheint. Dies sind die offizielle Preise verschiedene Versionen:

  • RedmiBook 14 II (i5 / 8GB) – 4699 Yuan (ca. 593 Euro)
  • RedmiBook 14 II (i5 / 16 GB) – 4999 Yuan (ca. 631 Euro)
  • RedmiBook 14 II (i7 / 8 GB) – 5399 Yuan (ca. 681 Euro)
  • RedmiBook 14 II (i7 / 16 GB) – 5.699 Yuan (ca. 719 Euro)
  • RedmiBook 16 (i5 / 16GB) – 4999 Yuan (ca. 631 Euro)
  • RedmiBook 16 (i7 / 16 GB) – 5.699 Yuan (ca. 719 Euro)

Weitere Informationen | Xiaomi

Quelle: Engadget