Max Read, ein Autor der New York Times, teilte seine persönlichen Erfahrungen mit der Ringkamera mit, und es war nicht so angenehm.
Die Kamera in seinem Leben oder in seiner Haustür willkommen zu heißen, machte ihn auf die unangenehmen und gefährlichen Situationen um ihn herum aufmerksam, aufgrund der vielen Benachrichtigungen oder der „Sicherheitswarnungen“, die von der Ring’s Neighbours-App gesendet wurden.
Für ihn erwies sich die Kamera als ziemliche Last, die buchstäblich schlechte Nachrichten in sein Leben lud. Es fühlte sich „furchtbar süchtig an, ein wild fesselndes Sammelsurium aus Voyeurismus, Misstrauen, Unbehagen und Mysterium“, sagte er.

„So unterhaltsam Neighbours auch ist, es wird von einem Hintergrundgefühl verfolgt, dass Sie vielleicht nicht so viel über Ihren Block oder Ihre Nachbarschaft wissen müssen. Momente, die Sie ohne den Ring nie erlebt hätten – ein Fremder, der auf Ihre Treppe tritt oder an Ihre Tür klopft – zeugen von möglicher Gefahr und urbanem Verfall. Selbst zweifelsohne harmlose Aktivitäten, wie das Aufschließen meiner eigenen Tür, werden dank des Filmmaterials im Stil einer Überwachungskamera gefährlich“, fügte er hinzu.
Max findet auch die Marketingstrategie des Unternehmens, die „zu einem großen Teil darauf beruht, Hausbesitzer davon zu überzeugen, dass ihr Eigentum ständig von Kriminalität bedroht ist und dass Ring-Kameras helfen können, dies zu verhindern“.

Auch Strafverfolgungsbehörden finden die Kamera unwirksam, so ein Zitat aus dem Artikel über die Wirksamkeit der Partnerschaften, die Ring mit Strafverfolgungsbehörden geschlossen hat:

Dreizehn der 40 erreichten Gerichtsbarkeiten, darunter Winter Park, gaben an, aufgrund von Ring-Filmmaterial keine Verhaftungen vorgenommen zu haben. Dreizehn konnten Festnahmen bestätigen, die nach der Überprüfung von Ring-Filmmaterial vorgenommen wurden, während zwei Schätzungen anboten. Der Rest, darunter große Städte wie Phoenix, Miami und Kansas City, Missouri, sagten, sie wüssten nicht, wie viele Verhaftungen aufgrund ihrer Beziehung zu Ring vorgenommen worden seien – und könnten daher deren Wirksamkeit nicht beurteilen – obwohl sie arbeitet seit mehr als einem Jahr mit dem Unternehmen zusammen.

Abgesehen davon, wie effektiv und notwendig ist das Produkt wirklich angesichts des Risikos, die Menschen paranoid und besessen zu machen, während sie der Polizei nicht wirklich helfen?

Ringkameras erwiesen sich als unwirksam, um der Polizei bei Verbrechen zu helfen – SamaGame