Die Wette auf Samsung für ein eigenes Betriebssystem für einige seiner Produktlinien bleibt bestehen und wird fast zum Jahresende aktualisiert. Zu diesen Geräten werden nun die hinzugefügt Smart Monitor mit Tizen OS, mit dem sie etwas jenseits des Konzepts eines Monitors für einen Computer suchen.

Dies ist ein Bildschirm, der aussieht eine Mischung aus Monitor und Fernsehen, mit HDR10-Unterstützung und WiFi-Konnektivität, um Inhalte von den wichtigsten Streaming-Diensten von Ihrer eigenen Software abspielen zu können. Es gibt zwei Modelle mit FullHD- und 4K-Auflösung beide Wohnungen und bis zu 32 Zoll.

Datenblatt des Samsung Smart Monitor M5 und M7

Samsung Smart Monitor M5 Samsung Smart Monitor M7
PANEL 27/32 Zoll 16: 9 flach 32 Zoll 16: 9 flach
AUFLÖSUNG 1.920 x 1.080 Punkte 3.840 x 2.160 Punkte
BETRACHTUNGSWINKEL 178 ° (horizontal) / 178 ° (vertikal) 178 ° (horizontal) / 178 ° (vertikal)
HELLIGKEIT 250 Nits (typisch) 250 Nits (typisch)
HDR HDR10 HDR10
HÄFEN 2 x HDMI 2.0, 2 x USB Typ A. 1 x USB Typ C, 2 x HDMI 2.0, 2 x USB Typ A.
VERBINDUNG WiFi 5, Bluetooth 4.2 WiFi 5, Bluetooth 4.2
ANDERE Tizen 5.5, 5 B x 2 EA-Lautsprecher, Bixby, Samsung DeX Tizen 5.5, 5 B x 2 EA-Lautsprecher, Bixby, Samsung DeX
PREIS Ab 194 Euro zu ändern 338 Euro zu ändern
Apple TV kommt sehr bald auf Xbox. Wird Game Pass auch auf iOS kommen?

Arbeiten und spielen Sie am selben Ort

An diesem Punkt ist es nicht ungewöhnlich zu sehen, dass einer Nomenklatur „intelligent“ hinzugefügt wird, tatsächlich ist dies sehr häufig. In diesem Fall scheint Samsung die Tatsache hervorzuheben, dass der M5 und der M7 in der von uns erwähnten Schwebe zwischen Fernsehen und Monitor verbleiben und verwendet werden können an der Basis oder an der Wand mit einem Vesa Stand.


Diese „intelligenten Monitore“ kombinieren Computerkompatibilität mit Konnektivitäts- und Multimedia-Streaming-Diensten, indem sie ein eigenes System integrieren Tizen version 5.5. Daher besteht diese neue Reihe von Monitoren aus dem M5 mit 27- und 32-Zoll-Varianten und FullHD-Auflösung sowie dem M7 mit einer einzigen 32-Zoll-Variante und UHD-Auflösung.

Golden Trout Animal Crossing New Horizons: Wie man Golden Forellen fängt und wo sind die Gebirgsflüsse?

Peripheriegeräte können über an diese Displays angeschlossen werden Bluetooth 4.2 und natürlich sind sie mit Samsung DeX (mit drahtloser Unterstützung) kompatibel, so dass sie der Monitor eines Markenhandys sein können, das diese Funktion hat. Es kann auch gemacht werden Spiegeln mit einem Samsung-Handy (mit Android Oreo 8.1 oder höherer Software) über NFC. Sie sind auch mit Apples AirPlay 2 kompatibel.


Smart Monitor Pressemitteilung Dl3f

Das fortschrittlichste M7-Modell bietet mehr Verbindungsoptionen USB Typ C. (was wir im M5 nicht sehen) zusätzlich zu den beiden HDMI 2.0, die in beiden Monitoren vorhanden sind. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass der M5 über zwei USB-Anschlüsse vom Typ A 2.0 verfügt, der M7 jedoch über drei dieser Anschlüsse.

31. März 2021, der traurige und verfluchte Tag für Nintendo. Und für immer Mario

USB Typ C im M7 ermöglicht bis zu 65 Watt Leistung und Video-Unterstützung. Beide Modelle haben einen Zweikanallautsprecher und automatische Helligkeits- und Temperaturanpassung von Farbe.

Die in die Monitore integrierte Software ermöglicht es Ihnen Arbeiten Sie mit Microsoft Office 365-Apps an sich, ohne einen Computer oder ein Mobiltelefon anzuschließen. Wie bereits erwähnt, umfasst es auch Netflix, HBO, YouTube und andere Plattformen und kann durch Integration von Bixby, dem virtuellen Assistenten von Samsung, per Sprache gesteuert werden.


Smart Monitor Pressemitteilung Dl2f

Preis und Verfügbarkeit des Samsung Smart Monitor M5 und M7

Vorerst werden die Monitore anfangen zu sein erhältlich in China, USA und KanadaDas Unternehmen plant jedoch, die Märkte bis Ende November zu erweitern. Wir werden darauf warten, dass diese Informationen aktualisiert werden.

Hyrule Warriors: Age of Cataclysm wird mit 3 Millionen verteilten Exemplaren zum erfolgreichsten Musou von Koei Tecmo

Das Preise für den US-Markt sind wie folgt:

  • Samsung Smart Monitor M5 27 Zoll: 230 Dollar, ca. 194 Euro zu ändern.
  • Samsung Smart Monitor M5 32 Zoll: 280 Dollar, etwa 236 Euro zu ändern.
  • Samsung Smart Monitor M7 32 Zoll: 400 Dollar, ca. 338 Euro zu ändern.

Quelle: Engadget