Eines der erfolgreichsten Geräte von Apple ist heute die Apple Watch. Wenn wir die Apple Watch kaufen, werden sie mit Standardeinstellungen geliefert, die für den täglichen Betrieb möglicherweise nicht optimal sind. Deshalb bringen wir Ihnen die 4 Einstellungen, die Sie vor allem anderen auf Ihrer Apple Watch ändern sollten.

1- Apps im Hintergrund aktualisieren

Standard, Die Apple Watch bringt alle Updates im Hintergrund aktiviertWährend Sie die Uhr also nicht benutzen, arbeitet sie im Hintergrund und verschwendet daher Batterie. Obwohl sich der Akku der Apple Watch seit seiner ersten Version stark verbessert hat, darf er nicht verschwendet werden Wir empfehlen, dass Sie anpassen, welche Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden sollen und welche nicht.. Auf diese Weise vermeiden Sie unnötige Prozesse und können den Akku Ihrer Uhr verlängern. Um dies zu ändern, gehen Sie einfach folgendermaßen vor:

Öffnen Sie die App Apple Watch auf Ihrem iPhone.

· Wählen “Allgemeines”, und später «Update für Hintergrund-Apps». Von hier aus können Sie jede der Uhren-Apps individuell verwalten.

2- Aktivieren Sie die Sicherheitsfunktionen

Die Apple Watch kann Stürze bis hin zu abnormalen Rhythmen unserer Herzfrequenz erkennen. Darum Es ist interessant, diese Fähigkeiten zu aktivieren, falls wir einen Unfall oder ein Herzproblem haben Dies kann Notfälle oder uns rechtzeitig benachrichtigen. Um diese Dienstprogramme zu verwalten, müssen Sie dies in zwei Teilen tun.

Der Erste, um die Sturzerkennung zu aktivieren::

Wir öffnen die App Apple Watch auf dem iPhone und drücken Sie die Tabulatortaste “Meine Uhr”.

Wir drücken “SOS-Notfall”.

Wir aktivieren die Schaltfläche, die anzeigt “Sturzerkennung”.

Sie haben gerade eine Apple Watch gekauft?  4 Einstellungen, die Sie vor allem anderen ändern sollten

Auf dem Weg, Es ist auch praktisch, die Option zu konfigurieren, die Taste an der Seite der Uhr zu halten, um Notfälle anzurufen Wenn Sie sich in demselben Menü befinden, haben wir auf diese Weise schnellen Zugriff, falls es nicht automatisch aktiviert wurde.

Der Zweite, um abnormale Herzfrequenzbenachrichtigungen zu aktivieren::

Öffnen Sie auf dem iPhone die App Apple Watch.

· Drücken Sie die Lasche “Meine Uhr” und tippen Sie dann auf “Herz”.

Berühren «Freq. Karte. hoch” und wählen Sie einen LPM-Wert.

Berühren «Freq. Karte. kurz” und wählen Sie einen LPM-Wert.

Passen Sie die Empfindlichkeit relativ zu sich selbst und Ihrer normalen Herzfrequenz an, um diese Funktion genauer zu gestalten.

Sie haben gerade eine Apple Watch gekauft?  4 Einstellungen, die Sie vor allem anderen ändern sollten

Es könnte Sie interessieren Apple möchte, dass seine Apple Watch Menschen mit Parkinson hilft

3- Konfigurieren Sie, wie Ihre Uhr reagiert, wenn Sie Ihr Handgelenk anheben

Um festzustellen, wie es reagiert, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Öffnen Sie auf dem iPhone die App Apple Watch.

Klicke auf “Allgemeines”.

Klicke auf “Bildschirm aktivieren”.

Von hier Sie können konfigurieren, wie Ihre Uhr reagieren soll Wenn Sie Ihr Handgelenk anheben, um es zu aktivieren, wählen Sie die Dauer des Bildschirms sowie die Uhrzeit, die zuletzt verwendete App usw. aus In der Apple Watch Series 5 können Sie hier auswählen, dass der ständig eingeschaltete Bildschirm angezeigt werden soll. Diese Änderungen können auch über die Apple Watch-Einstellungen-App im Abschnitt Allgemein und dann über den Bildschirm Aktivieren vorgenommen werden.

4- Konfigurieren Sie die haptische und akustische Reaktion Ihrer Uhr

Die Apple Watch warnt Sie vor allem, was auf Ihrem iPhone passiert, ohne es aus der Tasche ziehen zu müssen. Auf jeden Fall und um nicht verrückt nach der hohen Anzahl an Benachrichtigungen zu werden Sie können konfigurieren, welche Apps Sie benachrichtigen und auf der Uhr klingeln oder vibrieren könnenAuf diese Weise vermeiden Sie das Leben bis zu jeder Benachrichtigung und sparen außerdem Batterie. Dazu müssen Sie zu zwei Abschnitten gehen. Die erste besteht darin, die haptische Reaktion der Uhr zu konfigurieren. Dazu werden wir Folgendes tun:

Öffnen Sie die App Apple Watch.

· Klicken Sie auf die Registerkarte “Meine Uhr”.

Klicke auf “Schall und Vibrationen”.

· Passen Sie die haptische Reaktion mit dem Schieberegler an, bis Sie mit der Intensität zufrieden sind, und konfigurieren Sie die Vibration für Warnungen.

Als zweites müssen Sie die Benachrichtigungen konfigurieren. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Öffnen Sie die App “Apple Watch”.

· Klicken Sie auf die Registerkarte “Meine Uhr”.

Drücken Sie “Benachrichtigungen”.

Hier können Sie auswählen, wie jede App interagiert, um Sie zu benachrichtigen. Sie müssen dies für jede App einzeln tun, da nicht alle die gleiche Anpassungsstufe bieten. Sie können auch auswählen, ob die Benachrichtigung zwischen dem iPhone und der Uhr dupliziert werden soll oder nicht.

Sie haben gerade eine Apple Watch gekauft?  4 Einstellungen, die Sie vor allem anderen ändern sollten

Mit diesen kleinen Änderungen lassen Sie Ihre Uhr so ​​eingestellt, wie wir es für am wichtigsten halten. Auf jeden Fall Die Apple Watch bietet einen sehr hohen Grad an Anpassung Zögern Sie also nicht, alle Möglichkeiten zu prüfen, bis Sie eine Uhr genau richtig für Sie hinterlassen. Haben Sie bestimmte Einstellungen an Ihrer Uhr, die Ihnen das Leben erleichtern? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen!