So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Das Synchronisieren sensibler Daten zwischen Geräten ist heutzutage weit verbreitet, aber die Technologie ist anfällig für Fehler und Störungen. Gleiches gilt für das Apple-Ökosystem. Oft finden Sie Instanzen von iCloud Keychain, die Ihre Passwörter und Kreditkarteninformationen nicht zwischen Ihren iOS-, iPadOS- und macOS-Geräten synchronisieren.

Wenn Ihnen das gerade passiert, empfehle ich Ihnen dringend, den iCloud-Schlüsselbund zu reparieren, um die Synchronisierung Ihrer Daten erneut zu starten. Das manuelle Einfügen langer alphanumerischer Passwörter oder das wiederholte Eingeben Ihrer Kreditkartendaten ist nicht gerade eine unterhaltsame Erfahrung.

Zum Glück ist es relativ einfach, Synchronisierungsprobleme mit iCloud Keychain zu beheben. Schauen wir uns also ohne weiteres an, wie.

Fixieren des iCloud-Schlüsselbunds

Wenn iCloud Keychain Ihre Daten nicht zwischen Ihren Geräten synchronisiert, gibt es eine einfache Lösung (von Apple selbst empfohlen), um das Problem zu lösen. Dazu müssen Sie den iCloud-Schlüsselbund auf allen Apple-Geräten deaktivieren und dann wieder starten, beginnend mit dem Gerät, auf dem Ihre aktuellsten Daten gespeichert sind. Dadurch synchronisiert iCloud Keychain Ihre Daten erneut ohne Probleme.

Lassen Sie uns den Prozess abbrechen, um die Arbeit zu vereinfachen. Wir beginnen damit, iCloud Keychain auf Ihrem iPhone und iPad zu deaktivieren und auf allen MacOS-Geräten, die Sie besitzen, auszuschalten. Danach werden wir es in der richtigen Reihenfolge wieder aktivieren. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie während des Vorgangs mit einer starken Internetverbindung (Wi-Fi oder Mobilfunk) verbunden sind.

Deaktivieren Sie den iCloud-Schlüsselbund – iPhone und iPad

Schritt 1: Öffnen Sie auf dem iPhone und iPad die App Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Ihr Benutzerprofil. Tippen Sie anschließend auf iCloud.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

S.Herz 2: Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten und tippen Sie anschließend auf Schlüsselbund. Schalten Sie im nächsten Bildschirm den Schalter neben dem iCloud-Schlüsselbund aus.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Schritt 3: Tippen Sie auf Auf meinem iPhone behalten, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Warten Sie einen Moment und deaktivieren Sie dann iCloud Keychain auf allen anderen iOS- oder iPadOS-Geräten, die Sie besitzen.

Deaktivieren Sie iCloud Keychain – Mac

Schritt 1: Öffnen Sie das Apple-Menü auf Ihrem Mac und klicken Sie dann auf Systemeinstellungen.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf die Option iCloud.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Schritt 3: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Schlüsselbund.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Schritt 4: Klicken Sie im angezeigten Popup-Menü auf Auf diesem Mac behalten.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Deaktivieren Sie iCloud Keychain weiterhin auf allen anderen MacOS-Geräten, die Sie besitzen.

Aktivieren Sie den iCloud-Schlüsselbund erneut

Wenn Sie den iCloud-Schlüsselbund auf Ihrem iPhone, iPad und Mac deaktiviert haben, müssen Sie ihn als Nächstes auf allen Geräten wieder aktivieren.

Vorzugsweise müssen Sie iCloud Keychain jedoch zuerst auf dem Gerät aktivieren, das über die neueste Version Ihrer Keychain-Daten verfügt. Wenn Sie beispielsweise Ihre Kennwörter oder Kreditkartendaten auf einem Gerät nach dem ersten Start des Synchronisierungsproblems geändert haben, aktivieren Sie zunächst iCloud Keychain auf diesem Gerät.

Aktivieren Sie zuerst den iCloud-Schlüsselbund auf dem Gerät mit der neuesten Version Ihrer Daten

Sie können Ihre Passwörter und Kreditkarteninformationen jederzeit manuell überprüfen (fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort), um sich den Kopf zu zerbrechen, wenn es eine Weile her ist. Aber zum größten Teil wird es ausreichen, Ihr bestes Urteilsvermögen zu verwenden. Der iCloud-Schlüsselbund führt Ihre Passwörter und Kreditkartendaten mit den neuesten Änderungen zusammen, unabhängig von der Reihenfolge, in der Sie ihn aktivieren. So verlieren Sie keine Daten, auch wenn Sie etwas falsch machen.

Kehren Sie auf dem iPhone und iPad einfach zu demselben Bildschirm zurück, den Sie beim Deaktivieren von iCloud Keychain – iPhone / iPad-Einstellungen> Profil> iCloud> iCloud-Schlüsselbund besucht haben. Schalten Sie als Nächstes den Schalter neben dem iCloud-Schlüsselbund ein. Warten Sie einige Minuten, bevor Sie es auf einem Ihrer anderen iOS- oder iPadOS-Geräte aktivieren.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Rufen Sie auf dem Mac das iCloud-Bedienfeld auf (Apple-Menü> Systemeinstellungen> iCloud) und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Schlüsselbund. Warten Sie erneut mindestens einige Minuten, bevor Sie es auf anderen Geräten aktivieren.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Sobald Sie iCloud Keychain auf allen Ihren Geräten wieder aktiviert haben, können Sie davon ausgehen, dass Ihre Daten wieder normal synchronisiert werden.

Wo befinden sich meine Passwörter und Kreditkarteninformationen?

Wenn Sie sich nicht an das genaue Gerät erinnern können, das Ihre neuesten Daten enthält, können Sie versuchen, Ihre Liste der gespeicherten Passwörter und Kreditkarteninformationen manuell zu überprüfen. Aber wenn es viele Passwörter gibt, ist es nicht so einfach, das herauszufinden. In diesem Fall gehen Sie mit Ihrem Darm. Sie müssen höchstens den gesamten Vorgang von Grund auf wiederholen, wenn der iCloud-Schlüsselbund nicht funktioniert.

iPhone und iPad

Besuchen Sie auf dem iPhone und iPad das Bedienfeld Einstellungen, tippen Sie auf Kennwörter und Konten und anschließend auf Website- und App-Kennwörter, um Ihre Kennwortliste zu überprüfen.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Um Ihre gespeicherten Kreditkarteninformationen zu überprüfen, tippen Sie im Bereich “Einstellungen” auf “Safari” und anschließend auf “Gespeicherte Kreditkarten”.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Mac

Öffnen Sie auf dem Mac Safari. Klicken Sie anschließend in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm auf Safari und dann auf Einstellungen.

So beheben Sie das Problem, dass der iCloud-Schlüsselbund nicht synchronisiert wird

Wenn das Popup-Fenster “Kennwörter” angezeigt wird, klicken Sie auf “Automatisch ausfüllen” und “Kennwörter”, um Ihre Kreditkarteninformationen bzw. Kennwörter zu überprüfen.

Synchronisiert und einsatzbereit

Der iCloud-Schlüsselbund synchronisiert Ihre Daten größtenteils nahtlos. Es kann also verrückt sein, diesen unglaublichen Komfortfaktor zu verlieren. Hoffentlich haben Sie das Problem behoben und können jetzt auf allen Ihren Apple-Geräten auf Ihre Passwörter und Kreditkarteninformationen zugreifen. Die Dinge haben sich im Vergleich zu iCloud zuvor erheblich verbessert, aber wir müssen eine Weile warten, bis eine völlig fehlerfreie Synchronisierung zur Norm wird. Vergessen Sie diesen Fix also nicht, wenn iCloud Keychain das nächste Mal auf Ihren Geräten ausfällt.