Mit der jüngsten Einführung von iOS 14 und iPadOS 14 möchten viele von uns eine Neuinstallation durchführen, dh von Grund auf neu. Vor allem, wenn wir diesen Sommer am Beta-Programm teilgenommen habenJetzt ist ein guter Zeitpunkt, um den Schiefer aufzuräumen und von vorne zu beginnen. Mal sehen, wie es geht.

Mit oder ohne Backup

Es ist ein Thema, das immer viel zu besprechen gibt und das mich viele Leute in meinem Training befragen. Mein Rat lautet wie folgt: Lassen Sie uns immer ein Backup erstellen, auch wenn wir es später nicht verwenden. Und wenn möglich, verwenden wir dazu iCloud.

Wenn wir eine Neuinstallation durchführen, möchten wir einige Daten, die möglicherweise falsch sind, Konflikte verursachen oder einfach fehlen, wenn sie gelöscht werden sollen. Aus diesem Grund führen wir die Neuinstallation durch. Während einer vollständigen Neuinstallation des Betriebssystems verschwindet die überwiegende Mehrheit der möglichen Fehler, einige jedoch recht spezifisch. kann in der Sicherung gesammelt und gleichzeitig mit der Sicherung wiederhergestellt werden, womit der Prozess viel von seiner Bedeutung verliert.

In dieser Situation empfehle ich immer Folgendes: Bereinigen Sie die Installation und stellen Sie die Sicherung wieder her. Wenn wir später einen Fehler feststellen, können Sie den Vorgang wiederholen ohne die Kopie wiederherzustellen. Wenn wir kein Backup wiederherstellen möchten, machen wir natürlich Screenshots der von uns installierten Apps, damit wir sie erneut aus dem App Store herunterladen können, ohne sie zu verlassen, und sie auch auf die gleiche Weise bestellen können.

So setzen Sie unser iPhone oder iPad zurück

So führen Sie eine Neuinstallation von iOS 14 oder iPadOS 14 durch: Tipps und Tricks, um den Verlust unserer Daten zu vermeiden

Unabhängig davon, ob wir das Backup wiederherstellen möchten oder nicht, ist die Wiederherstellung unseres iPhone oder iPad sehr einfach. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, zum Beispiel vom selben Gerät aus, aber Um die Wiederherstellung so vollständig wie möglich zu gestalten, ist es vorzuziehen, unseren Mac oder einen PC zu verwenden. Die Schritte sind wie folgt:

  • Wir verbinden unser iPhone oder iPad mit unserem Mac.
  • Wir treten in den Wiederherstellungsmodus ein.
  • Der Mac erkennt das iPhone oder iPad im Wiederherstellungsmodus und gibt uns einige Optionen. Wir wählen Wiederherstellen und Aktualisieren.
  • Wir warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und wenn auf dem Bildschirm unseres iPhone oder iPad Health angezeigt wird, können wir den Netzstecker ziehen (es sei denn, wir planen, ein lokales Backup wiederherzustellen).
  • Von dort aus gehen wir den üblichen Prozess durch und wählen die Region, Sprache usw. aus. Wenn wir gefragt werden, ob Wenn Sie ein Backup wiederherstellen möchten, können Sie die Option auswählen, die am besten zu uns passt. Dann gehen wir die restlichen Schritte durch, bis unser iPhone oder iPad fertig ist.

    Verbinden, Wiederherstellungsmodus, Wiederherstellen und Warten, so einfach ist das.

    Jetzt Lassen Sie uns den zweiten Schritt detaillieren, der eine Erklärung an sich erfordert. Um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    So führen Sie eine Neuinstallation von iOS 14 oder iPadOS 14 durch: Tipps und Tricks, um den Verlust unserer Daten zu vermeiden

    • Wenn unser iPhone oder iPad eine Gesichtserkennung hat und auf dem iPhone 8: Drücken Sie schnell die Lauter-Taste, lassen Sie sie los, drücken Sie die Leiser-Taste, lassen Sie sie los, drücken Sie die Sperr- / Aktivierungs-Taste und lassen Sie sie erst los, wenn die Meldung „Mit einem Computer verbinden“ angezeigt wird.
    • Auf dem iPhone 7 oder 7 Plus: Wir drücken die Lautstärketaste und die Sperr- / Aktivierungstaste, bis „Mit Computer verbinden“ angezeigt wird.
    • Wenn unser iPhone oder iPad eine Home-Taste hat: Wir drücken die Home-Taste und die Lock / Activate-Taste, bis die Meldung „Mit Computer verbinden“ angezeigt wird.

    So bleibt die iPad-Familie nach der Präsentation des neuen iPad Air (2020) und des neuen iPad der achten Generation

    Es ist einfach. Mit diesen Schritten können wir unser iPhone oder iPad wiederherstellen, um es ohne Fehler in den Werkseinstellungen zu belassen. Von dort aus können wir abhängig von unseren Einstellungen unser Backup wiederherstellen oder nicht. In jedem Fall sind wir bereit, das beste iOS- und iPadOS 14-Erlebnis zu genießen.

    Tagged in:

    , , , ,