Es wird empfohlen, auf den Router zuzugreifen, indem Sie die Standardeinstellungen ändern erhöht die Sicherheit Ihres Heimnetzwerks erheblich. Wie kann ich nun nur mit dem Handy auf die Konfiguration zugreifen? Wir bringen Ihnen alle Möglichkeiten bei: über den Browser und über Apps.

Der Zugriff auf den Router zur Konfiguration wird dringend empfohlen, da empfohlen wird, alle Werkseinstellungen zu entfernen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit verringert, dass sie auf die Verbindung zugreifen. Im Allgemeinen ist der Vorgang auf dem Computer komfortabler, aber ein Mobiltelefon ist auch für die Aufgabe geeignet: Sie können jede Geräteeinstellung über Ihren Android-Browser anpassen, auch bei Anwendungen. Dazu müssen Sie sich nur eine IP-Adresse merken: 192.168.1.1.

Esport in Europa ist keine Nische mehr. Lass uns spielen! 2020 zeigt außergewöhnliches Wachstum und Potenzial

Konfigurieren Sie Ihren Router, indem Sie im Browser 192.168.1.1 eingeben

Zugriff auf den Movistar-Router über die IP-Adresse des Gateways

So betreten Sie den Router Sie müssen die IP-Adresse des Gateways kennen, ein Computergerät, das die Verbindung zwischen dem lokalen Netzwerk (dem unseres Hauses) und dem Internet (dem externen Netzwerk) verwaltet. Diese IP-Adresse ist normalerweise Standard. Geben Sie sie einfach in die Adressleiste des Browsers ein, um auf die Router-Einstellungen zuzugreifen. Solange wir mit dem Router verbunden sindDies ist die erste Voraussetzung.

Die IP-Adresse 192.168.1.1 wird von den meisten kommerziellen Routern verwendet und derjenige, der die Tür zu ihrer Konfiguration öffnet. Der Vorgang zum Aufrufen des Geräts, das das Netzwerk verwaltet, ist wie folgt:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem WLAN des Routers oder Zugangspunkts verbunden sind, den Sie eingeben und konfigurieren möchten.
  • Öffnen Sie Ihren Android-Browser. Egal welche Sie verwenden, alle bieten Ihnen das gleiche Setup.
  • Geben Sie 192.168.1.1 in die Adressleiste ein und akzeptieren Sie. Das Zugriffsmenü wird auf dem Bildschirm mit den Benutzer- und Kennwortfeldern angezeigt.
  • Schauen Sie unter Ihren Router: Die notwendigen Zugangsdaten werden auf einen Aufkleber geschrieben.
  • Geben Sie die Daten in die Browserfelder ein und Sie befinden sich bereits in Ihrem Router.
  • Alternativ gibt es mobile Marken (wie Samsung), die Ermöglichen Sie den Zugriff auf Router-Einstellungen über WLAN-Optionen. Gehen Sie zu Ihren Android-Einstellungen, geben Sie die Netzwerkoptionen ein und prüfen Sie, ob unter den Einstellungen ein “Router konfigurieren” angezeigt wird. Klicken Sie hier und Sie gelangen auf das Access Panel.
Auf diese Weise verwendet NBA 2K21 DualSense von PlayStation 5

Konfigurieren Sie den Samsung-Router Marken wie Samsung bieten in einigen ihrer Handys Zugriff auf die Spulenkonfiguration

Standardmäßig lautet die Gateway-IP-Adresse normalerweise 192.168.1.1, möglicherweise wird jedoch eine andere verwendet. Wenn der Browser die Anmeldeseite nicht lädt, Sie können eine andere übliche Alternative ausprobieren: 192.168.0.1. Sie können diese Adresse auch auf Ihrem Handy überprüfen:

  • Gehen Sie zu Ihren mobilen Einstellungen und geben Sie die WLAN-Optionen ein.
  • Greifen Sie auf die Optionen für das Netzwerk zu, zu dem Sie eine Verbindung herstellen.
  • Suche nach ‘Pont‘und notieren Sie sich die Adresse, um sie in Ihrem mobilen Browser zu schreiben.

Konfigurieren Sie das Router-Gateway Ihre mobilen Optionen geben das Gateway des Geräts an, mit dem Sie eine Verbindung herstellen

Sobald Sie Ihren Router eingegeben haben, empfehlen wir Ihnen Ändern Sie den Standardbenutzernamen und das StandardkennwortDies erschwert es anderen Personen, auf die Konfiguration zuzugreifen (notieren Sie sie und verlieren Sie sie nicht). Darüber hinaus wird empfohlen Ändern Sie die Namen der WiFi-Netzwerke (SSID) und deren KennwortStellen Sie außerdem die Schlüsselsicherheit auf Maximum ein. Sie können alles vom Telefon aus erledigen.

Die PS5 ist riesig, aber das Design ihrer Kühlung dient einem entscheidenden Ziel: Sie ist aufgrund der ersten Eindrücke sehr leise.

Sie können auch Apps verwenden, um auf Ihren Router zuzugreifen

Konfigurieren Sie den Asus-Router Konfigurieren Sie einen Asus-Router mit Ihrer Anwendung

Die Eingabe und Konfiguration des Geräts ist nicht kompliziert, wenn Sie mit dem Gerät verbunden sind. Sie kennen die Adresse des Gateways und seine Zugriffsdaten. Es gibt zwar eine andere Möglichkeit, auf die Konfiguration zuzugreifen: die Verwendung einer App. Mindestens solange Ihr Router es hat, dass nicht alle Marken eine Anwendung anbieten.

Asus- oder TP-Link-Router haben eine Anwendung, zum Beispiel bietet Movistar auch ein Tool zur Verwaltung Ihrer Router. Sie müssen auf der Herstellerseite überprüfen, ob Ihr Modell enthält Konfiguration von einer Android-Anwendung: Dies ist eine zunehmend beliebte Option.

In der postolympischen Ära wird der Fotomarkt niemals derselbe sein (Clear X # 102)

Quelle: Frandroid

Englische Version: Klicken Sie hier